Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Wie man es NICHT machen sollte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
jens3150
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 278
Alter : 38
Ort / Region : Osnabrück
Hobbies : Magirus Deutz Rundhauber, Feldbahn
Name / Alter : Jens Lücke
Anmeldedatum : 01.01.08

BeitragThema: Wie man es NICHT machen sollte   Di 05 Apr 2011, 22:05

Hier habe ich mal ein Beispiel dafür, was ( meiner Meinung nach ) an Brechreizerzeugung in Form einer Halligallibahn kaum zu überbieten ist. Man beachte den rauchenden Schornstein, die Fahrradlampe als Spitzenlicht und die chicke Farbgestaltung der Fahrzeuge...

http://www.youtube.com/watch?v=D_WrUqRMNBE
Nach oben Nach unten
Damaszierer
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 114
Ort / Region : Bergisches Land
Hobbies : Modellfeldbahn, Historsiches Archiv
Name / Alter : Thomas / Bj. 1969
Anmeldedatum : 17.06.09

BeitragThema: Re: Wie man es NICHT machen sollte   Mi 06 Apr 2011, 08:41

Very Happy Hallo Jens,

schreib Deine Meinung auch ins Gästebuch der EF Bebra,
sonst sagen sie noch, sie hätten es nicht gewusst ;-)

Für mich ist dieses Tuning Suspect

Grüße

vom Damaszierer

p.S.: www.ef-bebra.de
Nach oben Nach unten
http://www.AeHC.de
Silbergräber
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 763
Ort / Region : Harz
Name / Alter : Jörn
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Wie man es NICHT machen sollte   Mi 06 Apr 2011, 09:24

Wo liegt das Problem? Das ganze ist wie eine Parkeisenbahn aufgezogen - also eine Freiluft-Modellbahn unter Verwendung von Feldbahn-Material. Würden sich die EF als Feldbahn-Museum bezeichnen, sähe das anders aus. Aber das, was sie machen, haben doch einige aus diesem Kreis auch in ihrem Garten

Jörn
Nach oben Nach unten
http://www.men-in-dreck.de
Lokoman
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1054
Alter : 20
Ort / Region : Kielce/Polen
Hobbies : Eisenbahnen aller Spuren
Name / Alter : Stefan Mader
Anmeldedatum : 05.05.09

BeitragThema: Re: Wie man es NICHT machen sollte   Sa 30 Apr 2011, 14:26

Mir jedenfalls gefaellt es sehr.
Nach oben Nach unten
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: Wie man es NICHT machen sollte   Sa 30 Apr 2011, 15:32

Ich habe schon Schlimmeres gesehen - immerhin blieben die Fahrzeuge so erhalten:-)

Etwas Lachen muss ich immer, wenn ich sehe, wie da ernsthaft "wie bei der richtigen Eisenbahn" gefahren wird, also mit zig Vorschriften, Signalen, Trillerpfeifen, Reglementen, Fahrplänen, usw usw. Vermutlich liegt es in der Seele vieler Hobbybahner, dass die Eisenbahn etwas ist, das eben hochgradig durchreglementiert ist, und genau dieses Durchreglementierte will man dann zu 100% nachempfinden, selbst wenn nur 1-Zug-Betrieb auf 500m Strecke läuft, wo es kaum Vorschriften bräuchte, keine Signale nötig sind etc.

Mein Zugang zum Spitzenhobby Feldbahn kam neben der Bahnfreude vor allem auch über die Freude am Bauwesen, alten Baugeräten und über das Hobby alte LKW zu Stande. Dort läuft der Betrieb völlig anders, oft eher free lance, oft improvisiert und mässig organisiert, und nicht immer nach Fahrplänen.

Fazit: je nach Zugang zum Feldbahnhobby schaut man die Geschichte in Bebra völlig anders an.
Nach oben Nach unten
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Wie man es NICHT machen sollte   Sa 30 Apr 2011, 23:15

Moin

Die Leute dort haben eben andere Vorstellungen.
Ich stimme Markus zu und sage auch das es schlimmeres gibt.
Dort ist ja auch noch nichts verloren.

MFG Andy
Nach oben Nach unten
 
Wie man es NICHT machen sollte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» „Knochen“ - Wie man nicht sammeln sollte
» Briefmarken ablösen oder nicht?
» Was machen, wenn die Gravierungen weg sind?!
» Was hätte man am Park anders machen sollen?
» Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: