Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Ausflug nach No Name City

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Freiland
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 434
Ort / Region : Wien
Hobbies : Alles was auf Schienen fährt
Name / Alter : David
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Ausflug nach No Name City   Sa 03 Nov 2012, 19:15

Südlich von Wien, nahe der Siedlung Feuerwerksanstalt etablierte sich 2001 ein Westernpark mit dem Namen "No Name City". Zu den vielen Attraktionen zählte auch der No Name City-Express, eine kleine Parkbahn, die auf einem ca. 300m langen Rundkurs durch das Gelände verkehrte.
Nach zahlreichen Übernahmen und Namensänderungen wurde die Westernstadt 2008 schließlich geschlossen und verfällt seitdem zu einer Ruine...

Der Besucherparkplatz an einem Tag, dessen Wetterverhältnisse wohl wenig "wildwestlich" waren:


Der "Hauptbahnhof" der Bahn:


Daneben ein abgestellter Grubenhunt:


Die Gleise sind in einem zwar verwachsenen, aber recht gutem Zustand...


...was man von vielen der Gebäude nicht behaupten kann:


An manchen Stellen sind die Schienen nur noch zu erahnen:


Auch hier: Grubenhunte...


Folgt man der Strecke weiter, gelangt man in ein Art "Valley":




In diesem kurzen Tunnel sind sämtliche Fahrzeuge der Bahn untergebracht; Eine Lok und 3 Personenwagen:


Die vier fünfachsige, als Westernlok verkleidete Dieselmaschine unbekannten Herstellers:




Der Führerstand:


Eines der Drehgestelle und das spurkranzlose Stangen-Antriebsrad:




Einer der Personenwaggons:


Ein Drehgestell im Detail:


Auch hier verläuft die Strecke nach wie vor in einer Senke...




...vorbei an Grubenhunten...


...bis zu dieser Zwischenhaltestelle mit "Wasserbefüllungsmöglichkeit" Laughing:




Weiter geht es entlang dieses künstlich angelegten Sees:




Macht man nun einen kleinen Exkurs zum ehem. Showgelände...


...entdeckt man...richtig!: noch mehr Grubenhunte:


Wieder zurück an der "Seestrecke":


Und wie bei jeder richtigen Bahn darf ein gesicherter Bahnübergang auch hier nicht fehlen:


Kurz vor dem Ende muss man noch durch diesen Tunnel...




...dann ist man wieder am Ausgangspunkt der Bahn angelangt:



Interessierten Besuchern der "Stadt ohne Namen" sei noch ein Loch im Bereich der Nordostecke des Geländeumgrenzenden Zauns angeraten.

Gruß
D.G
Nach oben Nach unten
Eemspoort
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Alter : 40
Ort / Region : Dieren, Niederlande
Name / Alter : Ed
Anmeldedatum : 06.02.12

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 16:47

Besser währe es, dass letzte mal weg zu lassen. Damit die sache dar nicht verschrottet wird, ferstehst du?

Abgesehen davon, netter bericht! Interezant!

Mfg. Ed
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 18:03

Wer davon was verschrotten will, ist auf ein Loch im Zaun nicht angewiesen. Die Buntmetallmafia war ja schon erfolgreich aktiv.
Interessant ist, das innerhalb von 10 Jahren dort ein Haufen Geld verbrannt wurde und innerhalb kürzester Zeit das ganze Gelände nur noch zum Einebnen geignet ist.

Zitat :
...Letztlich war das Risiko relativ gering, denn man schaffte es, je 30% der Investitionssumme von der EU, vom Land Österreich und vom Land Niederösterreich zu bekommen, so dass die privaten Investoren nur 10% aufbringen mussten. Noch weiter wurde das Risiko dadurch minimiert, dass etwa die Hälfte der Shops und Restaurants unterverpachtet wurden.

Quelle: http://www.tourismuswissenschaft.de/4reise/no_name_city.html

http://de.wikipedia.org/wiki/No_Name_City

Idea

_________________
Nach oben Nach unten
Eemspoort
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Alter : 40
Ort / Region : Dieren, Niederlande
Name / Alter : Ed
Anmeldedatum : 06.02.12

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 18:10

Ich bin Holländer, ich kenne dass richtige wort nicht fur dass, wass meistens die jugend macht mit verlassene sachen. Deshalb hab ich "verschrotten" gesagt. Wink

Mfg. Ed
Nach oben Nach unten
DieterNL
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 56
Ort / Region : Opperdoes Niederlande
Name / Alter : Dieter 30
Anmeldedatum : 02.05.10

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 18:28

Die zug komt von der firma Metallbau Emmeln GmbH,schau auch mal nach diese link.http://nmld.locaalspoor.nl/nl/object/2772
So eine zug ist auch bij das Rijsens Leemspoor im Holland.

GruB Dieter
Nach oben Nach unten
Freiland
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 434
Ort / Region : Wien
Hobbies : Alles was auf Schienen fährt
Name / Alter : David
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 18:43

Servus Dieter,

DieterNL schrieb:
Die zug komt von der firma Metallbau Emmeln GmbH,schau auch mal nach diese link.http://nmld.locaalspoor.nl/nl/object/2772
So eine zug ist auch bij das Rijsens Leemspoor im Holland

vielen Dank für die Info, ich hab mir schon den Kopf darüber zerbrochen, wer die Herstellerfirma sein könnte Arrow

Was das "verschrotten" angeht;
1. liegt die ehem. Westernstadt ziemlich abgelegen, da macht sich keiner so schnell die Mühe hinzufahren um ein bisschen das Holzbeil zu schwingen
und 2. gibt´s da sowieso nicht mehr viel, wo sich das lohnen würde Rolling Eyes

Gruß
D.G
Nach oben Nach unten
Eemspoort
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Alter : 40
Ort / Region : Dieren, Niederlande
Name / Alter : Ed
Anmeldedatum : 06.02.12

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 18:44

Na dan, alles klar. Wink

Mfg. Ed
Nach oben Nach unten
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1556
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Metallbau Emmeln   So 04 Nov 2012, 18:50

Hallo,

könnte evtl. dieser Typ sein:

http://www.merte.de/BE/archiv/18569-02.htm

MFG
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Die Western-Lok kommt aus POING   So 04 Nov 2012, 20:44

[quote="Freiland"]Südlich von Wien, nahe der Siedlung Feuerwerksanstalt etablierte sich 2001 ein Westernpark mit dem Namen "No Name City". Zu den vielen Attraktionen zählte auch der No Name City-Express, eine kleine Parkbahn, die auf einem ca. 300m langen Rundkurs durch das Gelände verkehrte.
Nach zahlreichen Übernahmen und Namensänderungen wurde die Westernstadt 2008 schließlich geschlossen und verfällt seitdem zu einer Ruine...

******************************************************************************************************************************************
Die Lok war wohl früher in POING.
Von 1987 bis 1995 existierte der Westernpark No Name City in Poing. Dieser wurde 2001 unter gleichem Namen nach Wöllersdorf in Österreich verlagert, wo er bis 2008 existierte. Seit 2009 wird in Poing das Festival Spirit of No Name City als Erinnerung an die Westernstadt veranstaltet.

Eventuell auch eine Schwingel-Lok, siehe auch : http://www.safarilandgg.com/Loks.htm zur Info
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Freiland
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 434
Ort / Region : Wien
Hobbies : Alles was auf Schienen fährt
Name / Alter : David
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Ausflug nach No Name City   So 04 Nov 2012, 20:58

Servus Dieter,

einigen Baumerkmalen nach zu schließen (Fahrwerk, Konstruktion der Personenwagen,...) denke ich auch eher, dass es sich um ein Produkt des Herstellers aus den Niederlanden handelt. Was mich interessieren würde ist, ob es eventuell noch Bilder aus Poing gibt...

Gruß
D.G
Nach oben Nach unten
 
Ausflug nach No Name City
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ausflug nach No Name City
» Ausflug nach Deutsch-Samoa
» Ausflug nach Zagreb
» Joel Haahtela - Sehnsucht nach Elena
» MIAT geht nach FRA!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: