Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Der Torfbahnhof Rottau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Der Torfbahnhof Rottau   So 22 Sep 2013, 16:10

Hallo,

kürzlich ist ein neues Buch erschienen: Claus-Dieter Hotz: Der Torfbahnhof Rottau/Chiemgau, 25 Jahre unter Denkmalschutz. Reihe Moor und Mensch, Heft 2, 96 Seiten DIN A4, 7,90 Euro.

Erhältlich bei Claus-Dieter Hotz, Samerweg 8, 83224 Grassau

Auf 96 Seiten im Format DIN A4 wird kurz die Geschichte des Torfwerks Rottau angerissen. Ausführlich werden die Schwierigkeiten beschrieben, die zu bewältigen waren, um den Torfbahnhof Rottau zu erhalten und zu einem lebendigen Museum umzuwidmen. Natürlich wird ausführlich auf das rollende Material des Museums eingegangen, das inzwischen aus mehreren Lokomotiven in 880 mm und 600 mm Spurweite besteht. Sehr viele historische und neue Fotos und Faksimiles runden das Buch ab.
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
 
Der Torfbahnhof Rottau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Torfbahn Rottau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Medienecke-
Gehe zu: