Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Aufarbeitung Schöma KDL10

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1743
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 14.10.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Mo Apr 13, 2015 1:30 am

Sehr saubere Arbeit!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
Kö0188
Feldbahnlokbeifahrer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 238
Alter : 23
Ort / Region : Siegen/Nordrhein-Westfalen
Hobbies : Eisenbahn,Feldbahn
Name / Alter : Tommy Lee Bäcker
Anmeldedatum : 30.09.11

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Mo Apr 13, 2015 9:55 am

Hallo Jens,
dass ist noch das restliche Öl was unter dem Kühlschacht ist, welches noch von den ersten Starts war.
Danke für das Lob Rüdiger.
Nach oben Nach unten
Kö0188
Feldbahnlokbeifahrer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 238
Alter : 23
Ort / Region : Siegen/Nordrhein-Westfalen
Hobbies : Eisenbahn,Feldbahn
Name / Alter : Tommy Lee Bäcker
Anmeldedatum : 30.09.11

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Fr Apr 24, 2015 8:32 am



Hallo Jungens,

hier noch einmal etwas Neues aus Siegen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Matthias S.
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2484
Alter : 49
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Fr Apr 24, 2015 8:41 am

Was lange wärt wird endlich gut. Viel Spaß mit den beiden Kleinen.

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Fr Apr 24, 2015 8:47 am

Glückwunsch euch beiden Daumen hoch
Nach oben Nach unten
Kö0188
Feldbahnlokbeifahrer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 238
Alter : 23
Ort / Region : Siegen/Nordrhein-Westfalen
Hobbies : Eisenbahn,Feldbahn
Name / Alter : Tommy Lee Bäcker
Anmeldedatum : 30.09.11

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   So Apr 26, 2015 8:08 am

Danke Jungs.
Nach oben Nach unten
Kö0188
Feldbahnlokbeifahrer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 238
Alter : 23
Ort / Region : Siegen/Nordrhein-Westfalen
Hobbies : Eisenbahn,Feldbahn
Name / Alter : Tommy Lee Bäcker
Anmeldedatum : 30.09.11

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Mi Mai 06, 2015 6:05 am



Moin Zusammen,

nach drei Jahren Aufarbeitung ist es jetzt geschafft!!!
Die Schöma ist bis auf ein paar Verfeinerungen fertig.
An der Lok ist zwar keine Originalbremse angebaut, aber es gefällt mir auch so.
Hier ein paar Bilderchen des heutigen Tages.

Schöma KDL10 mit Gz im Radius:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Noch ein paar andere Winkel und eine kleine Positionsänderung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einmal von der Seite mit einem kleinen Blick in den Führerstand:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einmal ein Hochformat mit Frontansicht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann vor der Industriekulisse wie Heinz es ausgedrückt hat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier einmal mit einer kleinen Übergabe zur Werkstatt Siegen Laughing :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier einmal ein Porträt Wink :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diesmal ist es auch bessere Bildqualität da die Spiegelreflex zum Einsatz kam.
Jetzt muss Sie nur noch mit dem Namen Emma getauft werden und noch eine Hartholzleiste in die Rückwand eingebaut werden dann ist sie fertig.

Bewegte Bilder werden noch folgen, denn auch die Pfeife muss man mal gehört haben. Very Happy
Nach oben Nach unten
timobahn
Lorenbremser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 200
Alter : 43
Ort / Region : Baden-Württemberg
Name / Alter : Timo
Anmeldedatum : 22.02.14

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Do Mai 07, 2015 7:27 am

Hallo Tommy,

Glückwunsch zur nahezu fertigen Lok. Allzeit gute Fahrt!

Ich habe das Projekt mit großem Interesse verfolgt und finde, daß es Euch gut gelungen ist. Vielen Dank, daß Du uns daran teilhaben ließest.

Viele Grüße
Timo
Nach oben Nach unten
TurboToaster
Dampflokheizer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 510
Ort / Region : Plauen i./V.
Hobbies : Feldbahn, historische (Bau-) Fahrzeuge, alte Werbung
Name / Alter : Lucas, drölfzig
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Do Mai 07, 2015 7:41 am

Klasse, ist ein richtiges Schmuckstück geworden! Smile
Viel Freude damit!
Nach oben Nach unten
Andreas Voß
Ehrenlokführer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 332
Ort / Region : Hildesheim
Name / Alter : siehe oben/44
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   Do Mai 07, 2015 8:58 am

Hallo Thommy,
wenn man die runtergefahrene Lok damals in Steyerberg gesehen hat und sie jetzt nach Deiner Aufarbeitung betrachtet, muss man sich verneigen und den Hut ziehen. Tolle Arbeit!
Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen "Spielzeug".

Gruß
Andreas
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-kreuzt.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aufarbeitung Schöma KDL10   

Nach oben Nach unten
 
Aufarbeitung Schöma KDL10
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: