Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 100 Jahre GMEINDER !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lokoman
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1054
Alter : 20
Ort / Region : Kielce/Polen
Hobbies : Eisenbahnen aller Spuren
Name / Alter : Stefan Mader
Anmeldedatum : 05.05.09

BeitragThema: Re: 100 Jahre GMEINDER !   Sa 26 Jan 2013, 22:19

Meiner Meinung nach war das nicht soo schön wie ich es erwartet hätte. Was sagt ihr?
Nach oben Nach unten
Louis S.
Dampflokheizer


Anzahl der Beiträge : 580
Name / Alter : Steffen Nauk
Anmeldedatum : 23.11.07

BeitragThema: Re: 100 Jahre GMEINDER !   So 27 Jan 2013, 16:42

Was haste denn von "Eisenbahnromantik" erwartet?
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: 100 Jahre GMEINDER !   So 27 Jan 2013, 17:36

http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/780-100-jahre-lokomotivfabrik-gmeinder/-/id=98578/sdpgid=752853/nid=98578/did=10710460/11pg735/index.html Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: 100 Jahre GMEINDER !   So 27 Jan 2013, 17:54

War mal gut den Herrn Mickel mal zu sehen. Etliche male habe ich wegen unserer großen Gmeinder mit ihm telefoniert, aber gesehen hatte ich ihn noch nie. Sonst war nichts anderes zu erwarten.

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 622
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: 100 Jahre GMEINDER !   So 27 Jan 2013, 19:10

Hallo,

Was habt ihr den Weltbewegendes erwartet?
Der Beitrag hat gezeigt, was für Schätze noch bei Gmeinder im Archiv lagern und hoffentlich eines schönen Tages nach und nach veröffentlicht werden.
Außerdem waren die zwei gezeigten Bilder der eigentlich bekannten Baustelle an der Schleuse Heidelberg zmindest mir noch nicht bekannt. Sie zeigen einmal, dass dort min. zwei 6/8 Ps Loks dabei waren und, noch viel besser, man sieht die Führerstandsseite der Lok. Um ehrlich zu sein hat das meine Erwartungen übertroffen.
Nur muss Gmeinder meiner Meinung nach schon vor 1947 wieder mit der Lokomotivproduktion begonnen haben, eine ganze Reihe an erhaltenen HF130C sind laut Liste Baujahr 1946.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
Blei-Stift
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 206
Ort / Region : Goslar
Hobbies : Eisenbahnen im und am Harz, Modellbau
Name / Alter : 55
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: 100 Jahre Gmeinder   So 27 Jan 2013, 20:10

Hallo Gmeinderfans,

die Firma Gmeinder bestand/besteht nun mal nicht nur aus dem Bau von Feld-und Schmalspurlokomotiven. So ist es nicht verwunderlich, das sich der Großteil des Berichtes mit der normalspurigen Fraktion beschäftigt. Ich habe Ende der achtziger Jahre im Rahmen meiner Tätigkeit als Ingenieur bei VPS( Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter) die Fa.Gmeinder und den Herrn Mickel kennen-und schätzengelernt, als wir den Bau der Lokomotiven 1104 und 1105 geplant und gemeinsam durchgeführt haben. Wir haben oft mit Herrn Mickel zusammengesessen, wenn es um die Details für den Lokbau ging und haben auch gemeinsam immer eine Lösung gefunden. Gmeinder zeichnet sich, wie im Filmbericht auch erwähnt, nicht durch Großserien- sondern durch Kleinserienbau aus. Daher war es auch so, das die Loks 1106 und 1107 und auch der Prototyp des Führerhauses für die Großreparatur der LHB Loktype 530C als Folgeaufträge von Gmeinder kam.
Ich persönlich habe allerdings schon als kleiner Kerl Kontakt mit der Feldbahnloktype 20/24 gehabt, die in der Tongrube unserer Ziegelei im Einsatz war. Was aus ihr nach Stilllegung geworden ist, habe ich leider nicht herausfinden können. Lediglich die Spur des dort auch eingesetzten Gütertriebwagens von Diema habe ich vor einiger Zeit wiedergefunden.

Schönen ABend noch

Holger
Nach oben Nach unten
Lokoman
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1054
Alter : 20
Ort / Region : Kielce/Polen
Hobbies : Eisenbahnen aller Spuren
Name / Alter : Stefan Mader
Anmeldedatum : 05.05.09

BeitragThema: Re: 100 Jahre GMEINDER !   So 27 Jan 2013, 22:38

Na gut, ihr habt ja recht. Aber 2 weitere (Museums)Feldbahnen wären da doch noch drin, oder?
Nach oben Nach unten
 
100 Jahre GMEINDER !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» 100 Jahre GMEINDER !
» Jubiläum! 15 Jahre JP
» Mein Fuhrpark (Achtung alt, fast alles ist über 40 Jahre alt!!!)
» Hamburg Flughafen 100 Jahre 24.09.2011
» 20 Jahre Bundesrepublik Deutschland

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: