Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Jung Lok 11357

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Mi 20 Feb 2013, 13:44

Vermutlich Zahlendreher.
Im Bahn-Express steht eine andere Lok drin, wobei die auch wieder eine niederländische Story haben soll. Hähh
Wieso lieferte Oving an deutsche Abnehmer? Haben die nicht ausschließlich ihren (700 mm)-Markt bedient?

"Jung FNr. 11355/1950, Typ EL 110, B-dm, 600 mm
neu an H.E. Oving (Händler), Rotterdam [NL], an Ziegelwerk Michael Forsthofer, Essenbach /1982 Privat, Haag a.d. Amper"

http://www.merte.de/BE/archiv/84051-01.htm

EDIT:/ Im Textteil kommt es noch dicker. Da wird 11356 genannt!?
Also haben wir jetzt drei Fabriknummern zur Auswahl... Question

EDIT2:/ Der AChr nennt auch die 11356. Stand 1982 bei seinem Besuch noch dort.
http://www.achristo.homepage.t-online.de/Ex1982.htm
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Mi 20 Feb 2013, 13:55

Ich mach mal einen neuen Beitrag auf, da es sonst unübersichtlich wird:

Laut http://www.merte.de/BE/archiv/85410-01.htm hat die Forsthofer-EL 110 eindeutig die Nummer 11356. Es gab da wohl jahrelange Unklarheiten...

Vermutlich entstanden die Einträge "Forsthofer" bei Jung #11355 und #11357 aufgrund der unklaren Nummernlage.

Also für die Leipziger Lok würde ich dann 11357 ansetzen, die neu in 900 (?) mm an Oving ging.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
bahner2
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 521
Ort / Region : Berlin
Name / Alter : alt, uhu [unter hundert]
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Mi 20 Feb 2013, 14:15

Hallo Miteinander,

im Oktober 2012 trug die Lok die folgenden Schilder:


Fabrikschild


Produktschild

Gruß
Bahner2
Nach oben Nach unten
Diema2201
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 62
Ort / Region : Wijchen
Hobbies : Lokführer Feldbahn/reisen/fern ost gut essen und trinken
Name / Alter : John
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Mi 20 Feb 2013, 17:40


Oving hat die Jungloks direct von Jung bezogen und wieder nach Deutschland zuruck verkauft, dass hatte damals mit den EKS geschäfte zu tun. lese: subventionen .

Gruße John
Nach oben Nach unten
http://www.smalspoor.nl
fuborail
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 69
Ort / Region : Drenthe
Hobbies : Feldbahn, UL Fliegen
Name / Alter : Chris / nach WW II
Anmeldedatum : 05.02.08

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Mi 20 Feb 2013, 19:43

Hallo Allen,

Danke fur euer angaben. Oving hat die loks nach zuruck kauf fur Key und Kramer umgebaut mit den ausbau. Damit fur Key U. Kramer geeignet waren und auf 900 mm gleiss geeignet waren.
Es gibt mehrere loks mit diesem ausbau von Oving R' dam.

Auf diesem link ist auch einer Oving lok welcher auch einer ausbau hat:
http://www.nmld.nl/nl/object/2135

Chris
Nach oben Nach unten
Maik (Diema DS14)
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 31
Ort / Region : Leipzig
Hobbies : Feldbahn u. Modelleisenbahn Spur TT & H0e
Name / Alter : Maik / 30
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Do 21 Feb 2013, 09:19

uhlenhooker schrieb:
Hallo Chris,

Laut dem Jung-Lieferverzeichnis von Jens Merte handelte auch Oving mit der Lok:

V* 11357 1951 EL 110 B-dm 900
neu Ziegelwerk Wiesbeck, Inh. Michael Forsthofer, Essenbach bei Landshut /
H.E. Oving (Händler), Rotterdam [NL] /25.10.1961 Key & Kramer, Maassluis
/21.04.1966 H.E. Oving (Händler), Rotterdam [NL] (1983, 1984, 1990 vh)
/1995 Feldbahnfreunde Leipzig-Lindenau "6" (800 mm, 2000 vh)

Übrigens, welches Baujahr ist eigendlich das Richtige?


Viele Grüße,
Reinhard

Hallo Reinhard Baujahr 1948 ist richtig die mit Baujahr 1951 ist die andere Junglok in 900mm noch.

Gruß Maik
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Do 21 Feb 2013, 09:30

Zitat :
Hallo Reinhard Baujahr 1948 ist richtig die mit Baujahr 1951 ist die andere Junglok in 900mm noch.

Woher weiß man das?
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Maik (Diema DS14)
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 31
Ort / Region : Leipzig
Hobbies : Feldbahn u. Modelleisenbahn Spur TT & H0e
Name / Alter : Maik / 30
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Do 21 Feb 2013, 11:42

So ich zieh meine aussage zurück Reinhold hat recht ist baujahr 1951 da ist bei uns was verkehrt gelaufen.
Nach oben Nach unten
Lorenknecht
Feldbahnlokbeifahrer


Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 17.08.07

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Do 21 Feb 2013, 21:43

Also die 11356 kenn ich "persönlich" - die Lok lief bei der Ziegelei Forsthofer in Essenbach... Die Spurweite dort betrug 600 mm...
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnonline.de.vu
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Jung Lok 11357   Do 21 Feb 2013, 21:50

Ich denke, das sollte jetzt soweit geklärt sein. Der Eintrag "Forsthofer" im LV bei Jung 11357 ist einfach falsch und beruht auf Ablesefehlern bzw. Missverständnissen. Die Lok ging direkt von Jung nach Oving.
Forsthofer hat nur die Jung 11356 gehabt.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
 
Jung Lok 11357
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jung Lok 11357
» Hauptinstandsetzung Jung 9294/1941 beim FWM Oekoven
» Aufarbeitung Jung EL105 6474/1935
» Jung SE-110 Traktor
» Herzfelde-Doku: Die Auferstehung der Jung 7458 (EL 105)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: