kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
Kieler
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 42
Ort / Region : Kiel / Schleswig - Holstein
Hobbies : Marine - Feldbahn Laboe, Schweinebrück & Aurich
Name : 30
Anmeldedatum : 28.10.08

Frage zum Himmelmoor Empty Frage zum Himmelmoor

am Mi 30 Jun 2010, 10:24
Guten Morgen liebe Feldbahnfreunde,

ich habe eine kurze Frage, wie lange braucht man zu Fuß vom Bahnhof Quickborn bis zur Verladestelle am Himmelmoor?

Vielen Dank für eure Antworten!

Mit freundlichen Grüßen

Kieler (Andre Oellermann, Kiel)
Technician1
Technician1
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 41
Ort / Region : Dresden / Sachsen
Hobbies : Eisenbahntechnik
Name : Thomas
Anmeldedatum : 29.01.10

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am Mi 30 Jun 2010, 10:35
Hallo Kieler,

google maps routenplaner bietet auch Fussgängeroption (falls du die ungefähre Adresse und/oder Richtung weißt. Wink

Gruß
Thomas
Technician1
Technician1
Kuppelketteneinhänger
Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 41
Ort / Region : Dresden / Sachsen
Hobbies : Eisenbahntechnik
Name : Thomas
Anmeldedatum : 29.01.10

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am Mi 30 Jun 2010, 10:41
Hallo Kieler,

guckst du z.B. hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gruß
Thomas
Waldbahner
Waldbahner
Museumsbahndirektor
Männlich Anzahl der Beiträge : 1062
Alter : 49
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07
http://www.eichenberger-waldbahn.de

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am Mi 30 Jun 2010, 13:43
Östlich des Bahnhofs gibt es ja eine "Feldbehnstrasse". Muss das nicht "Feldbahnstrasse" heißen...? study

Grüße

Lars
DieterWesselBuskool
DieterWesselBuskool
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 146
Alter : 77
Ort / Region : Kreis Segeberg
Hobbies : H0 / H0e / Reisen
Name : dito
Anmeldedatum : 19.08.08

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am So 04 Jul 2010, 10:36
Hallo Andre,

vom Bahnhof Quickborn bis zum Himmelmoor wird man etwa eine Stunde brauchen, man kann nur Straßen benutzen und es gibt keine Abkürzungen.
Heute am 4.Juli hat man zum letzten Mal die Chance mit der Moorbahn mitzufahren, dann wird es wegen Kompetenz- und Geldschwierigkeit eingestellt. Der Besitzer würde zwar gerne weitere Fahrten anbieten, aber die obere Forstverwaltung möchte gerne einen finanziellen Anteil davon haben.

Gruß Dieter
DieterWesselBuskool
DieterWesselBuskool
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 146
Alter : 77
Ort / Region : Kreis Segeberg
Hobbies : H0 / H0e / Reisen
Name : dito
Anmeldedatum : 19.08.08

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am Mo 05 Jul 2010, 14:55
Hier der Link zum Quickborner Tageblatt vom 4.Juli:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es geht um die vermutlich letzte Fahrt im Himmelmmor.

Gruß Dieter
FelixBWB
FelixBWB
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 84
Alter : 22
Ort / Region : Hamburg und Espenhain/Sachsen
Hobbies : zu viel Eisenbahn
Name : Schmolinske/17
Anmeldedatum : 27.09.09
http://www.buchhorsterwaldbahn.de/

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am Mo 05 Jul 2010, 20:10
Schade ich war mit meinen vater oft in Quickborn ich durfte auch auf der lok mitfahren. felix
Poni524
Poni524
In Memoriam
Männlich Anzahl der Beiträge : 601
Ort / Region : Quickborn / Schleswig-Holstein
Name : Dieter P. / Auahauaha (ändert sich täglich)
Anmeldedatum : 17.11.09
http://www.torfbahn-himmelmoor.de/

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

am Mo 05 Jul 2010, 21:59
Moin,
leider habe ich dieses Thema erst jetzt entdeckt.
Die im Routenplaner angezeigten 32 min decken sich in etwa mit meinen Erfahrungen. Allerdings ziehe ich es vor mit dem Rad ins Moor zu fahren.
Zu den Moorfahrten habe ich in den Gesprächen mit dem fahrenden Personal (alle vom Torfwerk) herausgehört, dass die Forstverwaltung den Standpunkt vertritt, dass sich Personenfahrten nicht mit dem Betrieb des Torfwerkes vereinbaren lassen.
Wohlgemerkt. Die Forstverwaltung! Nicht etwa die Versicherungsträger und Berufsgenossenschaft. Die haben zugestimmt.
Wem dient es also wenn so ein Anziehungspunkt zerhauen wird?
Dieses Moorfest wird von allen Mitwirkenden in ehrenamtlicher Tätigkeit für wohltätige Zwecke durchgeführt. Keiner verdient daran!
Ich kenne nur diese Seite der Meinungen aber ich glaube ein -Danke Förster Grünrock und Co.- scheint wohl angebracht.verst
Grüße
Dieter
Gesponserte Inhalte

Frage zum Himmelmoor Empty Re: Frage zum Himmelmoor

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten