Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
obstgaertner
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 3
Ort / Region : Mahlow - Berlin/Brandenburg
Name / Alter : D.Strehse, 40
Anmeldedatum : 27.11.11

BeitragThema: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   So 27 Nov 2011, 21:24

Guten Abend,

kann jemand freundlicherweise diese Ns3(d?) identifizieren die derzeit in Klostermannsfeld bei der MaLoWa steht?



die Schlagzahlen an den Kuppelstangen waren leider der einzige Hinweis. Das es Die Maschine nicht sein kann ist mir bekannt.



vor Ns3 ist noch diese unbekannte V10C abgestellt. Schlagzahlen waren leider ohne technische Mittel nicht erkennbar. Vielleicht hat jemand auch dafür einen Hinweis.


vielen Dank
Gruß obstgaertner
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   So 27 Nov 2011, 21:50

Super! Danke für die Bilder. Ich glaube da kann ich weiterhelfen. Bei der Ns3 handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die 249161/1955 mit den Aufbauten der 249259/1959. Zuletzt stand die Lok bei der Parkbahn Berlin, verschwand dort aber schon vor ca. 2 Jahren. Wenn ich mir die Kupplung so anschaue würde ich mal sagen dort soll sie auch wieder hin.
Ob das jetzt eine Ns3f oder eine Ns3d ist ist nicht so ganz klar. Dafür bräuchte ich ein Bild vom Führerhausboden. Die 259 war mit sicherheit eine d, wie man auch an den Aufbauten sieht. Auch wenn diese schon stark umgeschnitzt wurden. Es ist aber auch interesant zu sehen das die Stange der 249157 an der Lok überlebt hat.
Hier ein Bild noch in der Wuhlheide. Markant die großen Fenster:

http://www.merte.de/bilder/lkm_249272.htm


Bei der V10C hab ich nichts Handfestes, könnte mir aber vorstellen das es sich um die 250580/1975 handelt, die sich als Ersatzteilspender auch bei der Parkeisenbahn Berlin befand.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
obstgaertner
Feldbahnbuchleser


Männlich Anzahl der Beiträge : 3
Ort / Region : Mahlow - Berlin/Brandenburg
Name / Alter : D.Strehse, 40
Anmeldedatum : 27.11.11

BeitragThema: Re: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   So 27 Nov 2011, 22:05

Hallo Blix, danke Dir schon mal für die Antwort aber hat die Parkbahn im FEZ nicht andere Kupplungen?
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Infos von Bernhard, oder der Internetseite   So 27 Nov 2011, 22:14

[quote="Blix"]Super! Danke für die Bilder. Ich glaube da kann ich weiterhelfen. Bei der Ns3 handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um die 249161/1955 mit den Aufbauten der 249259/1959. Zuletzt stand die Lok bei der Parkbahn Berlin, verschwand dort aber schon vor ca. 2 Jahren. Wenn ich mir die Kupplung so anschaue würde ich mal sagen dort soll sie auch wieder hin.
Ob das jetzt eine Ns3f oder eine Ns3d ist ist nicht so ganz klar. ***************************
********************************************************************************************************************************************************************************

Hallo,

man kann auch mal auf deren Seite schauen, bzw. den netten Berhard einmal dazu kontakten.

Cc: bernhard.schreiber: bernhard.schreiber@parkeisenbahn.de

http://parkeisenbahn.de/SBF/index.php?option=com_content&view=article&id=159&Itemid=189&lang=de


i.V. Bernhard Schreiber
Technischer Assistent der Geschäftsführung
(ehrenamtlich)

BPE Berliner Parkeisenbahn gemeinnützige Gesellschaft mbH
- Träger der freien Jugendhilfe -
An der Wuhlheide 189
12459 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (30) 53 89 26 - 60
Info-Telefon: +49 (30) 53 89 26 - 66
Telefax: +49 (30) 53 89 26 - 99


Home: www.parkeisenbahn.de

PS: Die Mehrzahl der Mitarbeiter der Parkeisenbahn Wuhlheide arbeiten ehrenamtlich.
Wir bitten Sie daher, eventuelle längere Bearbeitungszeiten zu entschuldigen.

Geschäftsführung: Ernst Heumann
Handelsregistereintrag: HRB 24982 (Amtsgericht Berlin-Charlottenburg)
Steuernummer: 27/601/50869
USt-Ident-Nr.: DE136582763
Sitz der Gesellschaft ist Berlin

Spendenkonto: Sparda-Bank Berlin e.G.
Bankleitzahl: 120 965 97 Konto 1326600
Telefon: +49 (30) 53 89 26 - 20

Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   So 27 Nov 2011, 22:34

Die Kupplung passt schon. Es gibt dort zwar auch diese Neuartige Mittelpufferkupplung, aber zum Beispiel die Wagen des historischen Zuges haben auch die originale Balancierkupplung dran.

Dieter damit wäre das ja bestätigt was ich geschrieben habe. Die Ns3 auf der Berliner Seite ist aber neu. Dort wird eh dauernd irgendwas geändert.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Fragen über die Berliner NS3 und über die ex Berliner V10C   Mo 28 Nov 2011, 08:21

Blix schrieb:
Dieter damit wäre das ja bestätigt was ich geschrieben habe. Die Ns3 auf der Berliner Seite ist aber neu. Dort wird eh dauernd irgendwas geändert.
**********************************************************************************************************************************************************
Hallo Blix,

lt. Info war die NS3 neulich noch in Hamburg, wo sie u.A. ein neues Fahrerhaus bekam. Die Firma, wo auch C.R. ein paar Wagen zur Aufarbeitung hatte, die gibt es nicht mehr. Bei dem Transport bzw. Abholung aus HH, da kam auch eine Diema mit zum DFKM. Danke an Heiko und an Bernhard. Bei der V10C, da kann/könnte bestimmt unser Peter auch Auskunft geben. Das wäre ja dann bei ihm ev. auch die "Abrundung nach oben" für LKM in seiner genialen Sammlung !? Wird dann wohl bei ihm ein fahrbares Anschauungsobjekt.

mfG.
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   Mo 28 Nov 2011, 18:56

Ah das würde erklären warum die Lok in den letzten Jahren keinem bei der Malowa aufgefallen ist.

Bei der V10C würde mich schon interesieren was du genau meinst?! Ist das die Lok die beim Treffen 2010 in Ilmenau stand?
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
werkbahner
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 476
Ort / Region : Grießbach/Sa.
Hobbies : Feld-, Schmalspur und Werkbahnen
Name / Alter : Sven / 47
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   Mo 12 Dez 2011, 12:42

@Felix:

die V10C kann schon mal nicht 250580 sein. Die sah doch etwas anders aus (jedenfalls vom Rahmen her):


(29.09.1990 Stahl- und Walzwerk Brandenburg, Foto: Schaale, Sammlung Hoyer)

Auch scheint mir der Aufbau nicht unbedingt zum Rahmen zu passen - eventuell von anderer V10C !?
Hatte 250580 nicht 2007 bei dem Feuer auch etwas abbekommen ?

2010 bei Peter in Ilmenau hast Du die 250341 gesehen.

Gruß Sven H.


Zuletzt von werkbahner am Mi 29 Feb 2012, 13:09 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit   Mo 12 Dez 2011, 20:07

Die Aufbauten könnten tatsächlich von einer anderen Lok stammen. Der Rahmen allerdings könnte durchaus passen. Das fehlende Blech an der Blindwelle scheint nachgebaut zu sein, die Pufferhöhe scheint zu passen und das Druckluftventil könnte erst in Berlin nachgerüstet wurden sein. Also letztes Jahr machte die 250580 nicht den Eindruck schwer was abbekommen zu haben, steckte aber auch unter ner großen Plane.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
 
? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ? - Identitäten zweier Maschinen derzeit bei der MaLoWa in Arbeit
» Dampf-Maschinen
» Link: "alte" Maschinen
» Maschinen Krieger GRIFFON
» Ein paar Modelldampfmaschinen und Maschinen die mit Dampf angtrieben werden.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: