kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
EM295
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Ort / Region : Erzgebirge
Name : Kay / 40
Anmeldedatum : 01.11.18

MPSB Rahmen? Empty MPSB Rahmen?

So 24 Jan 2021, 21:25
Hallo!

Auf der Facebook Seite der Gillbachbahn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

sind im Beitrag vom 12.Januar drei Rahmen von Güterwagen in den USA zu sehen. Handelt es sich hierbei um Rahmen der MPSB? Die Konstruktionsmerkmale der beiden oberen sprechen eigentlich dafür. Was denkt ihr?

Beste Grüße

Kay

Torsten Köhler und Krohny mögen diesen Beitrag

avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4460
Alter : 31
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 31
Anmeldedatum : 11.01.08

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

So 24 Jan 2021, 22:56
Hallo Kay,

ja das sind wohl eindeutig MPSB Wagen welche vom Hesston Steam Museum übernommen wurden. Gelistet sind die ja bereits hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wenn man der Originalquelle noch etwas folgt findet man auch Bilder der typischen Drehgestelle. Außerdem trägt einer Rahmen noch ein Glässing & Schollwer Fabrikschild.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


An einem Rahmen sind ja auch noch die Untersuchdaten von 1950 bzw. 1953 zu lesen! Das gehört also ganz eindeutig in den MPSB Thread bzw. die MPSB Liste!


VG Felix

Krohny, Holger Dietz, Nuke und EM295 mögen diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1802
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 00:02
Hallo zusammen,

das sind mal Bilder nach meinem Geschmack!

Ein bisschen rätseln musste ich schon, denn die angenieteten Reste an den Wagenrahmen sind gar nicht mal so MPSB-typisch. Die meisten Wagen hatten Seitenwände, die durch U-Profile  (GGw und OOw) oder Holzbalken (GGw) gestützt wurden. Hier sind aber eindeutig T-Profile bei den beiden oberen Wagen verbaut. Nach einigem Suchen habe ich passende Vergleichsbilder gefunden:

Dies könnte der mittlere (gebremste) Wagen sein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leider ist die Nummer nicht ganz zu lesen, aber vielleicht ist es tatsächlich dieser:
MPSB 336 - > 96-02-81
MPSB 1934
-> 1974 Mohun Outdoor Steam Museum
-> 1987 Hesston Steam Museum, La Porte

Diese Wagen liefen übrigens auch im berühmten Elefantenzug:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der untere Rahmen schließlich mit den Rungentaschen gehört zu einem der beiden abgebrannten Fakultativwagen:
MPSB 39/40
-> 96-04-02/96-04-05
Glässing & Schollwer 1911
-> 1972 Mohun Outdoor Steam Museum
-> 1987 Hesston Steam Museum, La Porte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Noch ein paar Links:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von wismarwagen am Mo 25 Jan 2021, 00:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

KGB-Feldbahn, Blix, Krohny, AFKB, Holger Dietz, JSFB und EM295 mögen diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1802
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 00:25
... doch damit nicht genug!

Schaut euch mal das Video aus Arroyo Grande genau an und achtet nicht nur auf die Lok, sondern auch auf die Drehgestelle!

Na, wem fällt was auf?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schaut genau auf die Lagerdeckel: Da steht MPSB!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man hat anscheinend die vorhandenen Wismarer Drehgestelle (leicht verändert) nachgebaut und auch die Achslager (ohne Schmierdeckel) abgegossen! mich würde es nicht wundern, wenn die Langträger der Wagen auch von der MPSB stammen.

febagco, Torsten Köhler, Blix, Krohny und AFKB mögen diesen Beitrag

avatar
EM295
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Ort / Region : Erzgebirge
Name : Kay / 40
Anmeldedatum : 01.11.18

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 07:45
Hallo 2x Felix,

vielen Dank für eure fundierten Antworten! Danke auch für die weiterführenden Links, ich bin nicht bei Facebook angemeldet, deshalb bin ich dort nicht weitergekommen.

Und ja, die T-Profile brachten mich auch ins Grübeln...

Eine Frage noch, man sieht ja deutlich die Kugelpfanne. Sitz der Wagenkasten bloß durch Schwerkraft auf den Drehgestellen oder wie ist das gelöst, das der Wagen im Falle des Falles nicht seine Drehgestelle (oder auch andersrum) verliert?

Viele Grüße

Kay

Krohny mag diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1802
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 12:08
EM295 schrieb:Eine Frage noch, man sieht ja deutlich die Kugelpfanne. Sitz der Wagenkasten bloß durch Schwerkraft auf den Drehgestellen oder wie ist das gelöst, das der Wagen im Falle des Falles nicht seine Drehgestelle (oder auch andersrum) verliert?

Hallo Kay,

bei den Wismarer Drehgestellen wird die Abhebesicherung durch die zwei "Nasen" seitlich neben den Gleitstühlen gelöst. Diese werden von einem am Rahmen befestigten Fangbügel umschlossen. Die Drehpfanne im Drehgestell besitzt keine Öffnung, das Gegenstück am Rahmen hat eine Bohrung, durch die das Öl zur Schmierung der Pfanne einläuft.
Hier kann man das Ganze beim Friedländer Denkmal-Personenwagen erkennen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Drehgestellen Bauart Glässing & Schollwer gibt es dagegen einen zentralen Bolzen, wie in diesem Video beschrieben: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Krohny, AFKB, Holger Dietz und Hespertalbahn mögen diesen Beitrag

avatar
EM295
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Ort / Region : Erzgebirge
Name : Kay / 40
Anmeldedatum : 01.11.18

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 12:20
Dankeschön Felix!

Die Pfanne des Typs Glässing & Schollwer wird dann sicherlich mit Fett geschmiert.

Und noch etwas fiel mir ein, die Drehgestelle haben sicherlich noch seitliche Gleitstücke. Hat dabei dann ein DG mehr "Luft" zwischen den Führungen um eine Dreipunktauflage des Wagenkasten zu erreichen oder wird eine Gleisverdrehung dann allein über die Abfederung in den Drehgestelle selbst ausgeglichen?

VG Kay

Krohny mag diesen Beitrag

wismarwagen
wismarwagen
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1802
Ort / Region : HZ Lauenburg
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name : Felix
Anmeldedatum : 13.05.11
http://www.feldbahn-ffm.de

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 13:38
EM295 schrieb:Hat dabei dann ein DG mehr "Luft" zwischen den Führungen um eine Dreipunktauflage des Wagenkasten zu erreichen oder wird eine Gleisverdrehung dann allein über die Abfederung in den Drehgestelle selbst ausgeglichen?
Ich kenne hier bei Feldbahnen bisher nur einen Zweipunktlagerung.

Krohny mag diesen Beitrag

avatar
EM295
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Ort / Region : Erzgebirge
Name : Kay / 40
Anmeldedatum : 01.11.18

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Mo 25 Jan 2021, 21:06
Hallo Felix,

in dem von dir gelinkten Video

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ist das mit dem Mittelbolzen in der Drehpfanne gut ersichtlich.
Der Rest vom Video macht mich aber eigentlich bissel nachdenklich -das soll jetzt keine Kritik an dir sein, du kannst ja auch nichts dafür- aber ich finde es schade das die beiden Fakultativwagendrehgestelle für so einen, meiner Meinung nach, laienhaften Eigenbau verwendet werden. Schade um den Rahmen vom zugehörigen Fakultativwagen der nun keine Drehgestelle mehr hat.

Gruß Kay

Krohny mag diesen Beitrag

Maschinist
Maschinist
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2343
Alter : 39
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name : Sven S.
Anmeldedatum : 16.08.07

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Di 26 Jan 2021, 10:42
Mahlzeit Kay,

es ist sicherlich aus hiesiger Sicht sehr schade, dass die Drehgestelle nun für den Bau des Tenders verwendet werden. Aber in den USA ist ein Bewußtsein für historische Technik und deren Geschichte nur sehr gering ausgeprägt, es sei denn, das Objekt ist "made in USA". Der Blick über den Tellerrand ist dort vielfach nicht erwünscht und teilweise außerhalb jeglicher Vorstellungskraft.

Ich bin mit den Leuten der J&L Narrow Gauge Railroad in Kontakt und sie haben kein Interesse an einer musealen Erhaltung oder gar Restaurierung der MPSB-Fahrgestelle. Sie wollen einen Tender für die #58 bauen, weil eine Dampflok eben einen Tender braucht. Dass die Loks des Stahlwerks keine Tender hatten, spielt da keine wirkliche Rolle.

In Arroyo Grande wird für amerikanische Verhältnisse mit weitüberdurchschnittlicher Qualität gearbeitet, historische Genauigkeit steht aber auch hier nicht ganz an erster Stelle. So werden auch die zahlreichen deutschen Loks in der Sammlung "amerikanisiert", weil eine Dampflok eben so aussehen muss. Das führt soweit, dass man bei den O&K-Loks den Dampfdom viel weiter nach hinten setzt, da die Ursprungsausführung für US-Verhältnisse eben "komisch" aussieht...

Gruß Sven

KGB-Feldbahn, Torsten Köhler, Krohny, AFA, VolkerS., tkautzor und EM295 mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

MPSB Rahmen? Empty Re: MPSB Rahmen?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten