Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Mercedes der Lokomotiven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
wismarwagen
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1091
Ort / Region : im Taunus / Ilmenau
Hobbies : alles von 6,5 bis 1435 mm
Name / Alter : Felix / jedes Jahr anders
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   Sa 10 Dez 2011, 23:53

Blix schrieb:
Ach wo lass dir hier nix unterjubeln! Nur eine Lok aus dem Hause LKM hat diesen Titel verdient. Very Happy
Sag' ich doch: O&K!
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-ffm.de
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 00:58

Klare Sache: NUR DIEMA IST PRIMA !!!!!!
Nach oben Nach unten
Michaela
Feldbahnbuchleser


Weiblich Anzahl der Beiträge : 8
Ort / Region :
Name / Alter : 53
Anmeldedatum : 06.12.11

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 09:11

Guten Morgen
Ich lass mich nicht verwirren, ich finde das ur schön, wie ihr alle hinter euren "Mercedes" steht.
ganz toll
Könnt ihr mir auch Bilder bitte zeigen, weil bis 2019 Bett möchte ich ja nicht warten jocolor
lg Michaela verst
Nach oben Nach unten
Michl
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 270
Alter : 48
Ort / Region : Karlsruhe
Hobbies : Feldbahnen , Ziegeleien
Name / Alter : MichL
Anmeldedatum : 05.01.08

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 11:34

Hallo
Ich denke auch , dass Gmeinder der "Mercedes" unter den FeldbahnLoks ist. GMEINDER und Mercedes(Daimler) haben ja ihren Hauptsitz in Baden-Württemberg . Das ist halt gute schwäbische Wertarbeit !

LG
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 11:44

Zitat :
Ich denke auch , dass Gmeinder der "Mercedes" unter den FeldbahnLoks ist.
jo Klatschen so ist es

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Blei-Stift
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 206
Ort / Region : Goslar
Hobbies : Eisenbahnen im und am Harz, Modellbau
Name / Alter : 55
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 13:03

Hallo ihr Mercedes-Fahrer,

ich will euch ja nicht enttäuschen, aber die Mercedes-Motoren bei den mir bekannten Feldbahn- oder Grubenloks (wie z.B. unserer G42z) kamen von Mercedes-Benz Berlin-Marienfelde.

Viele Grüße

Holger
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 13:27

Und Gmeinder kommt aus Mosbach. Das liegt in Ostbaden und am Rande des Odenwaldes und ist daher eher fränkisch als schwäbisch!

http://www.franken-sind-keine-baiern.de/wp-content/uploads/2010/06/ein_franken_karte.jpg

Aber trotz allem Lokalpatriotismus muß man zugeben, daß man auch in Norddeutschland sehr sehr feine Loks gebaut hat, insofern geht der Mercedesstern selbstverständlich und ganz selbsterklärend an die


Uetersener Maschinenfabrik HATLAPA!

Licht

Viele Grüße

Jürgen
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 16:41

Mahlzeit!

Der Mercedes unter den Feldbahndampfloks ist sicherlich diese hier:



Gruß Sven
Nach oben Nach unten
Matthias S.
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 2087
Alter : 47
Ort / Region : Rhein-Neckar-Kreis
Hobbies : meine 3 Kinder, Altbergbau, Feld+Grubenbahn, alte und schnelle VW
Name / Alter : Matthias S.
Anmeldedatum : 19.09.08

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 16:42

Hallo,
bei mir ist Gmeinder natürlich auch der Favorit, nicht nur, weil Mosbach von mir zuhause überm Berg ist.
Wenn ich Loks vergleiche und an Qualität, Bedienungsfreundlichkeit und Fahrkomfort denke,
hat Gmeinder auf jeden Fall den Stern verdient. Vor allem im Vergleich mit Jung, Diema, OK und Deutz. Die kommen da ja wohl gar nicht ran.
Grüsse, Matthias

_________________
Grüße, Matthias

wir können alles, außer hochdeutsch

www.feldbahn-dossenheim.de.tl
Nach oben Nach unten
Decauville_nl
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 740
Alter : 49
Ort / Region : Amsterdam
Name / Alter : Arnoud (Ari) Bongaards
Anmeldedatum : 26.08.07

BeitragThema: Re: Mercedes der Lokomotiven   So 11 Dez 2011, 20:27

Ruston typ DL!

@ Sven: WOW! Sehr schoene Arbeit....
Nach oben Nach unten
http://www.decauville.nl
 
Mercedes der Lokomotiven
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» McLaren Mercedes, MP4-22, 1:23
» Mercedes 170 V-Krankenwagen 1:24.Fertig.
» John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / Mercedes-Benz Atego 04 Koffer-LKW M 1:87
» Mercedes Silberpfeil
» Mercedes-Benz Actros Öl Master (Monster)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: