Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
uhlenhooker
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1400
Ort / Region : Rheine
Name / Alter : Reinhard Leupold / 65
Anmeldedatum : 27.09.07

BeitragThema: Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?   Do 14 März 2013, 16:37

Hallo Feldbahnfreunde,

kennt jemand diese Feldbahn? (etwas herunterscrollen)
http://wp1091938.wp049.webpack.hosteurope.de/selbermachenblog/?paged=3

und was ist das für eine Lok? http://wp1091938.wp049.webpack.hosteurope.de/selbermachenblog/wp-content/uploads/2012/12/Bremswatt-OK.jpg


Viele Grüße,

Reinhard
Nach oben Nach unten
http://www.uhlenhooker-feldbahn.de
Krohny
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 174
Ort / Region : Bremen
Hobbies : Modellbahn Spur 0 und Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 05.05.08

BeitragThema: Re: Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?   Do 14 März 2013, 16:52

Hallo Reinhard,

Herr Wege war zum gleichen Zeitpunkt wie ich Mitglied bei der WuM in B.B. Während dieser Zeit hat er sich eine eigene Feldbahn in den Garten gebaut. Bei der abgebildeten Lok handelt es sich um eine Akku-Lok, wie unschwer zu erkennen ist. Ich meine mir damals das übliche zu der Lok notiert zuhaben, muß aber mal in meine Unterlagen nach schauen, kann ein paar Tage dauern.
Die zweite Lok kenne ich nicht, die hatte er damals noch nicht.

Schöne Grüße

Krohny
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?   Do 14 März 2013, 17:30

Moin,

der Herr scheint öfters in die Medien zu geraten :

http://www.merte.de/BE/archiv/24392-01.htm

Die Lok ist wohl eine Metallist.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
micha
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?   Do 14 März 2013, 22:13

Hallo,

sucht mal unter" Feldbahn Bremswatt", dort findet sich in einem"SHZ"-Zeitungsartikel der
Hinweis auf zwei Loks, beide Akku. Eine ex. Kalk untertage, die andere aus einem Sägewerk.
Sollte das evtl., obwohl weniger elektrisch Wink , die Malchower BN 15 sein, oder ist diese anderweitig
wieder aufgetaucht?

Viele Grüße
Micha
Nach oben Nach unten
 
Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahn in Bremswatt – oder Watt?
» Lucy und "der blaue Klaus" - 600mm Feldbahn (M=1:35 oder Spur If)
» Eine Feldbahn - oder doch nicht?
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Lorenradsätze bergen oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: