kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

+18
AFKB
lorenpapst
feldbahnheini
db1
HF130C
TagishRR
Kalle
Kipplorenhilfsbremser
Renovater
deutzl
Blix
CHL14G
Jürgen Wening
Bähnle
hfb312
Waffel
knorpelfix
ernesto
22 verfasser
Nach unten
avatar
Elzacher
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mi 22 Jun 2022, 12:57
Sorry das Foto lade ich später hoch
avatar
Elzacher
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mi 22 Jun 2022, 17:43
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Foto stammt ca. aus dem Jahr 2000.
Hier kann man auf dem Bahnsteig noch das "Post-Gleis " erkennen.
Die Einfahrweiche liegt/lag genau bei dem Unterstand für die Fahrräder.

Wenn man bedenkt, dass dieses Gleis (wahrscheinlich) um 1950 das letzte mal befahren wurde, lag es sozusagen über 50 Jahre ungenutzt da, bevor es endgültig entfernt wurde.

feldbahnheini, CHL14G, Renovater, AFA, deutzl, Spielplatzlok, AFKB und mögen diesen Beitrag

avatar
Bähnle
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 57
Ort / Region : Freiburg
Hobbies : Werksbahn Gütermann und Standseilbahnen
Name : Thomas Ruff
Anmeldedatum : 07.12.21

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mi 22 Jun 2022, 19:22
Willkommen, "Elzacher" im Kreis derer, die Interesse an der Werksbahn Gütermann haben.

Das Postgleis wurde 2mal verlängert und wohl bis 1956 betrieben. Da wurde der Postbahndienst auf der Elztalbahn eingestellt. Mehr dazu findest Du weiter oben in unseren Beiträgen.

Hast Du noch mehr Informationen zum Bähnle?

Schön, dass wir mit Dir noch einen Einheimischen im Forum haben. Zumindest schließe ich dies aus Deinem Namen.

Thomas

feldbahnheini, Renovater und TagishRR mögen diesen Beitrag

avatar
Elzacher
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Mi 22 Jun 2022, 20:36
[Ja, ich bin sozusagen ein Einheimischer und stamme aus Elzach. Das Gütermann-Bähnle ist mir schon von klein auf aus (leider sehr wenigen) Erzählungen bekannt. Hinzu kommt, dass man von der Straße aus mit dem Auto immer die wunderschöne alte Bogenbrücke über die Elz gesehen hat. Genau wie vom Zug aus die von mir erwähnten letzten Gleise am Bahnhof Gutach.
Ein Bekannter erzählte mir mal, dass nach der Stillegung 1967 die Gleise noch mehrere Jahre liegen gelassen wurden, bis (nach und nach) mit dem Rückbau begonnen wurde.

Nachfolgendes Bild stammt aus einem Bericht der Badische Zeitung.
Hier gab es Anfang der 60er an der Werkseinfahrt einen "kleinen" Zusammenstoß zwischen Lok2 und einem FIAT:

url=https://servimg.com/view/20434279/4][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(wie gewohnt, Lok2 am werksseitigen Ende des Zuges eingereiht)

febagco, uhlenhooker, HF130C, feldbahnheini, CHL14G, Renovater, Marian Sommer und mögen diesen Beitrag

avatar
Bähnle
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 57
Ort / Region : Freiburg
Hobbies : Werksbahn Gütermann und Standseilbahnen
Name : Thomas Ruff
Anmeldedatum : 07.12.21

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Do 23 Jun 2022, 13:04
Der Unfall war bestimmt spektakuär!

Das Bild stammt aus einem Polizeibericht. Daher ist das Datum des Unfalls bekannt:
03.08.1956 mit einem Fiat 600. Der Pkw-Fahrer war wohl ein Mitglied der damaligen Französischen Besatzung.

Leider ist zur Ursache des Unfalls nichts bekannt.
Es ist schwer nachvollziehbar, wie es zu dem Unfall kommen konnte:

- Bei der Geschwindigkeit der Bahn von 15 Km/h musste der Fiat-Fahrer das Bähnle eigentlich kommen sehen.

- Außerdem wissen wir, dass der Beimann auf dem Zug mit einer Fahne ausgerüstet war. Damit hätte er eigentlich den Bahnübergang sichern sollen.

Weshalb kam es dann zu diesem Unfall?
Noch eine der offenen Fragen!

Lieber Grüße aus dem Breisgau

Thomas

feldbahnheini, Marian Sommer, AFA, VolkerS. und Elzacher mögen diesen Beitrag

avatar
Elzacher
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Do 23 Jun 2022, 18:12
Auch interessant ist, mit wie wenig Fracht hier anscheinend zum Bahnhof gefahren wurde.
Auf den sonst so bekannten Fotos hingen ja meist 2 bis 4 Waggons dran.

feldbahnheini mag diesen Beitrag

ernesto
ernesto
Drehscheibendreher
Männlich Anzahl der Beiträge : 134
Alter : 78
Ort / Region : Winterthur CH
Name : Ernesto
Anmeldedatum : 01.01.10

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Fiat gegen Bähnle

Fr 24 Jun 2022, 15:56
Vielleicht wars ein Lausbubenstreich eines gelangweilten Jungsoldaten: man sollte bremsen, tritt aber aufs Gas um zu sehen, wie knapp man auch diesmal noch durchkommt. Solche Wettspiele gibt’s öfter, und die vermeintlich privilegierten Jungs der Besatzungsmacht können damit rechnen, dass ihnen nicht wirklich etwas passiert.
Ich erinnnere an das Seilbahn-„Unglück“ von Cavalese (Italien), wo die 4 taffen US-Boys mit ihrem Jet offenbar heimlich einen Angriff auf die Seilbahnkabine simuliert haben, in verbotenem Tiefflug und mit verbotener Geschwindigkeit. Diesmal wars zu knapp, und die Kabine ist von den durchtrennten Seilen 100m abgestürzt. 20 Tote!
avatar
Elzacher
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 24 Jun 2022, 17:12
Hier stand der Fotograf wohl auf dem Gleis welches neben der Remise vorbei Richtung Fabrik-Hof führt.
Lok 1 mit zwei Wagen auf einer Weiche der drei Remisen-Gleise.
Lok 2 steht auf der "Durchfahrt".
Im Hintergrund das Gleis der "Untere Durchfahrt" zum Fabrik-Hof.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

CHL14G, Renovater, AFA, deutzl, Spielplatzlok, AFKB, Waffel und TagishRR mögen diesen Beitrag

avatar
Waffel
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Ort / Region : Maisach
Name : Hartwig Meis
Anmeldedatum : 20.10.17

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 24 Jun 2022, 20:15
Hallo Tobias,
das von Dir gepostete Bild ist mir zwar bekannt,
aber da wir nicht wissen, woher es stammt, ist es bisher nicht eingestellt worden.
Offenbar hast Du das Bild irgendwo abfotografiert. Kannst Du Dich erinnern, wo das gewesen ist?
Nach meiner Kenntnis hat Herr Mößner in Gutach das Foto vor einigen Jahren mal zusammen mit anderen in seinem Friseursalon ausgestellt.
Wir sind auch weiterhin auf der Suche nach bisher unbekannten Fotos vom Bähnle, die sich möglicherweise noch in ingendwelchen
alten Familien-Fotoalben verstecken - da wärst Du der richtige, weil Du aus der Gegend kommst und möglicherweise
einen persönlichen Kontakt zu Menschen, die derartige Fotos besitzen, hast (oder möglicherweise aufbauen kannst).
Insoweit vielen Dank für jedes Foto (oder jeden anderen sachdienlichen Hinweis), das/den Du zu unserem Gesamtbild vom Bähnle beisteuern kannst!    

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
Hartwig

feldbahnheini, CHL14G, Marian Sommer und Bähnle mögen diesen Beitrag

avatar
Elzacher
Lorenschieber
Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Ort / Region : Stegen
Name : Tobias Bartholomä
Anmeldedatum : 21.06.22

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Fr 24 Jun 2022, 21:08
Ich muss zugeben, dass ich dieses Bild tatsächlich mal irgendwo vor ca. 15-20 Jahren abfotografiert habe.
Wenn ich mich nicht täusche, war das bei einer Ausstellung zum Thema Elztal-Industriegeschichte o.ä. und habe da das erste mal die zwei Bähnle-Loks gesehen. (davor kannte ich nur die alten Gleise am Bahnhof)
Es ist also leider nicht aus einem
privaten Album in dem noch mehr Schätze drin sein könnten.
Mehr Bilder habe ich auch nicht mehr.
Ich selbst kenne leider niemanden direkt aus Gutach.
Bis vor einigen Wochen war mir gar nicht bewusst, dass es ausser mir noch so viele Leute gibt, die sich ebenfalls für das Thema Gütermann-Bähnle interessieren.
Ich werde mich daher in nächster Zeit mal wieder verstärkt umhören, ob irgend jemand vielleicht doch noch Infos hat. (ein entfernter Bekannter z. B. arbeitet bei Gütermann)
Leute aus Elzach von denen ich weiß, dass sie früher zur aktiven Bähnle-Zeit bei Gütermann gearbeitet haben, leben leider mittlerweile nicht mehr....



feldbahnheini, CHL14G, db1, Waffel und Bähnle mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau - Seite 20 Empty Re: Werkbahn Gütermann in Gutach im Breisgau

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten