kipplore.com
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nach unten
avatar
apfelbahn
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 93
Ort / Region : Altes Land
Name : peter
Anmeldedatum : 15.06.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Mi 01 Jul 2020, 20:46
Heute abend die Gleise im Bereich des zu erweiternden Containerdorfes rausgenommen, etwas traurig, haben ja nur ein Jahr gelegen und jetzt ist der Kreis bis auf weiteres unterbrochen...
Fotos gehen grade nicht, Speicher voll, aber ich hab zwei Sattelzüge Mineralgemisch reingefahren und abgerüttelt. Wenn die Container stehen und ich mal Zeit habe, baue ich nicht nur ein langschenkliges Gleisdreieck ein, sondern auch noch, quer vor das Dorf, ein langes Abstellgleis, wettergeschützt unter dem Vordach, 10 Monate im Jahr wohnt da ja keiner....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Statt Fotos ein screenshot. Gelb ist der Lokschuppen. Entfernt hab / neu verlegen muss ich die obere Diagonale, das Parallelgleis mit den zwei Weichen ist geplant, zusammen mit dem Stumpfgleis links, unter dem Schirm, wann auch immer ich das zwischen Urlaub und Ernte noch hinkriege....
Gruß
Peter





deutzl, AFKB, Irvin_66 und FreiburgerFeldbahnFreunde mögen diesen Beitrag

avatar
apfelbahn
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 93
Ort / Region : Altes Land
Name : peter
Anmeldedatum : 15.06.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Sa 04 Jul 2020, 08:46
Gestern mehrere Zangen gebaut, ich habe da ja noch einige versunkene Gleise zu bergen, bin gespannt, ob das klappt wie geplant. Ich werde berichten....
Gruß
Peter
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieter, deutzl, AFKB und Irvin_66 mögen diesen Beitrag

avatar
apfelbahn
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 93
Ort / Region : Altes Land
Name : peter
Anmeldedatum : 15.06.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Sa 04 Jul 2020, 20:19
Moin,
die besagten Zangen sind heute zum Einsatz gekommen:
600m Gleis aus dem Dreck gezerrt und mit Holzstücken ( hinten links in der Schubkarre) unterfüttert, um demnächst die Laschen aufflexen zu können.
Wie Gerd schon bei seiner Besichtigung schrieb war das Gleis nicht mehr zu sehen, selbst direkt nach dem Mähen, so versunken war es:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bedingung war, die Bäume nicht kaputt zu machen, bei Bergen, deshalb ging es nur in Längsrichtung, mit dem hydraulischen Portalladewagen. Vier Mann, ein Tag: Zwei Leute sind vorweggegangen und haben Löcher für die Zangen gegraben, der Rest war einfach....
Gruß
Peter

febagco, KGB-Feldbahn, M. Scholz, Dieter, Dieter.Hofherr, Matthias S., deutzl und mögen diesen Beitrag

Matthias S.
Matthias S.
Moderator
Männlich Anzahl der Beiträge : 2953
Alter : 51
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am So 05 Jul 2020, 00:12
Dein hydraulischer Portalwagen (vorher nie davon gehört) ist ja wie dafür gemacht. Was macht man normalerweise damit?

Heute in Rohrbach im Odenwald: Denkmalpflege am Bergbaulehrpfad. Auf der Gleistrasse zwischen den Schächten Gottfried und Adolf und der Seilbahnstation steht dieser Krupp Förderwagen aus Alfter-Witterschlick als Denkmal. Im letzten Winter hat ein umstürzender Baum den Wagen samt Gleis umgeworfen, dabei brachen die Sicherungen der Wanne ab. Die Bauhofmitarbeiter haben bereits das zerbröselte Schutzdach entfernt.
Heute wurde die Lore wieder aufgestellt, die Wanne wieder gerichtet und gegen Kippen gesichert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die viel zu langen Schrauben der Achslager wurden abgesägt, sieht ja furchtbar aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das Erz wurde wieder aufgefüllt, fertig. Bis zum Winter erstellt die Gemeinde Reichelsheim ein neues Schutzdach.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dann wurde am Tagbruch eines Stollens, der genau auf den Maschinenschacht der Grube Georg führt, gegraben. Das hatte aber eher archäologischen Charakter. Die Stollensohle konnte freigelegt werden, ungewöhnlich viel Holz in einem nur 1,40m niedrigen Stollen gibt Rätsel auf.
Im Schacht der Grube soll noch eine Fördermaschine steckten, da ist 1924 bei der Räumung der Grube etwas gehörig schief gegangen, eine Sache die uns zusätzlich anfixte. Wir sind da noch nicht fertig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Krohny, deutzl, Spielplatzlok und Irvin_66 mögen diesen Beitrag

Feldbahner-Nicklheim
Feldbahner-Nicklheim
Dampflokführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 668
Alter : 35
Ort / Region : Rosenheim
Hobbies : Feldbahn, Kinotechnik, Altautos
Name : Christian A. /
Anmeldedatum : 04.12.08
http://www.kinokultur-rosenheim.de

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am So 05 Jul 2020, 10:19
Am Wochenende war nicht viel los...
Neben einer Motorrevision in den letzten Wochen (Bericht folgt noch) gab es Gestern nur ein wenig aufräumen, bzw. Grüngutabfuhr:


Danach wurde noch ein Motor den ich vom Schrottplatz gezogen habe neu abgedichtet und ein wenig laufen gelassen. Läuft ganz gut, für dass, das er seit mindestens 10 Jahren im Dreck stand Smile

Dieter.Hofherr, Krohny, Spielplatzlok und FreiburgerFeldbahnFreunde mögen diesen Beitrag

heckenschreck
heckenschreck
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 51
Ort / Region : Moorgrund / Thüringen
Hobbies : Feldbahn, Werkstatt
Name : Stefan / uHu
Anmeldedatum : 29.04.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Di 07 Jul 2020, 21:32
Nach dem trüben Wetter gestern habe ich heute die Werkstatt Arbeit mal ruhen lassen.
Hatte die"Baugrube" schon letzte Woche abgesteckt. Also wurde das Planum für die Weiche von Hand ausgehoben. War ja nur eine dreiviertel Kubik Lore voll.
Die Weiche lag schon lange daneben und und konnte unter Einsatz von Brechstange und Winde an ihrem neuen Platz gerückt werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wieder ist die Strecke um 4,20 Meter gewachsen.

Gruß Stefan

febagco, Krohny, Spielplatzlok und Irvin_66 mögen diesen Beitrag

Irvin_66
Irvin_66
Lorenbremser
Männlich Anzahl der Beiträge : 172
Alter : 54
Ort / Region : Rheinhessische Schweiz
Hobbies : Deutz F1L612/53, Feldbahn, Modell-Eisenbahn
Name : Irvin
Anmeldedatum : 18.06.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Di 07 Jul 2020, 22:30
heckenschreck schrieb:Wieder ist die Strecke um 4,20 Meter gewachsen.

Das heißt, wie lange ist Deine Strecke nun ?

Auf jeden Fall mein Glückwunsch zur Streckenerweiterung.
avatar
apfelbahn
Gleisbauer
Männlich Anzahl der Beiträge : 93
Ort / Region : Altes Land
Name : peter
Anmeldedatum : 15.06.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Di 07 Jul 2020, 22:39
Hallo Stefan,
Was für eine Weiche ist das, bzw wo wurde die eingesetzt ? Wenn ich das richtig erkenne kann man die ja nicht nur in zwei, sondern in drei Teile zerlegen, mit den Flanschen in Längsrichtung im Abzweig, oder ?
Sind die Schwellen geschlossene Kastenprofile aus zwei verschweisten Hälften ?
...sieht auf jeden Fall ziemlich massiv aus .
Gruß
Peter
P.S.
@Matthias: mit dem Anhänger weiter oben kann man im Obsthof stehende gefüllte Apfelkisten aufnehmen, 4 Stück ( 1m mal 1,2m, 0.8 hoch ) nacheinander einsammeln, rausfahren, absetzen und anschließend die nächsten 4 obendrauf stellen.
Ist aber nicht mehr zeitgemäß, weil in intensiven Anlagen etwas zu breit. Außerdem pflücken wir heutzutage mehrfach dieselbe Anlage durch, da fährt man oft unseren schweren Boden schon bei der ersten Runde kaputt....
Evtl fahr ich morgen damit Gleis raus, dann mach ich Foto...

heckenschreck mag diesen Beitrag

heckenschreck
heckenschreck
Weichensteller
Männlich Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 51
Ort / Region : Moorgrund / Thüringen
Hobbies : Feldbahn, Werkstatt
Name : Stefan / uHu
Anmeldedatum : 29.04.15

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

am Di 07 Jul 2020, 23:37
Hallo.
Also ich finde die Feierabendgeschichten eine interessante Sache.
All zu viel habe ich noch nicht im Forum geschrieben. Die Strecke ist noch im Bau. An der Motorlore arbeite ich gerade.
Die Weiche stammt aus dem Bergbau. Ist S18 vom Profil. Wie die ca 90 Meter die schon liegen.
Gruß vom Stefan
Joerg
Joerg
Feldbahnlokbeifahrer
Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Alter : 62
Ort / Region : Sachsen
Hobbies : Feldbahn, VW T3, Traktoren, ...
Name : Jörg
Anmeldedatum : 29.08.13

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Weichenstellhebel

am Do 09 Jul 2020, 07:14
Dieses Jahr mussten unbedingt die bereits verlegten 4 Weichen mit Stelleinrichtungen versehen werden. Die Zungen mit den Füßen zu bewegen ist nicht betriebssicher.
Also mal alles was Weichenzubehör ist zusammengesucht. Hier die Stellböcke:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das war aber nicht nur mit einem Feierabend getan. Hat sich fast über 3 Wochen hingezogen. Vor allem, da ich oft mittels Wärme Teile anpassen werden musste und ich  selbst dazu keine Möglichkeit habe.
Aufbohren der Zungenwinkel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Stellbock 1: An der Stelle war nicht genug Platz, so dass der Stellbock in Gleisrichtung betätigt wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Stellbock 2: Das war ein ziemlicher Eigenbau. Der steht an der Ausfahrt vom Lokschuppen. Ich wollte, dass ich ihn von der Lok aus, nach dem Überfahren der Weiche bedienen kann.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Stellbock 3: Alles ziemlich normal. Ging auch am schnellsten. Ein wenig Biegen und Schubstange kürzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Bock für Weiche 4 wird noch. Dieser wird ein Gemisch aus den oben gezeigten – also längs in Fahrtrichtung, von der Lok aus stellbar, aber mit einer extra langen Schubstange, so dass die Lok und mindestens eine Lore über die Weiche kommt. Das ist der Plan. Mal sehen, wie es wird. Bild folgt.

Gruß Jörg

uhlenhooker, Krohny, AFA, Spielplatzlok, AFKB, lorenpapst, heckenschreck und Irvin_66 mögen diesen Beitrag

Gesponserte Inhalte

(Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...? - Seite 7 Empty Re: (Feldbahn-)Feierabendgeschichten: Was habt Ihr heute geschraubt, gemacht, erlebt...?

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten