Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört   Mo 28 Jul 2008, 11:36

Unwetter in Nordrumänien: Wassertalbahn mit grössten Schäden in der Bahngeschichte!

Leider ist es nach aktuellem Stand unsicher, ob ein Wiederaufbau möglich sein wird. Angesichts der Fotos dürfte es klar sein, dass zumindest 2008 kaum mehr was läuft. Aktuellste Berichte direkt aus dem Schadengebiet siehe beim CH-Förderverein der Wassertalbahn: www.wassertalbahn.ch

Leider mal ein unerfreulicher Beitrag meinerseits ... vielleicht motviert's den einen oder anderen aber, bei einer vermutlich bald beginnenden Sammelaktion was zu spendieren!

beste Grüsse Markus
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört   Mo 28 Jul 2008, 18:05

Ich kann es nicht fassen!!!! Question

Vor fast genau einem Jahr war ich dort unten, und habe dort 4 unvergessliche Tage erlebt!
Die zerstörungen die das Hochwasser angerichtet hat sind wirklich erschreckend! Ich bin wirklich in großer Sorge ob es dort wieder vorwärts geht. Hier kann man nur hoffen das die EU mal an die richtigen Leute etwas auszahlt!

Hier mal 2 Bilder, das eine ist von letztem Jahr, wo ich zusammen mit einigen Vereinskollegen der WEM dort zu besuch war, und das andere ist grade mal einen Tag alt!






Hier kann man wirklich nur hoffen, für die Bahn, aber natürlich besonders für die Bewohner des Tal's, die hier sehr stark betroffen sein werden, und die Arbeiter der Bahn, deren einzigste Einkommensmöglichkeit hier zerstört wurde!

Sad
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört   Mi 06 Aug 2008, 19:29

Der Verein Wassertalbahn (www.wassertalbahn.ch) hat mittlerweile eine grossangelegte Wiederaufbaukampagne gestartet. Infos darüber und Unterstützungsmöglichkeiten findet Ihr auf deren Website. Nebst Geld- und Sachspenden und Arbeitsleistung ist beispielsweise auch das Weiterverbreiten der Kampagneninfos sehr gefragt - und das kostet ja eigentlich nix:-)

Danke an Alle für die Mithilfe!
Nach oben Nach unten
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört   Do 21 Aug 2008, 12:04

Wiederaufbau hat begonnen!

Unter www.wassertalbahn.ch findet Ihr Fotos der ersten Aufbauarbeiten seit letzter Woche.

Es braucht nun aber sehr viel Geld für die Fortsetzung. Die Spendenkonto findet Ihr auf der Website des Vereins Wassertalbahn.

Also: Geldbeutel gezückt und ein paar Euro überwiesen, und dafür ein paar Meter weniger schrottige verbogene Schienen oder so gekauft, über die sich ja eh bloss Eure Freundin oder Fraun aufregt, wenn sie im Garten 100x darüber stolpert:-) In Rumänien kann man für 100 Euro locker eine Fachkraft eine Woche lang zum Aufbau anstellen. Somit helfen auch Spenden von wenigen Euro schon seeehr viel.
Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 578
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört   Do 21 Aug 2008, 21:23

...100€ für eine Fachkraft, eine ganze Woche lang, das ist ja kaum zu fassen.
Nach oben Nach unten
 
Wassertalbahn in Viseu/Nordrumänien zu grossen Teilen zerstört
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» TV Bericht Wassertalbahn/Rumänien
» Gemeinschaftsausgabe mit Rumänien
» Rumänien - Briefpost im 1. Weltkrieg
» Dampftage Meiningen 2010
» Der ideale Briefmarkenkatalog

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: