kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2123
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Welche Farbgebung für HF130C? - Seite 2 Empty Re: Welche Farbgebung für HF130C?

am So 20 Dez 2015, 12:46
....bitte, bitte keine blauen Loks mehr! Nix für Ungut! Es gibt nur zwei Lokfarben, Schwarz oder Dunkelgrün (RAL 6009), Rahmen 3002!

Gruß

Rüdiger
Jürgen Wening
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2646
Alter : 51
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name : 50
Anmeldedatum : 31.08.07
http://www.frankenfeldbahn.de

Welche Farbgebung für HF130C? - Seite 2 Empty Re: Welche Farbgebung für HF130C?

am Mo 21 Dez 2015, 10:02
Wenn ich mich Museum nenne, dann ist m. M. n. kein Platz für Fantasielackierungen.

Insofern gibt's hier nur zwei Möglichkeiten: Letzter Betriebszustand (Klasmann-Lackierung), dieser ist durch Fotos relativ einfach rekonstruierbar, oder Auslieferungszustand (Wird wohl die Gmeinder-Hausfarbe gewesen sein, grün/rot). Hier dürfte auch ein s/w-Foto aus dieser Zeit weiterhelfen. Herr Mickel hat da bestimmt was.

Wenn der Auslieferungszustand auch sinnvoller wäre, weil 600mm Spurweite, wäre der letzte Betriebszustand durch seine gute Rekonstruierbarkeit wahrscheinlich vorteilhaft.

Sich als Museum vom persönlichen Geschmack leiten zu lassen, halte ich für ungünstig. Es gibt den Besuchern kein authentisches Bild der Lok, sondern ein Geschöntes.

Meine 5 Cent.

LG
Jürgen
avatar
Marian Sommer
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 687
Ort / Region : Dresden
Name : Marian Sommer / 48
Anmeldedatum : 09.09.08
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/

Welche Farbgebung für HF130C? - Seite 2 Empty Re: Welche Farbgebung für HF130C?

am Mo 21 Dez 2015, 10:24
Hallo Marcus,

ich schließe mich zu 100% Jürgen an. Ein für diese Lok authentischer Zustand sollte die erste Wahl sein. Ob anhand des restlichen technischen Zustandes (evtl. Umbauten?) ein oder der letzte Einsatzzustand oder eben der Auslieferungszustand erreichbar sind, kann ich nicht einschätzen. Viele Grüße,
Marian Sommer.
avatar
aschebahn
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 222
Ort / Region : Deutschland
Name : 40
Anmeldedatum : 29.10.09

Welche Farbgebung für HF130C? - Seite 2 Empty Re: Welche Farbgebung für HF130C?

am Mo 21 Dez 2015, 11:55
Hallo,

Jürgens Beitrag entspricht genau meiner Meinung.

Gruß Aschebahn
Gesponserte Inhalte

Welche Farbgebung für HF130C? - Seite 2 Empty Re: Welche Farbgebung für HF130C?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten