kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1736
Alter : 52
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Lok- Identifizierung mal andersrum

So 31 Aug 2014, 20:08
Hallo Leute,
heute habe ich mal eine Frage in die Runde zu einem Fabrikschild! Vor etwa zwei Jahren habe ich das Schild einer 10/12 PS Gmeinder, Baujahr 1935, Fabriknummer 1349 geschenkt bekommen.
Kann mir eventuell jemand etwas über den Lebenslauf der Lok sagen?
Danke schon mal im Voraus!

_________________
Viele Grüße
Volker
Dieter
Dieter
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 71
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07
http://www.wedeler-feldbahn.de

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

So 31 Aug 2014, 21:37
VolkerS. schrieb:Hallo Leute,
heute habe ich mal eine Frage in die Runde zu einem Fabrikschild! Vor etwa zwei Jahren habe ich das Schild einer 10/12 PS Gmeinder, Baujahr 1935, Fabriknummer 1349 geschenkt bekommen.
Kann mir eventuell jemand etwas über den Lebenslauf der Lok sagen?
Danke schon mal im Voraus!
................................................................................................................
in meiner L.L steht dies:

V 1347 1936 10/12 PS B-dm 600 neu ? / Tonwerk Besse
@ 1348
@ 1349
@ 1350
@ 1351
@ 1352
V 1353 1935 20/22 PS B-dm 600 neu ? / Bauunternehmung C. Baresel, Stuttgart (1954 U in 1435 mm) /um 1977 Schrotthandel W. Neuss, Vaihingen Nord "44" (09.1983, 1988, 1993 iE, 07.1998, 04.2000 a vh)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Frage


Zuletzt von Dieter am So 31 Aug 2014, 22:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
VolkerS.
VolkerS.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 1736
Alter : 52
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

So 31 Aug 2014, 22:05
Hallo Dieter,
vielen Dank für die Information!  Arrow  Das ist das Schild! Ich habe es von meiner Schwester geschenkt bekommen, aber ich dachte es wäre schon länger als eineinhalb Jahre her. Und teurer war es auch, als sie mir erzählte. Aber sie wollte mir eine Freude machen, weil ich schon lange hinter so etwas her war.

_________________
Viele Grüße
Volker
Digger
Digger
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 112
Ort / Region : Mosbach Baden
Hobbies : Loks von Gmeinder
Name : digger
Anmeldedatum : 16.03.19

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

Di 14 März 2023, 12:26
Hallo.
Ich scanne gerade die Zeichnungen für die Umspurung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Digger

Jürgen Wening, KGB-Feldbahn, HF130C, feldbahnheini, Marian Sommer, Feldbahner-Nicklheim und deutzl mögen diesen Beitrag

phi
phi
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 930
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

Di 14 März 2023, 13:38
Hallo,

danke für die Zeichnung! Die Umspurung betrifft aber die 1353.

Die im Anfangsbeitrag von 2014 genannten 1349 ging am 31.03.1936 an an Erich Koy, Frankfurt/Main für "Klippel" [= aus Referenzliste: Wilhelm Klippel, Bad Kreuznach]
Es war eine "F-Loko 10/12 PS" in 600mm Spurweite mit Motor Kaelble KS110e.

Grüße
phi

Jürgen Wening, feldbahnheini, titus, deutzl und Irvin_66 mögen diesen Beitrag

Irvin_66
Irvin_66
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 204
Alter : 57
Ort / Region : Rheinhessische Schweiz
Hobbies : Deutz F1L612/53, Feldbahn, Modell-Eisenbahn
Name : Irvin
Anmeldedatum : 18.06.15

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

Mi 05 Apr 2023, 18:48
phi schrieb:
Die im Anfangsbeitrag von 2014 genannten 1349 ging am 31.03.1936 an an Erich Koy, Frankfurt/Main für "Klippel" [= aus Referenzliste: Wilhelm Klippel, Bad Kreuznach]
Es war eine "F-Loko 10/12 PS" in 600mm Spurweite mit Motor Kaelble KS110e.

Ist was über den Verbleib der Lok bekannt?

Viel Grüße
Irvin
phi
phi
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 930
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

Mi 05 Apr 2023, 18:55
Hallo,

mir ist nicht mehr bekannt, also die schon genannten Daten der Maschinennationalen.

Grüße
phi

feldbahnheini und Irvin_66 mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Lok- Identifizierung mal andersrum Empty Re: Lok- Identifizierung mal andersrum

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten