Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Erhaltung von Torfloren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Erhaltung von Torfloren   Mo 30 Jan 2012, 13:19

Moin Mo

Es gibt, da im Osten doch eher Kippmuldenloren verwendet wurden, noch einige interesannte für Ostalgische seltene Kastenloren aus Holz und Metall in kleineren Stückzahlen(bzw. Einzelstücke) die Erhaltenswert sind.

Vielleicht kann man mit euch einen Weg finden, davon welche zu retten.
Ich konnte welche sichern, habe aber im Moment keine Unterbringungmöglichkeit für diese.
Mo= gerne per Mail

MFG Andy
Nach oben Nach unten
Mo
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 205
Ort / Region :
Name / Alter :
Anmeldedatum : 28.11.07

BeitragThema: Re: Erhaltung von Torfloren   Di 12 Feb 2013, 07:22

Hallo Feldbahnfreunde,

nach gut einem Jahr möchte ich mal wieder dieses Thema hervorkramen und fragen, ob denn in der Zwischenzeit jemand weiteres einen langen Torflorenzug für eine museale Erhaltung retten konnte? Bisher sind nur die 10 einheitlichen Wiesmoorer Loren bei Jacob bekannt.


Viele Grüße

Mo
Nach oben Nach unten
hansel600
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Ort / Region : Witten
Hobbies : Feldbahn, Landrover
Name / Alter : Hannsjörg Frank
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Erhaltung von Torfloren   Di 12 Feb 2013, 22:05

Moin, die Arge Muttenthalbahn hat etliche unterschiedliche Torfwagen gesammelt.
Eine Dokumentation, auch zum Thema Personentransport im Moor ist in Arbeit und soll
im Rahmen der Jahrbuch-Reihe der Dt.Gesellschaft für Moor und Torfkunde in Hannover
veröffentlicht werden.
Weitere Sthl-Sattelboden-Loren werden im Sommer bei uns eintreffen um die Sammlung zu ergänzen.

LG Hannsjörg
Nach oben Nach unten
Mo
Lorenbremser


Anzahl der Beiträge : 205
Ort / Region :
Name / Alter :
Anmeldedatum : 28.11.07

BeitragThema: Re: Erhaltung von Torfloren   Mi 13 Feb 2013, 09:32

Hallo Hannsjörg,

das hört sich gut an! Wie viele Torfwagen habt ihr denn mittlerweile? Vor zwei Jahren hattest du ja von 9 verschiedenen Wagen im Muttenthal berichtet. Aus musealer Sicht wäre es vor allem wichtig, daß überhaupt irgendwo mal ein ganzer Zug aus einheitlichen Wagen in angemessener Länge erhalten wird, weil genau das den typischen Eindruck der Torfbahnen widerspiegelt.


Viele Grüße

Mo
Nach oben Nach unten
draisinenl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 286
Alter : 45
Ort / Region : Almere (Niederlande)
Name / Alter : Michael Staats / 41
Anmeldedatum : 19.08.07

BeitragThema: Re: Erhaltung von Torfloren   Mi 13 Feb 2013, 10:21

Ich glaub die hollandische museen könne auch noch ne zug von 10 bis 20 identische wagen auf die gleisen bringen von das Torfwerk Purit in Holland

Die dazu passende Simplex loks gibt es auch in jedes museum..

Michael
Nach oben Nach unten
hansel600
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Ort / Region : Witten
Hobbies : Feldbahn, Landrover
Name / Alter : Hannsjörg Frank
Anmeldedatum : 14.02.08

BeitragThema: Re: Erhaltung von Torfloren   Fr 15 Feb 2013, 01:19

Moin,
einen ganzen Zug aus nur einem Wagentyp haben wir nicht.
12 sind es mittlerweile als Schwarz- u. Weiss-Torfloren, eine Tanklore, 5 Gleisbauflachwagen,
5 Personenwagen, 3 Mannschaftswagen (Pausenbuden, 1 davon mit kompletter Werkzeug-
ausstattung eines Handtorfstichs für 7 Mann), 2 selbstfahrende Draisinen, 9 Loks aus Torfabbaubetrieben.
Es sind wie gesagt noch zwei Sattelbodenwagen und ein Weisstorfwagen im Zulauf.
Es ist uns wichtig viele unterschiedliche Loren-Typen zu zeigen, nur so ist die Lösung
des technischen Problems für die zu erbringende Transportaufgabe anschaulich zu machen.
Jedes Torfwerk hat halt selber was konstruiert...

Hannsjörg
Nach oben Nach unten
 
Erhaltung von Torfloren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Erhaltung von Torfloren
» Museale Erhaltung von 900 mm (Bau-) Feldbahnen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: