kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
Robert1887
Robert1887
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 165
Ort / Region : Deutschland
Name : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

Frühling 2017 im Kreis Wirsitz - Seite 2 Empty Re: Frühling 2017 im Kreis Wirsitz

am Mo 29 Mai 2017, 13:10

phi,

befahrbar ist die gesamte Strecke bis Lobsens und via Gleisdreieck nach Wissek. Nach Mäharbeiten in diesen Tagen dann auch ohne Hochgras..

ZG
ZG
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

Frühling 2017 im Kreis Wirsitz - Seite 2 Empty Re: Frühling 2017 im Kreis Wirsitz

am Mo 29 Mai 2017, 18:35
Die Kurve des Schreckens hätte man aber besser entschärfen können. Platz und Bagger dafür waren doch da.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit dem Bagger die entsprechenden Schwellenköpfe freilegen, aus beiden Kurven eine machen, verfüllen, nachstopfen und den Stoß in der Kurve schweißen.
Nach einem Tag Arbeit wäre eine Hochgeschwindigkeitskurve daraus geworden.

Wie ist mittlerweile der Gleiszustand in der letzten Kurve vor Lobsens? Da konnte man doch vor 7 Jahren schon nicht mehr von Gleislage sprechen, da fast alle Laschen und Platten weg und die meisten Schwellen auch nicht mehr zu finden waren.

Gruß Torsten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Robert1887
Robert1887
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 165
Ort / Region : Deutschland
Name : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

Frühling 2017 im Kreis Wirsitz - Seite 2 Empty Re: Frühling 2017 im Kreis Wirsitz

am Mo 29 Mai 2017, 18:41

Du weisst doch selbst, wieviel Arbeit dort noch ist. Die Schreckens-Kurve homogenisieren ist doch Kosmetik für später :-)

Von Kruszki bis Lobsens wurden vor zwei Jahren die meisten Schienenstöße mit neuen Schwellen versehen. Das Amt aus Warschau hat das auch so abgenommen und den Betrieb für zweiachsige Loks freigegeben. Bis Wissek dürfen es auch mehrachsige Lokomotiven sein...


ZG
ZG
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

Frühling 2017 im Kreis Wirsitz - Seite 2 Empty Re: Frühling 2017 im Kreis Wirsitz

am Mo 29 Mai 2017, 20:58
Ich fand es nur verwunderlich, dass man mit viel Aufwand der "Rumrücke" zu Leibe gerückt ist und als einzig positives Ergebnis nur der versetzte Schienenstoß übrig blieb.

Na da hat die UTK schon alle Hühneraugen mit zu gedrückt bekommen, denn der Bauzug hatte erst am 20. Juni Kruszki und bereits 3 Tage später Lobsens erreicht. Die offiziellen Fahrten begannen zwei Tage später und von dem ganzen Abschnitt ist kein einiges Baufoto im Netz aufgetaucht.

Kompliment, wenn man diesen Abschnitt so schnell betriebssicher hinbekommen hat.
Wir haben damals dort aufgegeben, weil eine schnelle Reparatur für unmöglich und sinnlos gehalten wurde. Da war keine Schiene auch nur ansatzweise mehr fest.

Gruß Torsten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gesponserte Inhalte

Frühling 2017 im Kreis Wirsitz - Seite 2 Empty Re: Frühling 2017 im Kreis Wirsitz

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten