Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Frage zu „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
uhlenhooker
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1400
Ort / Region : Rheine
Name / Alter : Reinhard Leupold / 65
Anmeldedatum : 27.09.07

BeitragThema: Frage zu „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“   So 08 Jun 2014, 18:08

Im „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“ läuft noch bis zum 19. Oktober 2014 die Sonderausstellung "Mensch und Moor. Zur Geschichte der Moornutzung"
Als befristete Leihgabe befindet sich dort die Krauss-Dampflok, Bj. 1920, 600mm, aus dem „Bahnpark Augsburg“.
Hat schon jemand die Ausstellung besucht und Fotos von der Lok gemacht, die er uns hier zeigen könnte?

http://www.bauernhofmuseum.de/216.0.html

http://www.lok-report.de/archiv/news_15/archiv_woche_donnerstag.html (runterscollen)



Viele Grüße,
Reinhard
Nach oben Nach unten
http://www.uhlenhooker-feldbahn.de
timobahn
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 42
Ort / Region : Baden-Württemberg
Name / Alter : Timo
Anmeldedatum : 22.02.14

BeitragThema: Re: Frage zu „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“   Mo 09 Jun 2014, 12:27

Hallo Reinhard,

nein, bislang nicht, aber vielen Dank für den Tip. Das werde ich mal als netten Sonntagsausflug einplanen.

Viele Grüße
Timo
Nach oben Nach unten
feldbahnheini
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 464
Ort / Region : Mittlerer Neckar
Hobbies : Schmalspur- & Feldbahnen
Name / Alter : Wolfram / 37
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: Frage zu „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“   So 22 Jun 2014, 23:12

Hallo zusammen,

ich habe es am Donnerstag (19.06.2014) nach Illerbeuren geschafft. Für die Lok wurde eigens ein Flugdach vor dem Sonderausstellungsgebäude erreichtet. Zumindest vor Regen ist sie ganz gut geschützt, wie ich leider an diesem Nachmittag noch feststellen durfte. Die Ausstellung selbst ist auch sehr sehenswert. Neben verschiedenen Exponaten findet sich auch ein ehemals gleisgebundener Handwagen. Mein Fazit: der Besuch des schwäbischen Bauernhofmuseums in Illerbeuren lohnt sich zur Zeit der Sonderausstellung für den interessierten Feldbahner, ansonsten gibts für 4 Euro Eintritt viele alte Bauernhäuser, eine liebevoll restaurierte Landmaschinen-Sammlung und Nutztiere im weitläufigen Freigelände zu bestaunen. Man kann dort gut einen halben Tag verbringen.







Gruß

Wolfram
Nach oben Nach unten
 
Frage zu „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage zu „Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren“
» Sächsische Schwärzung, Lokalausgabe oder Machwerk?
» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
» Bitte antwort habe Frage über Briefmarken Preis
» Auf der schwäbschen Eisenbahne .......

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: