Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Brigadelok Nachbau in der Slowakei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Di 29 Apr 2014, 12:06

In Zemplínske Hámre in der Slowakei hat man für ein Denkmal einen wirklich aufwendigen und beeindruckenden Nachbau einer Brigadelok gebaut. Vorbild scheint ja die grüne lettische Brigadelok zu sein, die zum selben Zeitpunkt in Tschechien restauriert wurde.

http://www.teraz.sk/fotodennik/historia-a-sucasnost-obce-zemplinsk/81612-fotografia.html

http://humenne.dnes24.sk/unikatny-projekt-v-zemplinskych-hamroch-za-viac-ako-milion-eur-vacsina-penazi-pride-zo-svajciarska-174816

http://humenne.korzar.sme.sk/c/7183637/hamorcania-lakaju-turistov-na-uzkokolajku-aj-vysoku-pec.html
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Joerg
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 59
Ort / Region : Sachsen
Hobbies : Feldbahn, VW T3, Traktoren, ...
Name / Alter : Jörg
Anmeldedatum : 29.08.13

BeitragThema: Re: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Di 29 Apr 2014, 12:14

Wollen die da auch fahren? Das zweite sieht ja wie ein Streckengleis aus.
Jörg
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Di 29 Apr 2014, 12:28

Glaube ich eher nicht, für mich sieht das nur wie ein kurzes Gleis für den Denkmalszug aus. Wobei ich noch nicht richtig erkennen konnte was dort eigentlich für Wagen stehen.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Florian Rauh
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 375
Ort / Region : Gütersloh
Name / Alter : Florian/35
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Di 29 Apr 2014, 17:49

Hallo Blix,

vielen Dank für die Verlinkung, schon beachtlich welchen Aufwand (Lok mit Gestänge, Feder, Rohrleitungen etc.) man dort für diese Attrappe betrieben hat. Aber bevor man da eine echte Lok hinstellt:  Daumen hoch 
Nach oben Nach unten
http://www.heeresfeldbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Mi 30 Apr 2014, 01:01

Genau so sehe ich das auch Florian. Es ist toll das die soviel Geld in einen Nachbau investiert haben und nicht irgend eine richtige Lok auf den Sockel gestellt haben.

Der unheimlich gute Nachbau, bei dem sehr viele original Teile verbaut wurden (Puffer, Wasserstand, etc.), die auffallende Ähnlichkeit zur lettischen Brigadelok und besonders die anscheinend neuen Radscheiben haben es mich ja schon vermuten lassen, aber nun gibt es hier die Bestätigung:

http://www.zemplinskehamre.sk/aktuality_zoznam.php

Dieser professionelle Nachbau wurde von der Firma der Gebrüder Brednar gebaut, die ich hier schon mal vorgestellt hatte:

http://www.kipplore.com/t9816-nachbau-40-ps-ok-in-tschechien

http://www.1loco.eu/

Der Nachbau hat wahrscheinlich übrigens eine Spurweite von 760 mm, daher auch der Innenrahmen.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Sa 23 Aug 2014, 16:50

Hier noch ein weiteres Bild der "Lok", welches nun auch zeigt das dort 2 Drehschemelloren stehen.

http://www.zemplinskehamre.sk/galerie_detail.php?id=1468&gal_id=39
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Brigadelok Nachbau in der Slowakei   Mi 15 Apr 2015, 22:36

So und hier jetzt noch eine ausgiebige Bildergalerie zum Bau dieser "Lok". Beim durchschauen bin ich aber von eine Sache sehr überrascht wurden. Das die Lok quasi ein Nachbau der Ml-631 aus Lettland ist, welche zur selben Zeit dort Hauptuntersucht wurde, ist ja soweit klar. Nur war ich der Meinung das man die ganzen Aufbauten in doppelter Ausführung neu gebaut hat um eben diese Denkmalslok zu bauen. Doch anscheinend weit gefehlt! Hier wurden die alten originalen Aufbauten der Ml-631 weiter verwendet! Damit befindet sich an dieser Fake-Brigadelok doch originale Brigadelokteile!

http://www.kovarstvisokolik.cz/restaurovani/Parni-lokomotiva.html
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
 
Brigadelok Nachbau in der Slowakei
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nachbau der Württembergischen Klasse C
» Otto Doppeldecker Nachbau
» Brigadelok 1:87 in 3D-Drucken
» Messerschmitt Me 262 (Nachbau)
» Henschel 16163 Brigadelok in Bialosliwie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: