Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Fr 24 Aug 2012, 15:23

Servus Feldbahnfreunde,

gestern ist eine "Feldbahnlok" auf Normalspur im Eisenbahnmuseum Wien/Schwechat eingetroffen.
Es handelt sich um eine Sonderkonstruktion der Jenacher Werke, von der lediglich 5 Stk.produziert wurden!

DM20V5 (UZ 3.70 Nr. 2560/1973):


WGB 48 (Weigl'sGartenBahn seit 1968):


Die Lok kommt nach einer gründlichen Eingangs-Inspektion und einem vorgezogenen 1000-Std.-Service (909 Betriebsstunden) in Schwechat speziell für Schulungsfahrten auf Jenbacher-Feldbahnlokomotiven zum Einsatz – ist sie ja eine JW20-Feldbahnmaschine auf Normalspur.

LG
Manfred
Nach oben Nach unten
feldbahnheini
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 464
Ort / Region : Mittlerer Neckar
Hobbies : Schmalspur- & Feldbahnen
Name / Alter : Wolfram / 37
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Fr 24 Aug 2012, 19:30

Hallo Manfred,

Glückwunsch zu Eurem im Bestzustand auftretenden Neuzugang. Kannst Du bitte noch etwas über Ihren "Lebenslauf" berichten? Im Voraus vielen Dank für Deine Antwort.

Grüße

Wolfram
Nach oben Nach unten
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Sa 25 Aug 2012, 01:02

Servus Wolfram,

zum Lebenslauf:
20 Jahre (1973 - 1993) bei Steyr-Daimler-Puch in Graz-Thonsdorf im Einsatz; danach 19 Jahre auf einem Privatgrundstück in Graz.

Bei ersten Arbeiten der Eingangs-Inspektion wurden altersbedingte kleine Mängel festgestellt (Wasser im Spritsystem), die aber weiter nicht schlimm sind; ganz im Gegenteil: wir haben noch nie so einen schönen ruhigen Lauf eines uns sonst bekannten 40 bis 60 Jahre alten Jenbacher Motor erlebt!

909 Stunden und 22 Minuten sind einfach so gut wie neu.



LG
Manfred
Nach oben Nach unten
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   So 26 Aug 2012, 20:03

Heute ging die "Jenbach Spinne" mit neuer Dieselfiltereinheit und Behelfstank erstmal in Betrieb.



Demnächst wird die Spinne auf ihre Gefährten "Jenbach Pony" und "Jenbach Büffel" treffen.....



LG
Manfred
Nach oben Nach unten
RL1Helmuth
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Zwischenwasser/ West Österreich
Name / Alter : Helmuth Lampeitl
Anmeldedatum : 10.10.09

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Mi 29 Aug 2012, 00:02

Hallo Manfred!

Meinen herzlichsten Glückwunsch zu deiner Neuanschaffung! Das Fahrzeug ist ja in einem wunderschönen Gesamtzustand, damit werdet ihr sicher viel Freude in Schwechat haben.

LG,
Helmuth
Nach oben Nach unten
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Sa 01 Sep 2012, 20:02

Servus Helmuth,

vorgestern haben wir die Spinne zur Halle 1 überstellt - es war schon ein Erlebnis, das erste Mal damit auf der Strecke zu "düsen" und sie ein wenig kennen zu lernen.
Heute musste das arme Tier gleich zwei "schwere" Lokomotiven (Dampf und Diesel) herumrangieren, um auf die Montiergrube zu kommen, alles natürlich ohne Probleme.

LG
Manfred
Nach oben Nach unten
Dreiklangpfeife
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 55
Ort / Region : Ampflwang/Hausruck
Hobbies : Dampf und Dieselloks
Name / Alter : Erich Resch
Anmeldedatum : 26.08.13

BeitragThema: Gratultion   Di 27 Aug 2013, 09:02

Hallo Manfred!

Ich möchte dir zu diesem schönen Fahrzeug gratulieren.
Ich bin auch gerade dabei ein solches Fahrzeug zu erwerben,
und für unseren Lokpark (Ögeg) zu verwenden.

Dreiklangpfeife
Nach oben Nach unten
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Fr 30 Aug 2013, 22:01

Servus Erich,

schon lange nicht mehr gesehen!
Ich war letzte Woche in Ampf, hatte jedoch leider keine Zeit, bei Euch vorbei zu schaun (dafür ein Steak beim Haas).

Ja, die von Dir angesprochene Spinne habe ich auch in's Auge gefasst und mir angesehen, aber....

Wenn ihr die Lok erwerbt, dann können wir einige Nachbauteile gemeinsam fertigen; ausserdem habe ich Ersatzteile für den (steckenden) Motor.
Ich ruf' Dich morgen an - bin möglicherweise am Sonntag im Brecher.

Meine ist zur Zeit ein "Cabrio":

Hier nicht zu erkennen, nur wurde leider auch auf dieser Lok in der Vergangenheit sehr viel "beherzt" gepinselt und der Rost blieb darunter versteckt bzw. ist an den neuralgischen Punkten jetzt hervorgetreten.

LG
Manfred
Nach oben Nach unten
Dreiklangpfeife
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 55
Ort / Region : Ampflwang/Hausruck
Hobbies : Dampf und Dieselloks
Name / Alter : Erich Resch
Anmeldedatum : 26.08.13

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Sa 31 Aug 2013, 00:42

Hallo Manfred
Bin am Sonntag Schienenbusführer, aber ruf mich ab 12uhr 10 an!

Lg Erich

Ps.: Kannst mitfahren ja auch, wennst Zeit hast!
Nach oben Nach unten
Dreiklangpfeife
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 55
Ort / Region : Ampflwang/Hausruck
Hobbies : Dampf und Dieselloks
Name / Alter : Erich Resch
Anmeldedatum : 26.08.13

BeitragThema: Re: "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat   Mi 13 Nov 2013, 01:57

Hallo Manfred!

Welche Teile meinst du zum nachfertigen?

BG Erich
Nach oben Nach unten
 
"Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat
» Modellbahnanlage vom Eisenbahnmuseum Strasshof
» Eisenbahnmuseum Nordhausen
» "Eisenbahnmuseum" Tuttlingen
» spinne + reiter 28mm figuren

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: