Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Britzer Parkbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter
AutorNachricht
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Mo 10 März 2014, 19:47

Ja, das stammt von dem fünften ehemaligen MPSB-Wagen dort, der anscheinend vor Ort zerlegt wurde. In den Listen ist von sechs 5-t-Güterwagen die Rede, drei OOw und drei GGw, die nach Halle abgegeben wurden. Aber nur fünf Wagen kamen nach dem Umbau zum Einsatz, was aus dem sechsten wurde ??? Leider hat damals niemand dokumentiert, welcher MPSB Wagen zu welchem Parkbahnwagen wurde. Von den Fünfen gingen vier nach Britz, vom Fünften steht ein Drehgestell vorm Bahnhofsgebäude in Halle.

Gerd
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5852
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Mo 10 März 2014, 20:26

Vielleicht taucht bei der Beräumung des Geländes noch was unter den Schrottbergen auf oder man kontaktiert den Besitzer vorher.

_________________
Nach oben Nach unten
Feldbahnfahrer
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 35
Ort / Region : Fredenbeck-Wedel
Hobbies : Feldbahnern
Name / Alter : mal so mal so
Anmeldedatum : 30.09.07

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Mo 10 März 2014, 21:38

AFKB schrieb:

Vor einigen Jahren konnte dann Carsten Recht einen Wagen erwerben, der ging nach Malente. Davon wurden die Drehgestelle und Puffer für den 5-t-GGw von W.Karau (Ende der 90-ger in Dennin geborgen) verwendet, dieser steht jetzt wohl in Deinste. Gerd

Hallo Gerd ,

hier handelt es sich wohl um eine Falschmeldung. In Deinste sind lediglich zwei Fakultativwagen von der MPSB erhalten. Einen 5-t-GGw haben wir nicht.

Gruß

Christian
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
lorenpapst
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 361
Alter : 47
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name / Alter : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Mo 10 März 2014, 23:27

Hallo,
der 5-t-GGw steht bei Wolfgang Karau zuhause auf der eigenen Feldbahnanlage.
Gruß
Dirk
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
Joerg Seidel
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Was ist mit den alten Fahrzeugen passiert ?   Di 11 März 2014, 15:44

Was ist denn mit den alten Fahrzeugen von Herrn Gränert (?) passiert ? Sind sie noch vorhanden ?
Nach oben Nach unten
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 914
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Di 11 März 2014, 17:44

Hallo,

Dank an Christian und Dirk. Wieder ein klitzekleines Detail des großen MPSB-Puzzles klarer.

Gerd
Nach oben Nach unten
Toralf750
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 83
Alter : 42
Ort / Region : Seefeld / Mark
Hobbies : Schmalspurbahnen in Polen und Osteuropa, Feldbahnen
Name / Alter : Toralf Schöniger
Anmeldedatum : 31.12.13

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Do 13 März 2014, 12:15

Hallo,

wer ist denn nun der neue Eigentümer der Bahn? Ab wann ist wieder mit Zugbetrieb zu rechnen und mit welchen Fahrzeugen?

Danke für die Aufklärung.

Toralf
Nach oben Nach unten
rabe
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 99
Ort / Region : Berlin
Hobbies : Feldbahnreporter
Name / Alter : Martin / Bj 66
Anmeldedatum : 23.12.07

BeitragThema: Britzer Parkbahn   Do 13 März 2014, 19:35

Hallo zusammen,

ein Zitat aus dem aktuellen Veranstaltungsprogramm der Grün Berlin GmbH, die auch den Britzer Garten betreibt (Broschüre "Parks und Gärten in Berlin", Seite 6):

"Ab April fährt im Britzer Garten die Britzer Gartenbahn. Die historischen Züge und Lokomotiven fahren täglich ab 11 Uhr mit höchstens 10 km/h gemütlich durch das Gelände. Die große Runde kostet für Erwachsene 5,00 €, für Kinder 2,00 €. Große Gruppen können unter PeterErk@gmx.de Sonderkonditionen anfragen."

Der Publikumsverkehr wird als wohl im Laufe des nächsten Monats wieder aufgenommen werden. Zur Zeit ist schon ein Bauzug im Park unterwegs.

Grüße, Martin
Nach oben Nach unten
Michi
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 312
Ort / Region : Merseburg
Hobbies : Feldbahn, Harz 1:45, Alles was auf schmalen Spuren fährt
Name / Alter : Michael 50
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Do 13 März 2014, 19:50



Hallo,

hier mal dir ersten Bilder vom letzten Montag.

Der Lokschuppen ist leider noch nicht zugänglich



Die ersten Fahrzeuge und Baumaschinen sind angekommen



Wenn schon kein Lokschuppen, dann eben ein Provisorium ...



...damit die Loks schön trocken stehen



Gruß - Michael
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.de/
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5852
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Britzer Parkbahn   Do 13 März 2014, 20:30



Die extrem aufwändige Überholung und Zweckanpassung der ersten drei Wagen, läuft auf Hochtouren. Sämtliche Achsen, Achslagerinnenleben, Lagerführungen, Drehzapfen und Kupplungseinrichtungen, sowie die kompletten Bremsanlagen mussten neu gebaut werden um einen langfristigen und sicheren Betrieb zu gewährleisten.
Hier ein paar Bilder von der Aufarbeitung:
















_________________
Nach oben Nach unten
 
Britzer Parkbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Britzer Parkbahn
» Parkbahn Vatterode
» Parkbahn Linnaeushof [NL]
» Bockwindmühle Marzahn
» Besuch bei der Parkbahn Cottbus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: