Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Doppelflanschkuli
Lorenbremser
Doppelflanschkuli

Männlich Anzahl der Beiträge : 175
Ort / Region : Bezirk Frankfurt (Oder)
Name / Alter : Jérome/ändert sich leider jährlich
Anmeldedatum : 23.12.09

Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty
BeitragThema: Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree   Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree EmptySa 02 Feb 2013, 07:04

Hallo,
Sven (Werkbahner) stellte vor einigen Jahren mal ein Bild einer Ns 1 in Berlin-Oberspree hier ins Forum, mit der Frage ob jemand näheres zu der Lok weiß. Da ich ja bekanntlich immer auf der Suche nach unbekannten Gartenfeldbahnern bin, hat mich das natürlich interessiert. Nach einer ersten fehlgeschlagenen Suche vor Ort, konnte mir Mario (van Mulminger) dann beim genauen Standort weiterhelfen (nochmals vielen Dank dafür!). Leider erfuhr ich dadurch auch das die Anlage schon seit vielen Jahren brach liegt, was sich bei meinem Besuch auch bestätigte. Die Streckenlänge beträgt ca. 60 m. Vorhanden sind eine Linksweiche und eine Drehscheibe. An Loren konnte ich zwei einfache Lorengestelle und die Mulde einer Kipplore ausmachen. Der Lokschuppen ist verschlossen und bot trotz Holzbauweise leider keinen Spalt zum durchgucken. Kann jemand näheres zur Geschichte der Bahn sagen ? Besonders würde mich interessieren ob jemand den Besitzer kennt. Für Informationen wäre ich sehr dankbar (gern auch per PN). Ich fände es persönlich schade wenn diese nette kleine Bahn weiterhin nutzlos ihr Dasein fristen muss. Hier nun die Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am vorderen Streckenende die Mulde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blick vom Gartentor aus. Entlang der Laternen dürfte sich unter dem Rasen der von der einzigen Weiche abzweigende Streckenabschnitt befinden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine der beiden Loren, schon sehr eingewachsen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die andere Lore.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blick vom vorderen Streckenende.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blick vom hinteren Streckenende. An meinem Standort biegt die Strecke in Richtung...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...der "bekannten" Drehscheibe ab. Rechts befindet sich der Lokschuppen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Lokschuppen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und für alle die es nicht glaube - ja hier liegen noch Gleise ! Der Beweis !

Ich hoffe ihr könnt mit meinem kleinen Bericht über eine kleine verfallene Privatfeldbahn was anfangen..,-)

Beste Grüße,

Jérome
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator
deutzl

Männlich Anzahl der Beiträge : 4733
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/49
Anmeldedatum : 12.03.09

Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty
BeitragThema: Re: Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree   Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree EmptySa 02 Feb 2013, 09:18

Hallo Jérome,

Arrow

...Danke für den aktuellen Stand.

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Doppelflanschkuli
Lorenbremser
Doppelflanschkuli

Männlich Anzahl der Beiträge : 175
Ort / Region : Bezirk Frankfurt (Oder)
Name / Alter : Jérome/ändert sich leider jährlich
Anmeldedatum : 23.12.09

Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty
BeitragThema: Re: Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree   Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree EmptySa 02 Feb 2013, 13:59

Hallo Sven,
liest sich ganz so als wüsstest du etwas mehr zu der Sammlung. Ich bin wie schon geschrieben immer für weitere Informationen dankbar, gerade weil es hier relativ schwer ist einen Besitzer ausfindig zu machen. Wollte jetzt noch nicht gleich wegen einer Privatsammlung zum Katasteramt rennen...

Beste Grüße, Jérome
Nach oben Nach unten
NS1/600mm
Feldbahnbuchleser
NS1/600mm

Männlich Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 55
Ort / Region : Friesack / Brandenburg
Name / Alter : Torsten Greissel/Jahr für Jahr
Anmeldedatum : 06.01.19

Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty
BeitragThema: Re: Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree   Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree EmptyFr 11 Jan 2019, 07:55

Hallo Jérome,
Du kannst mich gerne in Friesack besuchen kommen. Bitte zuvor anmelden per Telefon 0171 6458879 dann gebe ich dir auch die genaue Adresse durch.
Die Lok NS1 kommt aus der Eisengiserei Torgelow, sowie die Loren und auch das Gleis.
Die Anlage in Friesack ist einige hundert lang und wird irgendwann ca 1,5 km messen.
Gruß Torsten
Nach oben Nach unten
Doppelflanschkuli
Lorenbremser
Doppelflanschkuli

Männlich Anzahl der Beiträge : 175
Ort / Region : Bezirk Frankfurt (Oder)
Name / Alter : Jérome/ändert sich leider jährlich
Anmeldedatum : 23.12.09

Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty
BeitragThema: Re: Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree   Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree EmptyFr 11 Jan 2019, 16:41

Hallo Torsten,
vielen Dank für deine Antwort !

Ich werde auf dein Angebot, wie bereits in der PN geschrieben, zu einem späteren Zeitpunkt zurück kommen.

Beste Grüße,
Jérome
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty
BeitragThema: Re: Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree   Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree Empty

Nach oben Nach unten
 
Besuch einer privat Feldbahnsammlung in Berlin-Oberspree
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: