Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Kipplore entwendet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Kipplore entwendet   So 18 Aug 2013, 16:05

Vom Gelände des RIM in Köln wurde  mir eine Kipplore der Bauart Hudson gestohlen. Sie trägt die Nummer 216 (Bild mit der Nummer 211 nur als Beispiel).  Auf dem Rahmen steht bzw stand mein Name "Lauterbach" Des weiteren weden 2 Tonbergbauwagen vermisst. Wer Angaben zum Verbleib machen kann,  bitte melden. Auch wenn die Sachen angekauft wurden. Man wird sich schon einig. Mir geht es weniger darum die Sachen wieder zu bekommen, mehr um die Aufklärung. BELOHNUNG!



Gruss Björn
Nach oben Nach unten
Remo
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 888
Ort / Region : Landquart CH
Name / Alter : Remo 32
Anmeldedatum : 15.12.10

BeitragThema: Re: Kipplore entwendet   Sa 24 Aug 2013, 21:43

Schon traurig zu lesen das sogar aus einem Museum Loren gestohlen werden:OOO: Finger 
Ist den das RIM nicht abgescholssen ???
Gruss Remo
Nach oben Nach unten
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Kipplore entwendet   Mo 26 Aug 2013, 01:47

Nein. Die Sache entwickelt sich grade in eine ganz ganz andere Richtung......trau, schau, wem........
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1413
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Kipplore entwendet   Mo 26 Aug 2013, 07:16

Na da sind wir ja gespannt, wo und wie die Loren verloren gingen! Bitte halt uns doch auf dem Laufenden...
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1413
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Kipplore entwendet   Fr 06 Sep 2013, 08:04

Hallo Björn,

gibts denn was Neues in Sachen Kipplorenklau? Oder haben sich die Teile wieder angefunden?
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
 
Kipplore entwendet
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kipplore spurkranzlos
» Estrada de Ferro Perus Pirapora - 1976
» Aufarbeitung 12 st. Kipplorenzug Decauville Spoorweg Museum
» Quelle Kupferfülldichtungen?
» Anregungen für Umbau von Kipplore zu Personenlore gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: