Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Verbleib Henschel Dampflok

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
JensMerte
Weichensteller


Anzahl der Beiträge : 75
Ort / Region : Hamburg
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: Verbleib Henschel Dampflok   Mi 04 Dez 2013, 09:31

Moin Moin!

Ist etwas näher bekannt, wann die Lok verkauft wurde? Letzte Sichtung habe ich von September 2007 bei der Stumpfwaldbahn - der Verkauf war aber wohl wesentlich später?

Nach oben Nach unten
http://www.lokfabriken.de
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Verbleib Henschel Dampflok   Do 05 Dez 2013, 06:54

Ja der verkauf war später da die Dampflok noch bei unserer eröffnung des 2ten streckenabschnitts dabei war ,aber ganz wegkam sie glaube ich im sommer 2009.

mfg kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
JensMerte
Weichensteller


Anzahl der Beiträge : 75
Ort / Region : Hamburg
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: Verbleib Henschel Dampflok   Do 05 Dez 2013, 07:59

Moin Kai,

besten Dank, dann kann ich den "Lebenslauf" der Lok ja ergänzen. Kessel ist ja FEBA 5006/2004 bzw. Dupuis 5654.


Nach oben Nach unten
http://www.lokfabriken.de
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Verbleib Henschel Dampflok   Do 05 Dez 2013, 08:05

ja das stimmt.

gruss kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
Matthias S.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 2081
Alter : 47
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Verbleib Henschel Dampflok   Do 05 Dez 2013, 10:43

Hallo
am 6.6.2009 fuhr Bohrman noch damit in Wiesloch.
Grüsse, Matthias

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Nach oben Nach unten
 
Verbleib Henschel Dampflok
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Verbleib Henschel Dampflok
» Aufarbeitung Henschel B 70 "Riesa" Feldbahndampflok im FFM begonnen
» Dampflok BLE146 - Bauart Elna2
» Fleischmann Dampflok BR.94!?
» Märklin 3044 - Henschel EA800

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: