kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
Marian Sommer
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 805
Ort / Region : Dresden
Name : Marian Sommer / 49
Anmeldedatum : 09.09.08
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/

Frage zur Waldbahn Wyhoda Empty Frage zur Waldbahn Wyhoda

Di 10 Mai 2022, 11:34
Hallo in die Runde,

eine Frage an die Experten: Gibt es bzw. gab es zumindest bis zum Krieg noch Holzverkehr auf der Waldbahn Wyhoda? Das Internet verweist auf einen touristischen Betrieb, Bilder vom Holzverkehr habe ich aus dem Jahr 2014 gefunden, womit es zumindest nach den verheerenden Hochwassern irgendwie weitergegangen sein muss. Dankeschön und viele Grüße,

Marian Sommer.

Krohny mag diesen Beitrag

Joerg
Joerg
Ehrenlokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 302
Alter : 64
Ort / Region : Sachsen
Hobbies : Feldbahn, VW T3, Traktoren, ...
Name : Jörg
Anmeldedatum : 29.08.13

Frage zur Waldbahn Wyhoda Empty Re: Frage zur Waldbahn Wyhoda

Di 10 Mai 2022, 13:42
Hallo Marian,

also 2005  war noch Holztransport sowohl auf dem unteren Abschnitt Wygoda Myzunkatal und oben Beskid Tupik. Später ist der obere Abschnitt eingestellt worden.

Gruß Jörg

Myzunkatal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beskid:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

febagco, Blix, feldbahnheini, Krohny, Marian Sommer, AFA, deutzl und mögen diesen Beitrag

avatar
Marian Sommer
Feldbahnspezialist
Männlich Anzahl der Beiträge : 805
Ort / Region : Dresden
Name : Marian Sommer / 49
Anmeldedatum : 09.09.08
http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de/

Frage zur Waldbahn Wyhoda Empty Re: Frage zur Waldbahn Wyhoda

Di 10 Mai 2022, 14:10
Hallo Jörg,

danke für die Antwort. Im Bimmelbahnforum war man ganz schnell, da kam die Info nach einer Minute: Die Bahn fährt im Myzunkatal weiter/wieder/immer noch, auch die Schäden nach dem Hochwasser 2020 wurden schnell behoben. Holz ist Hauptgeschäft, es gibt/gab aber auch touristische Züge. Viele Grüße,

Marian.

febagco, feldbahnheini, Krohny und Joerg mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

Frage zur Waldbahn Wyhoda Empty Re: Frage zur Waldbahn Wyhoda

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten