Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Spoorijzer RT 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 580
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Spoorijzer RT 8   Di 30 Jul 2013, 00:12



Geehrte Kollegen,

ich kann Euch jetzt, hier und heute mitteilen, dass der Spoori RT8 mit Nr.166, ex.Brill, Georgsdorf wieder einsatzfähig ist.
Nach langer und aufwändiger Aufarbeitung wurden heute die letzten Handgriffe getan. Aufgrund der wenigen Meter Gleis hier kann ich natürlich noch nichts zur "beruhigenden"Zuverlässigkeit sagen, aber er fährt erstmal, und garnicht so schlecht.
Fotos wird es sicher irgendwann mal geben.
Dank Allen, die beteiligt waren, jeder weiß wer gemeint ist.

Zufriedene Grüße von Steffen
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Spoorijzer RT 8   Di 30 Jul 2013, 06:44



Gratulation Steffen! Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Schienen unter den Rädern....

Fotos wollen wir natürlich trotzdem sehen! Very Happy 
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Spoori
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 75
Ort / Region : Storkow
Name / Alter : Andre´/ 39
Anmeldedatum : 15.11.07

BeitragThema: Re: Spoorijzer RT 8   Mi 31 Jul 2013, 10:46



So da haben wir das gute Stück Daumen hoch 
 
 

 
 
Nun sollte es uns doch gelingen 4 fahrbereite Spooris gleichzeitig auf die Strecke zu bringen Very Happy
 
Gruß, André
Nach oben Nach unten
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Spoorijzer RT 8   Mi 31 Jul 2013, 17:21

Mahlzeit Steffen,

herzlichen Glückwunsch zum Spoori, der ganze Aufwand hat sich gelohnt. Was kommt als nächstes?

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 580
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Spoorijzer RT 8   Mi 31 Jul 2013, 18:26



Erstmal danke für die bisherigen Wünsche.
Naja Baustellen gibt es noch genug. Ich denke mal die Gmeinder 4423 wird sich jetzt auf den
OP-Tisch legen. Fahrwerk und Motor sind ja bereits fertig. Muß mich nun mal an das Getriebe rantrauen.

Gruß von Steffen
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Spoorijzer RT 8   Mi 31 Jul 2013, 20:05



Na der Kleene sieht ja mal sehr lecker aus, große Klasse!

Trau dich ruhig ans Gmeindergetriebe ran - und bei Fragen gibt's hier im Forum ja auch den ein oder anderen Spezialisten. Ist kein Hexenwerk, dank guter Tipps von Reinhard und Jens bin ich da auch fast bis zur letzten Schraube "eingestiegen" und hab so gut wie nix übrig behalten nach der Montage. Natürlich mit Ausnahme einiger Klapperlager... Wink
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
PeterP
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1139
Ort / Region : Wuppertal / NRW
Name / Alter : Peter P. / 47
Anmeldedatum : 27.09.10

BeitragThema: Re: Spoorijzer RT 8   Sa 03 Aug 2013, 11:26



Hallo Steffen,

schönes Teil ist das geworden, herzlichen Glückwunsch.
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Spoori   Do 22 Aug 2013, 00:25



Louis S. schrieb:
Geehrte Kollegen,
ich kann Euch jetzt, hier und heute mitteilen, dass der Spoori RT8 mit Nr.166, ex.Brill, Georgsdorf wieder einsatzfähig ist.
Nach langer und aufwändiger Aufarbeitung wurden heute die letzten Handgriffe getan. Aufgrund der wenigen Meter Gleis hier kann ich natürlich noch nichts zur "beruhigenden"Zuverlässigkeit sagen, aber er fährt erstmal, und garnicht so schlecht.
Fotos wird es sicher irgendwann mal geben. Dank Allen, die beteiligt waren, jeder weiß wer gemeint ist.
Zufriedene Grüße von Steffen  
.............................................................................................................................................................................................................................................

Prima geworden....und so sah er einmal aus. Die Fundstelle:



Daumen hoch
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
 
Spoorijzer RT 8
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Spoorijzer RT 8

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: