Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 WAS WAR DAS ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: WAS WAR DAS ?   Fr 25 Dez 2009, 17:31

In meiner Sammlung habe ich diese am 24.08.2000 abgestempelte Postkarte:

[img][/img]

Rückseite: HALKIDIKE:Kassadria

Wer kann dazu etwas beitragen?

FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4487
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: WAS WAR DAS ?   Fr 25 Dez 2009, 17:40

Hallo Franz!

Vielleicht das:

http://mk-mk.facebook.com/album.php?aid=174480&id=175577611787

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: WAS WAR DAS ?   Fr 25 Dez 2009, 18:10

Danke!

Die Gegend stimmt.
Der Name des Hotels!
Da könnte es mehr geben. Auf der Seite des Hotels ist Gerakini als Ort angegeben. Golf von Kassandras.

Folgend der Originaltext;

Gerakini, from its creation at the beginning of the 20th century and many years before its evolution into a tourist resort, was an important mining area both for the national and local economy, known for mining and export of magnesite. The ore used to be transported from the mining facilities by Decauville type railway to the nearby beach, where it was being loaded on ships and exported around the world. This was also the impetus for naming the hotel, located just opposite the pier which was used for loading of ore and is now inactive, although it constitutes the landmark of Gerakini’s beach.

The village’s development followed the evolution of mining activity, which clearly defined, mostly during the past, the form and composition of the local society and affected the residents’ lifestyle. The mining activity continues until today, but far from the coastal zone, while the long-term impact on the land had as a result the creation of a unique terrain and special mining landscape, in tune with the form and the environment of the region


Der Pier sieht anders aus.
Die haben eine RUSTON als Denkmal.

www.hoteldecauville.com/history.html

FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
 
WAS WAR DAS ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: