Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Gleisfund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
schienenkuli
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 13
Ort / Region : Saarland
Name / Alter : martin 26
Anmeldedatum : 25.12.11

BeitragThema: Gleisfund   Do 12 Jan 2012, 17:58

hallo leute



wir haben heut morgen gleis von einer grubenschmalspurbahn angeboten bekommen und sofort zugeschlagen.
Ich bin mir nicht sicher ob ich es verwenden kann aber es war auf jeden fall 600mm spurweite.
Das ist so das erste gleismaterial was wir haben.
Im sommer wollen wir auf einem 6500qm grundstück eine Feldbahn aufbauen.
Kann einer sagen um was für eine Weiche es sich handelt? (siehe Foto)

Was meint ihr dazu?

Anbei ein paar Fotos von der Aktion












Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Gleisfund   Do 12 Jan 2012, 18:50

Hallo Martin,

es sollte sowas sein: http://www.buntbahn.de/fotos/data/6226/16Kreuzung_C-Hilbersdorf.jpg
Für den heimischen Garten eher selten verwendet, aber mit ein wenig Geschick, kann man 4 Einzelweichen daraus basteln. Wink

_________________
Nach oben Nach unten
schienenkuli
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 13
Ort / Region : Saarland
Name / Alter : martin 26
Anmeldedatum : 25.12.11

BeitragThema: Re: Gleisfund   Do 12 Jan 2012, 19:01

ich denke das haut hin Smile

hoffentlich ist noch alles komplett aber wir haben alle teile denk ich mal
Nach oben Nach unten
BVD35
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 121
Alter : 23
Ort / Region : südliches Österreich
Name / Alter : 99
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: Re: Gleisfund   Sa 14 Jan 2012, 13:05

Das Teil wurde oft in Gruben verwendet und nannte sich dort Engländer. Der stand relativ häufig vor den Schächten und diente zum Auskreuzen von be- und entladenen Hunten.

lg
Nach oben Nach unten
http://www.styriamobile.at
schienenkuli
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 13
Ort / Region : Saarland
Name / Alter : martin 26
Anmeldedatum : 25.12.11

BeitragThema: Re: Gleisfund   Sa 14 Jan 2012, 21:33

das kann natürlich gut sein denn das gleis wurde unmittelbar vom schachtbock ausgebaut.
Nach oben Nach unten
FK
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 838
Ort / Region : Wien
Hobbies : Schienenverkehr und seine Geschichte
Name / Alter : Franz Kamper Bj. 1955
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Gleisfund   So 15 Jan 2012, 18:26

Guten Abend.
Ein Engländer ist bei der Eisenbahn eine DKW mit innenliegenden Zungen.
Das soll sich von den stark verschachtelten Konfigurationen auf englischen Bahnhöfen, mit vielgleisigen Abzweigungen, herleiten.
Das in Hilbersdorf ist eine doppelte Gleisverbindung, auch in Gruben.

Edit, weil ich es soeben sah. Zweites Bild:
http://www.zug-kommt.de/nordhausen/nordhausen_ziegelei.html

Gruß
FK
Nach oben Nach unten
http://eisenbahnmuseum.at
Silbergräber
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 763
Ort / Region : Harz
Name / Alter : Jörn
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Gleisfund   So 15 Jan 2012, 19:42

Darf ich mal neugierig fragen, von welcher Schachtanlage die Gleise sind?

Glückauf

Jörn
Nach oben Nach unten
http://www.men-in-dreck.de
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Gleisfund   So 15 Jan 2012, 20:44

Saarland ist naheliegend. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Silbergräber
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 763
Ort / Region : Harz
Name / Alter : Jörn
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Gleisfund   So 15 Jan 2012, 21:08

Harhar, da der Schlepper zum Aufladen ein SB-Kennzeichen trägt, war das naheliegend! Very Happy

Jörn
Nach oben Nach unten
http://www.men-in-dreck.de
BVD35
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 121
Alter : 23
Ort / Region : südliches Österreich
Name / Alter : 99
Anmeldedatum : 18.03.11

BeitragThema: Re: Gleisfund   Mo 16 Jan 2012, 17:08

Zitat :
Ein Engländer ist bei der Eisenbahn eine DKW mit innenliegenden Zungen.
Exakt.
Ich habe aber in meinem Beitrag aber von der bergmännischen Bezeichnung gesprochen, das Wörtchen "dort" ist nicht durch Zufall in meinen Beitrag gekommen.

Zitat :
das kann natürlich gut sein denn das gleis wurde unmittelbar vom schachtbock ausgebaut.
Dann dürfte es sich um eine klare Sache handeln. Wink

lg
Nach oben Nach unten
http://www.styriamobile.at
 
Gleisfund
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gleisfund

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: