Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Stillegung der Parkeisenbahn Halle?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Mittelbach
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 109
Alter : 33
Ort / Region : Saalekreis
Hobbies : alles was auf schmaler Spur fährt
Name / Alter : Mittelbach
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   So 05 Mai 2013, 10:44



Guten Tag!

Gestern war ich wieder einmal kurz auf der Peißnitz unterwegs. Eigentlich wollte ich eine Runde Parkeisenbahn fahren. Da es aber zur Zeit als ich da war angefangen hatte zu regnen hatte ich mich entschieden nur zwei Bilder zu machen. Aber beim nächsten mal und bei schönerem Wetter fahre ich auf jeden Fall mit. Zwar sehen, dadurch das ich immer die gleiche Lok erwische meine Bilder fon der Sache her gleich aus den letzten Bildern, aber hier diesmal mit hauptuntersuchten Personenwagen.



Der Personenzug am Bahnhof Peißnitzbrücke


Da ich in guter Hoffnung war das sich das Wetter beruhigt habe ich eine Runde abgewartet. So konnte ich den Zug dann bei der Einfahrt in den Bahnhof wieder im Bild festhalten.

Als es dann etwas nachgelassen hatte bin ich dann wieder zur Straßenbahn gegangen um dort wenigstens etwas trocken anzukommen. Aber als ich da war hat es dann ganz aufgehört zu regnen. Hoffentlich ist zum Geburtstag der Bahn besseres Wetter.

Beste Grüße
Stefan

Feld- und Kleinbahnfreunde Saalekreis e. V.

Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.
(Initiator unbekannt)
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnfreunde.de
logi!
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 205
Alter : 28
Ort / Region : Oberkirchbach / Niederösterreich
Hobbies : Landwirtschaft, Modellbau, alte Techniken
Name / Alter : Michael /24
Anmeldedatum : 28.09.12

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Mo 03 Jun 2013, 22:42

Hallo!

Weiß jemand um die Situation bei der Parkbahn?

Nehme mal an , dass wieder alles unter Wasser steht.

MFG Michael
Nach oben Nach unten
eisenbahner97
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 19
Ort / Region : Leipzig/Sachsen
Hobbies : Waldeisenbahn Muskau
Name / Alter : Steven G.
Anmeldedatum : 30.07.12

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Mo 03 Jun 2013, 22:58

Mahlzeit!

In der Tat! Die Fahrzeuge wurden am Donnerstag vergangener Woche in Sicherheit gebracht (es gibt glücklicherweise doch Hellseher)! Die Saale hat momentan eine Höhe von ungefähr 7,30m! Bleibt nur noch die Hoffnung, dass die Schäden sich den Umständen entsprechend gering halten.

Gruß Steven
Nach oben Nach unten
TurboToaster
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 509
Ort / Region : Plauen i./V.
Hobbies : Feldbahn, historische (Bau-) Fahrzeuge, alte Werbung
Name / Alter : Lucas, drölfzig
Anmeldedatum : 06.11.11

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Mo 03 Jun 2013, 23:07

wie gehts denn der Ns1b... is die noch ausgeachst vom Arbeitseinsatz, wo ich war...

Wasser ist die ja gewöhnt Mad
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Fr 07 Jun 2013, 00:52

Zitat :
Hochwasser der Saale

Durch das Hochwasser der Saale Anfang Juni 2013 (mit einem am 05.06.2013 in Halle-Trothe UP gemessenen Höchststand von 8,10 m) stehen alle Anlagen und Gebäude der Parkeisenbahn nahezu vollständig unter Wasser.

In einer kurzfristig anberaumtenen Aktion konnten am 30. Mai alle Fahrzeuge der Bahn auf Tieflader verladen und im Betriebshof der HAVAG hinterstellt werden. Hierfür vielen Dank an alle Beteiligten. Gleichzeitig wurden Einrichtungs- und Ausrüstungsgegenstände sowie ausgebaute Teile der technischen Anlagen hochgestellt bzw. ausgelagert, um möglichst Schäden durch Hochwasser zu minimieren. Jedoch ist durch den bisher nicht vorstellbaren Wasserstand der Saale trotz des Hochräumens mit vielen Schäden zu rechnen.

Quelle: http://www.pe-halle.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=37&Itemid=86

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 915
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Fr 07 Jun 2013, 17:49

Hallo,

gut, das die Fahrzeuge sicher untergebracht worden sind. Hoffentlich erhält die Diskussion um die Stillegung durch die Hochwasserschäden nicht neue Nahrung.

@Andi: Danke, das Du uns mit Deinen Berichten aus Halle auf dem laufenden hälst!

Grüße

Gerd
Nach oben Nach unten
Volker
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 170
Alter : 43
Ort / Region : Halle-Neustadt und Dortmund
Hobbies : alles, was auf Schienen fährt
Name / Alter : 34
Anmeldedatum : 24.08.07

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Sa 08 Jun 2013, 19:45

Hallo,
derzeit herrscht trotz des sinkenden Saalepegels immer noch Landunter auf der Peißnitz. Wie hoch die Schäden der Parkeisenbahn wirklich sind, kann derzeit nur erahnt werden. Auf alle Fälle wird der Förderverein jede erdenkliche Hilfe benötigen, ich werde mich dazu im Forum noch einmal melden. Um die Situation zu verdeutlichen, hier ein paar Bilder vom Dienstag, dem 4.6.2013, die auf der Homepage der Mitteldeutschen Zeitung veröffentlicht wurden. Das 5. Bild zeigt den weitgehend versunkenen Bahnhof "Peißnitzbrücke".

http://www.mz-web.de/halle-saalekreis,20640778,23129644.html

MfG
Volker
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   So 09 Jun 2013, 15:21

Schlechte Nachrichten. Halles OB stellt einiges in Frage. Könnte auch die Parkbahn betreffen.

http://hallespektrum.de/nachrichten/vermischtes/hochwasser-wiegand-stellt-eissporthalle-und-planetarium-in-frage/49790/

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Volker
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 170
Alter : 43
Ort / Region : Halle-Neustadt und Dortmund
Hobbies : alles, was auf Schienen fährt
Name / Alter : 34
Anmeldedatum : 24.08.07

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Do 20 Jun 2013, 11:10

Neue Meldungen aus der Mitteldeutschen Zeitung:

http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/hochwasserschaeden-neustart-noch-in-diesem-jahr,20640778,23369618.html
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
AFKB
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 915
Alter : 53
Ort / Region : Anklam / M-V
Hobbies : MPSB + Feldbahnen
Name / Alter : Gerd / s.o.
Anmeldedatum : 26.06.11

BeitragThema: Re: Stillegung der Parkeisenbahn Halle?   Do 20 Jun 2013, 20:10

Ein Hoffnungsstreif am Horizont... Toll, dass sich Parkbahner von anderen Parkeisenbahnen beim Wiederaufbau mit einbringen. Die Idee mit dem Spendenkonto ist eine gute Sache, auf finanzielle Hilfe von Seiten der Stadt hätt ich auch nicht gewartet bzw. erwartet.
Vielleicht würde der eine oder andere Forumane auch eine kleine Spende überweisen, wenn hier das Konto bekannt gemacht würde.

Alles Gute wünscht

Gerd
Nach oben Nach unten
 
Stillegung der Parkeisenbahn Halle?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Stillegung der Parkeisenbahn Halle?
» Herzlich Willkommen auf der Peißnitzinsel !
» Parkeisenbahn Halle
» Sonntag 13.06 - Maticar Halle Wuppertal
» Kesselwagen, Typ "HALLE" von ADW, 1:45

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: