Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Fordson Traktor Lok - Identifizierung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Decauville_nl
Dampflokführer
Decauville_nl

Männlich Anzahl der Beiträge : 781
Alter : 52
Ort / Region : Amsterdam
Name / Alter : Arnoud (Ari) Bongaards
Anmeldedatum : 25.08.07

Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 EmptyMi 16 Apr 2014, 19:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gestern fand ich ein Bild auf meinen Rechner das ich schon vor eine weile her im www gefunden habe und haette ein AHA erlebnis! Wink

Das bild ist aufgenommen am Sint Anneke Strand, Antwerpen Belgien. September 1933. Der Zug fahrte von ein Fussgaengertunnel bis zum Strand.

Das Bild kommt von hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Rahmen ist meine meinung nach kein MOES...

SG Ari
Nach oben Nach unten
http://www.decauville.nl
phi
Dampflokführer
phi

Männlich Anzahl der Beiträge : 793
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 EmptyMo 21 Apr 2014, 23:03

Hallo Ari,

Danke für das Bild! Sehr interessant, leider wissen wir damit immer noch nicht wer diese Loks gebaut hat.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Matthias S.
Moderator
Matthias S.

Männlich Anzahl der Beiträge : 2776
Alter : 50
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 EmptyDi 26 Jan 2016, 09:14

Da diese Loks gerade wieder Thema sind zeige ich noch ein paar Detailbilder von der Besichtigung 2014.
Wie schon bekannt wurde ein Traktor aus "neuerer" Produktion auf einen alten Rahmen montiert über dessen Hersteller immer noch gerätselt wird.
Mir hat die Maschine total gut gefallen aber der Motor steht voll Wasser was mich wieder Abstand nehmen ließ.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokführer
phi

Männlich Anzahl der Beiträge : 793
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 EmptyDi 26 Jan 2016, 21:29

Hallo,

Die Fordson Lok aus Belgien wurde übrigens nach England verkauft, soll aber noch in Maldegem stehen.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Kees
Feldbahnbuchleser
Kees

Männlich Anzahl der Beiträge : 6
Ort / Region : Edam / Niederlände
Name / Alter : Kees Plug
Anmeldedatum : 04.08.12

Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 EmptyMi 27 Jan 2016, 01:37



Mehr über Tractorlocomotiven findet Ihr auf der Website Industriespoor. Rahmen der Belgische tractorloc könnte gebaut (oder importiert) sein von General Equipment in Rotterdam. Sieht ähnlich aus wie die Bilder auf der Website.
Nach oben Nach unten
http://www.StoomtreinKatwijkLeiden.nl
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor
Jürgen Wening

Männlich Anzahl der Beiträge : 2473
Alter : 49
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 49
Anmeldedatum : 30.08.07

Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 EmptyMi 27 Jan 2016, 03:34

Kees, vielen Dank für den Link! Ja, damit ist zumindest klar, dass die Lok in Maldegem ebenfalls von der Firma Linse gebaut oder vertrieben wurde.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Gesponserte Inhalte




Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Fordson Traktor Lok - Identifizierung   Fordson Traktor Lok - Identifizierung - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Fordson Traktor Lok - Identifizierung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: