Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
HF130C
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 380
Name / Alter : 999
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Re: Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)   Di 02 Aug 2011, 19:31

Hmmm... da ist aber noch die falsche (zu kleine) Schwungscheibe dran. Bleibt das so? Immerhin war das der Abstellgrund für die Lok ...
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5851
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)   So 16 Okt 2011, 20:53

Hat ein Weilchen gedauert, aber gestern war Rollout und der erste Startversuch der Lok.


Bevor es losging, musste natürlich erstmal Treibstoff eingefüllt werden.




Siegessicher wurde der Sekt schon mal ausgeschenkt.




Damit der Motor in Zukunft immer rund läuft, gabs einen Schluck ins Kühlwasser.




Dann kam der große Moment. So nervös habe ich Peter lange nicht gesehen. Laughing



Dies war definiv der erste Start, des frisch restaurierten Motors, in der Lok. Die kleine Schwungscheibe zeigt auch keinerlei Auswirkungen auf den Motorlauf.
Wie man hört, ist auch das Zahnflankenspiel im absolut grünen Bereich.

Dann konnte die Lok ihre erste Runde im Schortetal drehen. Am Fahrverhalten gibt es absolut nichts auszusetzen.






Ganz nebenbei konnten noch ein paar weitere fertiggestellte Fahrzeuge im Einsatz gezeigt werden:







Danke für das schöne Wochenende. Wink

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Michi
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 312
Ort / Region : Merseburg
Hobbies : Feldbahn, Harz 1:45, Alles was auf schmalen Spuren fährt
Name / Alter : Michael 50
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: noch ein Video   So 16 Okt 2011, 21:34

Hallo,

hier noch eins...

http://www.youtube.com/watch?v=VORly16blwg

hier noch ein bischen Grobstaub





es wurde auch gefahren





frostige Tour






Gruß und vielen Dank - Michael
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.de/
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Seeehr schöne Lok   So 16 Okt 2011, 21:52

Michi schrieb:
Hallo,

hier noch eins...

http://www.youtube.com/watch?v=VORly16blwg

hier noch ein bischen Grobstaub



********************************************************************************************************************************************************************

Sehr SCHÖN,

vielen Dank fürs Video und die Bilder............wäre gerne dabei gewesen.

mfG.
Dieter
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
Michi
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 312
Ort / Region : Merseburg
Hobbies : Feldbahn, Harz 1:45, Alles was auf schmalen Spuren fährt
Name / Alter : Michael 50
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: eins hab ich noch...   So 16 Okt 2011, 22:17

...

http://www.youtube.com/watch?v=V4yQKE3wMZU

...
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.de/
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5851
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)   So 16 Okt 2011, 22:50



confused

_________________
Nach oben Nach unten
Spielplatzlok
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 350
Alter : 38
Ort / Region : Renchen/BaWü
Hobbies : Feldbahn, Oldtimer-Schlepper
Name / Alter : Jens Reith
Anmeldedatum : 06.07.09

BeitragThema: Re: Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)   So 16 Okt 2011, 22:55

Na da sag ich mal Glückwunsch Bier

Sieht wirklich super aus.

Gruß Jens
Nach oben Nach unten
feldbahn
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 266
Ort / Region : Emsland, Haselünne
Hobbies : Feldbahn, Diema und Regelspurige Werksbahnen.
Name / Alter : Manuel M.
Anmeldedatum : 02.02.10

BeitragThema: Re: Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)   Mo 17 Okt 2011, 09:19

Eine schöne Maschine, nur fehlen da nicht noch die Rückwand und Motorabdeckhauben?
Ich vermute mal das die nie dran kommen weil die Maschine bein Fund keine hatte?
Nagut, es sind tolle Bilder geworden, vom Motiv wie auch von der Qualität her. Mad

Viel Spaß mit eurer neuen Lok.
Nach oben Nach unten
http://feldbahn.jimdo.com
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: Motorbleche waren dabei.....und noch ein paar Infos   Mo 17 Okt 2011, 09:32

feldbahn schrieb:
Eine schöne Maschine, nur fehlen da nicht noch die Rückwand und Motorabdeckhauben?
Ich vermute mal das die nie dran kommen weil die Maschine bein Fund keine hatte?
Nagut, es sind tolle Bilder geworden, vom Motiv wie auch von der Qualität her. Mad

Viel Spaß mit eurer neuen Lok.
*****************************************************************************************************************************************************
Moin Manuel aus dem Hasetal,

die Bleche kommen wohl mit Sicherheit dran, denn die Motorbleche waren verstreut vorhanden im Wald, siehe Foto.

Es gibt ja sonst auch noch eine zweite Lok im Schortetal, wo man etwas nachbauen könnte.

schönen Gruß





Bleche sind da. Schiebetür ist aufgeschoben. Sogar der Tankdeckel ist noch vorhanden.... Wink

Hier erkennt man schön den "Fundzustand" (Vorher)
*************************************************************************************************************************
Noch etwas:
Achja, eine Besonderheit hat dieses Fundstück aus dem Wald und zwar war die Deutz mit einer Druckluftstartvorrichtung ausgestattet. Man sieht an der Rückwand deutlich die Ausbuchtung für die Luftflasche und im Fußraum kann man die Luftanschlüsse für links und rechts noch erkennen.


Hier noch ein Bild : hinter dem gesteuerten Messingnocken (Bildmitte links) gibt es ein spezielles Lufteinlassventil für den Startvorgang. In der Zuleitung sitzt dafür ein Rückschlagventil. Hier fehlt ja Einiges, aber es gibt glücklicherweise noch ein paar Standmotorensammler, die noch solche Anlagen haben zum "abgucken" zwecks Nachbau. Die Fehlteile sind leicht anzufertigen.



und noch ein Foto von Motorenbesitzer Jannik. Hier sieht man eine angebaute Luftstarteinrichtung für solch einen Motor :



viel Spass damit

mfG.
Daumen hoch
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
jens3150
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 278
Alter : 38
Ort / Region : Osnabrück
Hobbies : Magirus Deutz Rundhauber, Feldbahn
Name / Alter : Jens Lücke
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Re: Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)   Mo 17 Okt 2011, 18:39

Warum qualmt denn die kleine Deutz Grubenlok so extrem ?
Nach oben Nach unten
 
Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Deutz MLH 322 Wald am Schoberpaß - die Aufarbeitung (viele Bilder)
» Dampftage Meiningen 2010
» Aufarbeitung Deutz Grubenlok MLH714 17036 im Feldbahnmuseum Guldental
» Aufarbeitung Deutz OME117
» Kapelle im tiefen Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: