Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Touristik - Museumsbahn Großgmain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Großgmain   So 27 März 2011, 19:52

Hallo zusammen,

Gunter Mackinger hat mir gerade Folgendes mitgeteilt:

Am 26. März 2011 startete das Salzburger Freilichtmuseum Großgmain und damit auch die dortige Schmalspurbahn auf 600mm Spur in die neue Saison 2011. Ab sofort haben Museum und Bahn von Dienstag - Sonntag geöffnet bzw. Betrieb. Beliebige Zugfahrten sind im Eintrittspreis des Museums inbegriffen. Die im Betrieb der Salzburger Lokalbahn (SLB) stehende Schmalspurbahn kann nach der Winterpause mit einigen Neuigkeiten aufwarten, so z.B. der Errichtung eines Haltestellengebäudes im Kreuzungsbahnhof Tennengau oder die Aufstellung eines historischen Feldbahnzuges am Bahnhof Flachgau - nahe dem Museumseingang.



Nahezu fertig ist das Haltestellengebäude Tennengau - errichtet nach den Plänen für Haltestellen der legendären Ischlerbahn, konkret der Haltestelle Söllheim - hier mit Vf 2 ex Diabas Saalfelden



Von der Torfbahn Zehmemoos in Bürmoos kommt die Gmeinder Lok EVA als Ausstellungsstück mit Torfloren aus Zehmemoos und Ainring, sowie 2 Schotterloren aus Saalfelden.

Fotos: Gunter Mackinger 24. bzw. 25. März 2011

-------------------------

Meine Frage dazu: was hat denn die Gmeinder-Lok EVA für Schläuche an der Seite? Beim Torfwerk Bürmoos gab es doch keine Hydraulikkipper oder Ähnliches, was damit zu betreiben gewesen wäre ?!

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   So 27 März 2011, 20:22

Hallo Andreas,

Eva fährt hydraulisch Laughing

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Sa 14 Apr 2012, 22:40

Dass die Museumsfeldbahn eine neue Lok bekommt ist hoffentlich schon bekannt? Wenn nicht, sie wird gerade bei Schöma komplettiert. Die Taufe sowie die Jungfernfahrt werden nach Homepage am 13. Mai stattfinden.

http://www.freilichtmuseum.com/de/besucherinfo/aktuelles/news-details/items/neue-lok-fuer-die-museumsbahn.html
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Mi 23 Mai 2012, 22:28

Die neue Lok von Schöma wurde nun ausgeliefert und ist in Betrieb genommen wurde.

http://www.freilichtmuseum.com/de/besucherinfo/aktuelles/news-details/items/neue-lok-im-einsatz.html

http://www.freilichtmuseum.com/tl_files/media/diverse%20bilder/aktuell/Lok_neu02.JPG
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Mi 08 Aug 2012, 19:55

Anbei ein paar Fotos von heute.

Verglichen mit den alten Loks ist die neue Schöma ein anderes Kaliber - und jetzt fahren auch 4 Wagen Züge.









Hier sieht man es besonders gut - die neue Lok (Großglockner) ist deutlich größer.
Nach oben Nach unten
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Do 09 Aug 2012, 00:12

Ach ja - ganz vergessen zu posten: statt der alten Kupplung wird nun auf Klauenkupplungen gesetzt.
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Do 09 Aug 2012, 21:22

Mahlzeit!

Wie sehen diese Klauenkupplungen aus?

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Sa 11 Aug 2012, 18:38

Habe davon leider kein Foto gemacht, erinnern mich aber an die in den USA verbreiteten Kupplungen. Wenn ich wieder rauskomme, werde ich euch ein Foto machen.
Nach oben Nach unten
Diema2201
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 62
Ort / Region : Wijchen
Hobbies : Lokführer Feldbahn/reisen/fern ost gut essen und trinken
Name / Alter : John
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Re: Touristik - Museumsbahn Großgmain   Sa 11 Aug 2012, 19:34


Dass sind wahrscheinlich die gleiche die auch in Minneursbunn ( Lux. )
an den Fahrzeuge sind,Kleine BSI kupplungen.
Nach oben Nach unten
http://www.smalspoor.nl
Vogtlandbahner
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 793
Ort / Region : Vogtland
Name / Alter : Jan 38
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Aktuell   Do 20 Sep 2012, 20:20

Mein Besuch:

Mit der neuen Lok wurden gerade Personaleinweisungsfahrten durchgeführt. Für die Besucher fuhr der andere Zug.



Das Museum ist auch ohne Bahn sehr interessant. Für einen kompletten Rundgang habe ich 3 Stunden gebraucht.
Hier werden gerade Äste zum Zaunflechten weichgekocht:



Fahrschultraktor (3 Lenkräder) für "großspurige" Bauern: Wink



Wasserkraftwerk:



Die Dampflok ist laut dortiger Auskunft nicht mehr vorhanden, sie konnte wegen der Waldbrandgefahr auch kaum eingesetzt werden



Nach oben Nach unten
 
Touristik - Museumsbahn Großgmain
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Touristik - Museumsbahn Großgmain
» Großer Norheimer Tunnel
» Original Große Dinos
» 1.5.09 - Großtauschtag in Ried im Innkreis
» Cäsar und Peter der Große, 75 mm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: