kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Britzer Parkbahn

+48
Florian Rauh
Paddy
AFKB
schallundrausch
wismarwagen
Fabian S.
Patrick
sladen
Gert Lauken
Kokelfred
Diema2201
Vogtlandbahner
Hansbattli
ZZ Top
Pucher
zombie70
black.man
Fauli
RadekO
PeterP
akaltmann
Maschinist
febagco
VolkerS.
Martin Krane
Robert1887
Dieterderbaer
hfb312
logi!
Michi
rabe
Toralf750
lorenpapst
Feldbahnfahrer
kay
benet
Silbergräber
Seppelbahner
phi
100Pipers
deutzl
Blix
Joerg Seidel
Admin
Zündfix
Frank
ZG
Andreas Voß
52 verfasser
Nach unten
phi
phi
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 883
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 29 Apr 2014, 12:11
Hallo Rüdiger,

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es müsste die letzte Diema, die 5211, Baujahr 1993, sein, wobei die Lok, glaube ich, bei Diema nicht mehr fertig gestellt wurde sondern in Teilen aus der Konkursmasse (ggf. über Rensmann?) zur Muttenthalbahn kam und erst dort fertig gestellt wurde.

Die 5210, welche lange in Ruhstorf-Höhenmühle stand, ist übrigens baugleich und heute auch bei der Muttenthalbahn.

Grüße
phi
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2254
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 29 Apr 2014, 14:09
Dank Dir - interessant, kannte ich nicht!
Fauli
Fauli
Admin
Männlich Anzahl der Beiträge : 2250
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 29 Apr 2014, 15:52
Hallo Rüdiger,

die Herkunft dürfte durch den Herren rechts neben der Lok wohl klar sein  Laughing 
Müsste Diema 5210 sein.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Fauli
Fauli
Admin
Männlich Anzahl der Beiträge : 2250
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 29 Apr 2014, 15:54
Ah, da war Philipp schneller . . . hatte die Schwesterlok gar net auf dem Schirm.

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
hfb312
hfb312
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 2254
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Feldbahn (-dampfloks) und andere Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 29 Apr 2014, 17:09
Fauli,

booh - bin alt und sehe schlecht. Gib zu: Du kannst den Herren selbst nicht "erkennen"! 

Gruß

Rüdiger
AFKB
AFKB
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1510
Alter : 58
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name : Gerd Altrock
Anmeldedatum : 26.06.11

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

So 11 Mai 2014, 20:00
Hallo,

im Anschluss an die JHV in der Wuhlheide wollte ich nach 20 Jahren mal wieder mit der Britzer Bahn fahren. Die Verkehrsführung hat sich zwar ziemlich verändert, aber ich hab auch ohne Navi und Stadtplan von der Wuhlheide zum Buckower Damm gefunden. Da bis zur Abfahrt des Zuges noch etwas Zeit war, konnte sich Frauchen die blühenden Rhododendron ansehen. Meine Wenigkeit interessierte sich mehr für den auf dem Seitengleis stehenden "Verstärkerzug".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann kam auch schon der gut besetzte Zug.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gefahren wurde mit der braunen Ns2f und den ex WEM-Wagen, über die schon ausführlich diskutiert wurde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei der Aufarbeitung der Wagen wurde saubere Arbeit geleistet. Die Polster auf den Holzbänken sorgen dafür, das man sehr bequem sitzt. Während der erste und letzte Wagen am Enddrehgestell eine Mittelpuffer-Balancekupplung besitzt, sind die Wagen untereinander mit einer Kuppelstange "fest" verbunden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zusätzlich sind die Wagen untereinander und auch zur Lok gegen eine unbeabsichtigte Zugtrennung noch mit zwei Ketten gesichert.
Foto aus dem fahrenden Zug:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach ca. 50 Minuten haben wir den Ausgangsbahnhof Buckower Damm wieder erreicht. Während wir uns auf die Heimreise machten, drehte der Zug seine nächste Runde durch den Britzer Garten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da der Britzer Garten auch sonst viel zu bieten hat, ist der nächste Ausflug mit Schwiegersohn und Enkelkindern bereits in Planung.

Grüße Gerd
avatar
Blix
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 4673
Alter : 32
Ort / Region : F.G.R.M.
Name : Felix / 32
Anmeldedatum : 11.01.08

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Do 15 Mai 2014, 00:03
Danke für die Bilder Gerd. Damit ist auch die Sache mit den Kupplungen nun mal bildlich geklärt, nachdem solche leicht kritischen Fragen gekonnt ignoriert werden.
Ich seh ja ein das diese Konstruktion durchaus praktisch ist, allerdings wäre der selbe Effekt auch ohne solche gravierenden Eingriffe in die Wagenkonstruktion möglich gewesen, durch die es nun nicht mehr so einfach möglich ist die originalen Puffer wieder einzubauen.
avatar
logi!
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 205
Alter : 34
Ort / Region : Oberkirchbach / Niederösterreich
Hobbies : Landwirtschaft, Modellbau, alte Techniken
Name : Michael /24
Anmeldedatum : 28.09.12

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Do 15 Mai 2014, 11:01
Hallo!

So wie das für mich aussieht, muss man die Konsolen mit der Steifkupplung nur abschrauben und kann jeder Zeit wieder die originale Kupplung montieren.

Und mal ganz ehrlich, die Steifkupplung hat schon seine Vorteile, denn man bekommt die Stöße, beim anfahren und bremsen, zwischen den Fahrzeugen weg, was allgemein zu einer ruhigeren Fahrt führt,
was wiederum bei den meißten Fahrgästen besser ankommt. ( Es sind halt die Mehrheit keine Feldbahnfans )
Zweifelsohne gehören die Stöße zu einer echten Feldbahn, aber hier handelt es sich um eine Parkeisenbahn und hier kann man froh sein, dass nicht irgend welche verschandelten, futuristischen und grausig lackierten Fahrzeuge durch die Gegend tümpeln!

An dieser Stelle noch mal ganz großes Lob für die vorbildlich aufgearbeiteten Fahrzeuge!
Denkt immer daran, die Fahrzeuge könnten auch nachwievor irgendwo vor sich hinmodern.


MFG Michael
avatar
akaltmann
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 45
Ort / Region : Berlin / Lichtenrade
Name : Kristian Altmann / 37
Anmeldedatum : 25.04.14

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 20 Mai 2014, 11:07
Hallo Torsten,

nun ist ab heute ja super Wetter. Laut Fahrplan fährt ja um 17.00 Uhr die letzte Bahn des Tages ab Buckower Damm. Ist denn jetzt geplant, während der kommenden Monate auch abends länger zu fahren (bei Bedarf) oder geht das nicht?

Ich hab es bisher immer noch nicht geschafft, überhaupt mit der Bahn die erste Runde zu drehen, da ich an den WE immer keine Zeit hatte und wochentags erst um 18 Uhr von Arbeit zu Hause bin.

Jetzt, bei dem tollen Wetter, könnte ich dann ja abends noch ne Runde drehen....

:-)

Ansonsten freue ich mich auf Monatag, den 02. Juni. Da sind meine Eltern zu Besuch in Berlin, wir haben alle frei und machen einen Familienausflug in den Britzer Garten zum Bahn-Fahren. Hoffentlich spielt das Wetter dann mit.

Und noch eine zweite Frage: Am Bahnhof (Eingang Sangerhäuser Weg) stehen auf dem Fahrplan zwei Züge, auf den anderen Bahnhöfen bzw. Haltepunkten ist immer nur 1 Zug aufgelistet. Hat dies einen besonderen Grund?

Freue mich auf Deine Antworten!

Gruß Kristian
ZG
ZG
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 6414
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Di 20 Mai 2014, 16:23
Hallo Kristian,

da der Park um 20:00 Uhr? schließt, macht es nicht viel Sinn noch länger zu fahren. Beim Einsatz von 2 Zügen geht es auf jeden Fall um 17:30 Uhr noch mal los. Sollte der Bahnsteig schwarz vor Leuten sein, wird aber in der Regel noch mindestens ein weiterer Umlauf gefahren. Am 26. Mai, wo ich dabei war, habe ich die letzte Fuhre um 18:30 Uhr am Buckower Damm gestartet.
Das mit den 2 Zügen und den Fahrplänen ist immer so eine Sache, da unter der Woche der zweite Zug nur bei Bedarf, zusätzlich mit in den Umlauf kommt. Die Jungs werden es da wohl nicht geschafft haben, innerhalb von wenigen Minuten, die Fahrpläne den gerade eingesetzten Zügen anzupassen. Am Wochenende fahren in der Regel beide Züge ganztägig.

Merke: Mistwetter - kleiner Zug mit Laboewagen
Schönes Wetter - großer Zug mit den WEM-Wagen
Starker Menschenandrang und Wochenende - alles was Räder hat   
Für den letzteren Fall in Verbindung mit schönem Wetter, wird noch an einer Lösung gearbeitet.  Wink

Gruß Torsten
Gesponserte Inhalte

Britzer Parkbahn - Seite 11 Empty Re: Britzer Parkbahn

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten