Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Gleis der Moorbahn im Neustädter Moor wird derzeit freigeschnitten und freigeleg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lukas, der Lokfahrer
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 2
Ort / Region : Bielefeld
Name / Alter : 48
Anmeldedatum : 27.12.08

BeitragThema: Re: Gleis der Moorbahn im Neustädter Moor wird derzeit freigeschnitten und freigeleg   Sa 03 Jan 2009, 15:47

Hallo Leute,

mal zur Aufklärung:
Die Seite www.moorbahn-essern.de ist bereits seit ca. 2004 am Start. Zu dieser Zeit war die Überholung der Strecke der Moorbahn Uchter Moor im vollem Gange. Die Seite wird auch weitestgehends auf dem neusten Stand gehalten (nicht so einfach bei Vollbeschäftigung).
Daß es 2 Seiten gibt ist auch volle Absicht. Zum einen werden die Besucher nur über die Fahrten informiert.
Und die Feldbahnfreunde haben ihre extra Infos.


Und wer lesen kann (auch wenn es nur die Links sind), ist immer klar im Vorteil. Very Happy

Es grüßt
Lokfahrer Lukas
Nach oben Nach unten
Moorbahnjaeger
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 56
Ort / Region : Niedersachsen
Hobbies : Jagen / Moorbahnen
Name / Alter : 53
Anmeldedatum : 30.08.08

BeitragThema: Re: Gleis der Moorbahn im Neustädter Moor wird derzeit freigeschnitten und freigeleg   Di 13 Jan 2009, 19:33

Hallo Feldbahnfreunde

der Start der Bahn ist für September 09 geplant stand im Diepholzer
Kreisblatt.

Gruss MBJ Alle gut
Nach oben Nach unten
 
Gleis der Moorbahn im Neustädter Moor wird derzeit freigeschnitten und freigeleg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Trollenhagen ETNU wird geschlossen!
» BER-Besucherterrasse wird evtl erst später fertig
» Moorbahn Bad Klosterlausnitz (Link zum Presseartikel)
» Gleispläne Märklin M-Gleis
» [Recherche] Wie wird man Kriminalpsychologe?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: