Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Rätselhaftes aus Muggerkuhl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Rätselhaftes aus Muggerkuhl   Fr 06 Feb 2015, 12:34



Hallo,

vor fast 30 Jahren in Muggerkuhl:

Die Ziegelei


Der Aufzug zum Pressenhaus


Am Ofen


Ausfuhrwagen


Loren am neuen Lokschuppen


UNIO-Lok im Lokschuppen (Daten leider nicht bekannt)


Ein Flachwagen zum Gleisbau


Mannschaftswagen (heute beim Gerd)


Mannschaftswagen und dahinter der abfahrbereite Zug zur Grube


Lorenzug am BÜ


Die Einsatzlok Ns 2f 248818/1956


Der alte Lokschuppen


Motorhaube neben dem alten Lokschuppen (von was könnte diese sein?)


Reste der Ns 1 47001/1952


Reste einer BND 15


Am Bü



Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Rätselhaftes aus Muggerkuhl   Mi 18 Feb 2015, 20:38

Hallo Sven,

danke noch für den interessanten Bilderbogen. Der dortige Fahrzeugpark war schon sehr interessant, wobei es schon heftig ist wie die BND15 geschlachtet wurde.

Was die unbekannte Haube angeht kam mir zu erst das hier in den Sinn. Solch eine Lok war ja bei der Trümmerbahn in Berlin im Einsatz, aber leider sind die Bilder nicht mehr zu sehen. Ich weiß die Ausschnitte passen nicht 100%ig, aber vielleicht wurde da auch was umgeschnitzt.




Ähnlichkeiten gibt es auch zu folgender bekannten Konstruktion:

http://www.schmalspuralbum.de/albums/wb/WEM/20060603-05_WEM/normal_20060605_WEM_8776.jpg

Die Frontstäbe könnten durchaus für eine Biberstein Konstruktion sprechen, aber trotzdem auch das nur eine vage Vermutung.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Rätselhaftes aus Muggerkuhl   Do 19 Feb 2015, 00:01

Hallo Felix,

passt leider alles nicht so. Wer weis was das mal war...

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Rätselhaftes aus Muggerkuhl   Do 19 Feb 2015, 11:21

deutzl schrieb:


Motorhaube neben dem alten Lokschuppen (von was könnte diese sein?)

Ich tippe auf einen (Eigenbau?-)Traktor (eckiges Loch = Durchführung Lenkwelle).
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
 
Rätselhaftes aus Muggerkuhl
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Rätselhaftes aus Muggerkuhl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: