Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....   So 09 Jun 2013, 19:39

ist schon 2011 beim Gradis Bohemia Verlag in Prag (Fr. Hulokva vom Verlag spricht deutsch: vhulkova@gradis.cz) erschienen. Es kostet 76 Euro mit Versand. Es wurde vom Feldbahnspezi Zedek Bauer (bekannt: Slezak Heft Mladejov-Hrebec) geschrieben. Es zeigt auf 657 Seiten hunderte Fotos und beschreibt die Geschichte aller Baufirmen (!) auf dem heutigen tschechischen und slowakischen Saatsgebiet zw. 1849 und 1948. Ein kiloschweres Mammut- und Fleißwerk im A4 Format in zwei Bänden im Schuber. Der zweite Band listet alle Daten der Fahrzeuge (fast nur Dampf) - soweit bekannt - auf. Schwerpunkt sind die Feldbahnen (darunter bisher nie gesehene Fahrzeuge), aber auch Bagger, Walzen, Fracht-Dampfschiffe, etc - ein "MUSS" für den wahren Feldbahnfreund, auch wenn man den Text wohl eher nicht lesen kann!

Danke an den neuen Werkbahnreport und die Kollegen der Herrenleite, der/die das Buch zuerst vorgestellt hat/haben!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....   So 09 Jun 2013, 20:05

...und der Schmöker nennt sich: "Stroje Na Stavbach".
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....   Mo 10 Jun 2013, 09:34

Und Zedek heißt natürlich Zdenek.... Wink

Gibt's darin auch Fotos von Vorkriegs-Motorloks? Da war das tschechische Staatsgebiet ja überaus interessant, es gab tschechische und sudetendeutsche Hersteller. Insbesondere würden mich Fotos von Ferrovia-, Roessemann & Kühnemann-, Witkowitz-, Nesselsdorf- und BKM-Loks sehr interessieren.

j
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....   Mo 10 Jun 2013, 09:44

Jürgen,

schätze 30-40 tolle Motorlok Bilder u.a Skoda, CKD und zahlreiche (mir) bisher mir unbekannte/ungesehene Loks. Das ist was für Dich!

Gruß

Rüdiger

PS: Erbitte die Adresse von Hr. Mickel!
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....   Mo 10 Jun 2013, 09:56

Hallo Rüdiger,

das klingt super. Werde ich unbedingt bestellen, sobald sich bei mir ein positiver Kontotrend einstellt!

j.

PS: Adresse kommt per PN.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
VolkerS.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 1533
Alter : 45
Ort / Region : Stechow / Land Brandenburg
Hobbies : Schmalspur-, Feld- & Modellbahn, Speedway
Name / Alter : Volker S.
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....   Mo 10 Jun 2013, 18:03

Jürgen Wening schrieb:
...sobald sich bei mir ein positiver Kontotrend einstellt!
Oh,das muss ich mir merken! Das ist wirklich gut! Und es hört sich soviel besser an, als wenn man sagt, das man in den Miesen ist oder eine negative Kapitaldecke hat! Laughing

_________________
Viele Grüße
Volker
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Habe das Buch!    Mi 08 Jan 2014, 13:19

So. Zufälligerweise hat mich der Weihnachtsmann mit dem kleinen unscheinbaren Büchlein beschert und ich gebe Rüdiger/hfb312 vollkommen recht: Der Preis ist für dieses Monumentalwerk (Schuber mit zwei Büchern, letzteres ist eine tabellarische Auflistung der Baumaschinen, auch Lokomotiven natürlich, bis hin zur Fabriknummer) sogar sehr niedrig. Ich komme gar nicht mehr weg davon. Die historischen Fotos sind unglaublich; mich bewegt vor allem die Vielzahl an Fabriken, die in Böhmen Lokomotiven gebaut haben sollen. Neben den (mir zumindest) schon gut bekannten Lieferanten wie CKD, Praga, Skoda, Werner, O&K Vysocan, Ferrovia, Witkowitz usw. finden sich ein paar außergewöhnliche Funde:

- Lorenz in Kremsier/Kromeriz, eigentlich eine bekannte Stationärmotorenfabrik

http://www.starestroje.cz/fotoalbum.php?adresar=/prodej/nahradni.dily-stitky&image=10

- Wichterle & Kovarik in Proßnitz/Prostejov

http://www.starestroje.cz/fotoalbum.php?adresar=/prodej/nahradni.dily-stitky&image=15

- Laurin & Klement in Jungbunzlau/Mlada Boleslav, ein Motorrad- u. Autohersteller

und mehr.

Insbesondere die Fotos aus den 20ern mit wirklich unbekannten Benzollokomotiven begeistern mich. Zdenek Bauer ist ein Dampfmann, daher sind etliche fehlerhafte Angaben bezüglich der Motormaschinen zu finden, was bereits mit den Typenbezeichnungen der abgebildeten (und eigentlich gut bekannten) O&K-Loks anfängt. Insofern verwundert es nicht, dass dem Autor die unbekannten Motorloks überhaupt nicht geläufig sind und man genau die Angaben, die man selbst zum Dazulernen bräuchte, nicht bekommt. Das Tabellenwerk wiederum gibt sehr viel Auskunft. Weiß der Geier, aus welchem Archiv der Autor diese Listen gezogen hat. Für Merte, Ziegenfuss & Co. dürften diese schon aufgrund der riesigen Datenfülle unverzichtbar sein. Tolles Buch und absolut empfehlenswert!

PS: Rüdiger, die Listen im Tabellenwerk zeigen doch auch alle Motorloks, Motorwalzen, Bagger usw! Von wegen "fast nur Dampf"!
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
 
Das beste Feldbahnbuch seit Jahren....
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ziemlich beste Freunde
» Wie seit ihr zu Jurassic Park gekommen?
» Hohlbein: Kritik, beste Bücher
» Seit 150 Jahren gibt es Briefmarken in Lübeck
» Lingenerin sammelt seit 53 Jahren zum Thema "SOS-Kinderdörfer"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Medienecke-
Gehe zu: