Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Schlatter Lagerplatz Frick

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
diema2054
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 670
Alter : 49
Ort / Region : CH-Aargau
Hobbies : Feld- Strassen- Lokal-bahnen
Name / Alter : Heinz
Anmeldedatum : 25.11.07

BeitragThema: Schlatter Lagerplatz Frick    So 18 März 2012, 21:07

Hatte mal wieder Lust auf einen Veloausflug über den Jura nach Frick. Da gibt es nicht nur die bekannte Seilbahn der Keller Ziegeleien und ein paar alte Loren sondern auch ein Aussenlager der Firma Schlatter von Rheinsulz. Da waren ein paar Schwedische Lokomotiven und Deutsche Zementwagen auszumachen. Die weisse Ammann-Lok hatte folgendes Schild:
AGEVE Sweden Typ D12 Bj1984 Fabrik-Nr 951
Die Zementwagen:
Mühlhäuser Typ KBM6/35D Bj.1993
Die Spurweite dürfte aber wahrscheinlich breitspurige 900mm sein.
P.S. Gelb/Grau war noch recht häufig auch an Feldbahnloks, ist dies doch bis heute eine verbreitete Farbe an Baumaschinen. So waren Loks von Zschokke/Implenia (dazu gehört auch die BEB Diema2054) und von Anfang an auch die Diema DS90 und einige Schöma Loks der Zürcher Ziegeleien in der Farbe geliefert worden.

Grüsse allerseits Heinz









Nach oben Nach unten
http://www.flickr.com/photos/23591987@N08/
 
Schlatter Lagerplatz Frick
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Norikerzucht Frick
» Norikerzucht Frick

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: