Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Joerg
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 178
Alter : 59
Ort / Region : Sachsen
Hobbies : Feldbahn, VW T3, Traktoren, ...
Name / Alter : Jörg
Anmeldedatum : 29.08.13

BeitragThema: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Di 11 Feb 2014, 17:10



Im Jahre 2013 waren wir zum Wanderurlaub im Sajangebirge/ Baikalsee. Bei einem Zwischenstopp in Irkutsk hatten wir Zeit die Kindereisenbahn zu besichtigen.

Früher befindlich im Nordteil der Stadt, ist sie vor einigen Jahren auf der Insel der Jugend neu aufgebaut worden. Die Insel liegt im Stadtzentrum, im Fluss Ankara, der am Abfluss des Baikalsees entspringt. Neben sehr vielen Vergnügungsmöglichkeiten für Kinder existiert auch diese Parkeisenbahn. Am Eingang existiert ein kleines Eisenbahnmuseum, von Breitspurdampflok bis zur Waldbahndraisine.



Auf der fast 3km langen Strecke können bis zu 2 Züge verkehren. Für diese Züge stehen 3 modern rekonstruierte TY-2 „light“ Diesellokomotiven zur Verfügung. Ich denke, außer der Nummer, haben sie nichts mehr von der ursprünglichen TU-2. Sie bewegen sich unnatürlich langsam. Ist sicher für eine Kindereisenbahn in Ordnung. Schön, dass die russische Eisenbahn den Fahrzeugpark der Kindereisenbahnen pflegt und rekonstruiert. Das Äußere der Lokomotiven ist aber Geschmacksache. Das Urige ist weg. Mit unseren Feldbahnen ist es sicher ebenso. Wenn sie heute noch ein festes  Standbein der Wirtschaft wären, wären die Loks auch rundum verglast……… .Die Personenwagen sind normale russische Schmalspurpersonenwagen, wobei es auch einen überdachten Aussichtswagen gibt. Vor dem Schuppen waren eine TU-7a und ein offener Kippwagen abgestellt.

Ein Zug ist eben in den Bhf eingefahren, der andere hat Ausfahrt.





Die TU-7a 3362





Die Waldbahndraisine mit Uralboxermotor, die es auch für Breitspur gibt ( Hier ohne Motor ).


Fürs Feldbahnthema schon ganz schön groß! study 


Gruß Jörg
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Di 11 Feb 2014, 20:20

Hallo Jörg, danke für diesen Bericht aus einer sehr weit entfernten Region!  Very Happy 

Vor dem Umzug bzw. der Verdieselung der Kinderbahn Irkutsk gab es ja dort auch schon sehr interessante Fahrzeuge. Zum Beispiel eine Dampflok von Kraus-Linz welche wohl aus der Bukowina stammt und die es im laufe der Zeit dort hin verschlagen hatte.
Die Bahn ist ja in den letzten Jahren, wie viele Kinderbahnen in Russland, mit großen finanziellen Aufwand modernisiert wurden. Dabei verloren eben leider auch beide Tu2 der Bahn ihr typisches äußeres, welches man sicherlich trotzdem hätte erhalten können ohne dabei irgendwelche "Kunden" zu verlieren. Tu2-228 wurde im Jahr 2007 umgebaut und Tu2-053 folgte ein Jahr später. Wirklich gelungen würde ich aber keinen der beiden Umbauten nennen.

http://railways.id.ru/towns/irkutsk/index.html

Eine dritte Tu2 gibt es dort aber nicht. Die Lok die auf deinem Bild hinter der Tu7a steht ist die Tu10-016 welche 2012 zur Bahn kam und bei deinem Besuch praktisch noch Fabrikneu war.

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C5%BDD-Baureihe_%D0%A2%D0%A310

Interessant ist auch das du dort anscheinend Tu7a-3362 gesehen hast, während bisher immer Tu7-2925 für diese Bahn genannt wird. Möglich wäre es ja das auch diese Lok in letzter Zeit neu dort hin gekommen ist.

Und ach naja, so ne russische L kommt sicherlich wie ne gute Feldbahn auch überall durch.  Wink 
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Di 11 Feb 2014, 21:06

Blix schrieb:
Zum Beispiel eine Dampflok von Kraus-Linz welche wohl aus der Bukowina stammt und die es im laufe der Zeit dort hin verschlagen hatte.
 

Gibt es zu dieser Lok zufälligerweise noch mehr Infos? Würde mich interessieren.
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Di 11 Feb 2014, 21:28



Die russische Seite zu dem Thema gibt nicht soviel dazu her bzw. kann ich mit der Übersetzung nicht soviel anfangen. Es handelte sich aber wohl um die Krauss-Linz 5790/1908 die dort als 57-90 bezeichnet wurde.

Es wurde 1908, der Firma Krauss in Linz für die Kajzerskih der österreichischen Eisenbahnen (Cv1, funktioniert Anzahl 5790) erbaut. Unter dem Namen "Janos" zusammen mit anderen in der gleichen Lok (funktioniert Anzahl 5791, Cv2) arbeitete auf der Linie in Koŝuâ-Bukowina Zhudin. (Bukowina - den historischen Namen der Teile des heutigen Oblast Tscherniwzi, in Ukraine und Suceava in Rumänien Region.) Anscheinend, diese beiden Lokomotiven waren die einzige irgendwie gefangen in der UdSSR. 1918 Landeten beide auf der Stryiski Dampf-Lokomotive-Factory. Spuren eines von ihnen (Cv2) gehen verloren, und das Schicksal des zweiten ist vollgestopft mit weißen Flecken schrieb:

2 Bilder der Lok gibt's hier zu sehen:

http://railways.id.ru/towns/irkutsk/foto1.html

Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Mi 12 Feb 2014, 00:11



Der Einfachheit halber ein Scan aus Schmalspurig durch Österreich:

Da die Lokalbahn in der Österreichischen Reichshälfte lag, hatte die kkStB die Betriebsführung.
Beide Cv werden 1918 als Kriegsverlust geführt.

Gruß
FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Mi 12 Feb 2014, 20:54

Danke Franz, das hilft doch schon mal. Dadurch konnte ich mal bissel suchen und habe das hier gefunden. Sogar mit einem Fabrikbild der Cv.1 "Janosz", eben jener Lok die dann in Irkutsk gefahren ist.

http://www.pospichal.net/lokstatistik/15000-kkstbcv.htm
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Grubenbahn
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 490
Ort / Region : Salzburg
Hobbies : Na was wohl? ;-)
Name / Alter : 1983
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk   Do 13 Feb 2014, 21:45

Allerdings. Danke für die Infos. Dass eine Cv in Russland gefahren ist, wusste ich nicht, obwohl mir die einschlägige Literatur bekannt ist und sie auch in der heimischen Bibliothek vorhanden wäre.
Nach oben Nach unten
 
[RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [RU] Die Kindereisenbahn in Irkutsk
» Fotos und Grüße von der Moskauer Kindereisenbahn
» Parkbahn Linnaeushof [NL]
» Kindereisenbahn Kurdjali (Bulgarien)
» Kann eine BR 52 auf 600mm fahren? Ja ,in Friedrichsgrün bei Zwickau.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: