Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Buch: Die Feldbahn Band 12

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   Mi 27 Apr 2011, 23:10

Moin

Kurz und Knapp.

Das Buch ist das Geld nicht Wert.

MFG Andy
Nach oben Nach unten
bartdonker
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 61
Ort / Region : Westerhaar, NL
Name / Alter : 38
Anmeldedatum : 28.09.08

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   Do 28 Apr 2011, 10:26

Moin Moin,

auch kurz und knapp von mir meine Meinung zu weiter oben genannten Argumenten:

Das Buch ist ihr Geld nicht wert: Das sollte wohl jeder für sich entscheiden.
Billig ist es gewiss nicht, allerdings liegen die Bände 10 und 11 (Sachsen 1990 und DDR zur Wende) auch bei knapp 30 Euro und haben nur etwa die Hälfte der Seiten. Wie waren da die Reaktionen bezügl. des Preises?

Mehr Fremdfotos, bzw. Bilderauswahl allgemein: Da stimme ich zu. Etwas mehr Diversität und/oder neue und bisher unveröffentlichte Bilder wären wünschenswert gewesen. Jetzt ist es -leider- so, das von einige Loktypen eines Herstellers mehrere Bilder drin sind, Bilder von andere Loktypen fehlen aber.

Die Verzerrung von Skizzen: Sowas darf es eigentlich in ein Buch dieser Preisklasse nicht geben...
Verzerrung von Foto's gab es übrigens im Band 8 (?, habe es grad nicht greifbar) leider auch schon.

Die Bezeichnung Typenbuch Motorlokomotiven: Aufgrund der Beschreibung des Verlags hatte ich da mehr erwartet. Allerdings -wie auch schon geschrieben wurde-, alle Loktypen der Hersteller ausführlich zu beschreiben hätte wohl eine Buchreihe gebraucht statt nur ein Band...

Mein -persönliches(!)- Fazit: Mir gefällt das Band, auch wenn es meine ersten Erwartungen nicht ganz erfüllt hat. Es gibt einen netten Überblick über die verschiedenen Hersteller und deren Loktypen: ich bedauere es nicht das Band gekauft zu haben.
Bücher über Hersteller von Feldbahnloks (vor allem Diema und Schöma) wären sehr willkommen, ob und inwieweit sowas machbar ist, kann ich leider nicht beurteilen.

Es muss einen grossen Aufwand sein sowas zusammen zu stellen, an diese Stelle besten Dank an Andreas dafür!

Viele Grüsse, Bart
Nach oben Nach unten
http://www.flickr.com/photos/bartdonker
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   Sa 30 Apr 2011, 15:54

Auch wenn es den einen oder anderen Kritikpunkt geben mag: ich bin den relativ wenigen Feldbahnbuch-Verfassern in der ganzen Szene sehr dankbar, dass sie das tun, und einerseits viel unbezahlte Freizeit zu Gunsten anderer Leute opfern, und andererseits erhebliche finanzielle Risiken auf sich nehmen. Die Autoren müssten nämlich gar nicht für andere publizieren: sie selber haben ja alle Doks und Fotos bei sich ....

Feldbahnbücher sind und bleiben Kleinserienprodukte, und werden darum nie Preise haben können wie irgendwelche Normalspur-Massenware.

Und wie ich schon mehrmals erwähnte, muss man einfach immer die Relationen wahren, was andere Dinge kosten. Am meisten amüsiert es mich immer, wenn man zwar ohne mit der Wimper zu zucken mit einem (unnötigen) 2-Tonnen-12-Liter-Verbrauch-PKW in den Urlaub fährt, und für jede 70-Liter-Tankfüllung pro 600km Strecke 100 Euros hinlegt, aber dann findet, so 30-40 Euros für ein Buch seien dann halt schon viel ... Leider habe ich im Bekanntenkreis nicht wenige solche Leute, die so ticken, und irgendwie völlig schräge und irrationale Bezugssysteme haben, was Geld anbetrifft...
Nach oben Nach unten
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   Sa 30 Apr 2011, 23:28

Moin

Ich habe leider oben das Fragezeichen vergessen.
Soll man es nun kaufen oder nicht???

Abstimmung??

MFG
Nach oben Nach unten
Maik (Diema DS14)
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 31
Ort / Region : Leipzig
Hobbies : Feldbahn u. Modelleisenbahn Spur TT & H0e
Name / Alter : Maik / 30
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   Sa 30 Apr 2011, 23:56

Andy (Ns1) muss du doch selber wissen ob du es holst oder nicht und lies dir mal deine texte durch bevor du was sendest wieder spricht sich einwenig der eine mit dem anderen!
Nach oben Nach unten
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   So 01 Mai 2011, 00:02

Moin Maik

Ich habe es selber noch nicht gesehen, da die bei uns das haben echt überlegen es zurück zu schicken. Deswegen wäre ja mal ne Abstimmung interesannt.
Dafür ist ja das Forum.

MFG
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   So 01 Mai 2011, 02:45

Hallo!

Was soll man da abstimmen??? Ich weis was ein Buch an ARBEIT macht.... Andreas ich kann es nachvollziehen... Leider hat hier kaum einer eine Ahnung davon!
Sicher gibt es immer Kritikpunkte...

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Diema2201
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 396
Alter : 62
Ort / Region : Wijchen
Hobbies : Lokführer Feldbahn/reisen/fern ost gut essen und trinken
Name / Alter : John
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   So 01 Mai 2011, 02:55


Hallo,

Da kan Ich Sven K nur beifal geben.Bucher schreiben und ilustrieren ist eine
Mönchen arbeit.Las die kritiker mal selbst ein buch ausgeben,dan sind die sicher
mehr als ein Jahr nicht mer auf Kipplore.

Gruße John
Nach oben Nach unten
http://www.smalspoor.nl
bartdonker
Weichensteller


Männlich Anzahl der Beiträge : 61
Ort / Region : Westerhaar, NL
Name / Alter : 38
Anmeldedatum : 28.09.08

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   So 01 Mai 2011, 10:08

Andy (Ns1): Wenn bei euch im Verein einige Leute das Buch haben, ist es doch kein Problem einer deren Bücher mal kurz durchzublättern? Dann weisst Du sofort ob das Buch Dir gefällt oder nicht.
Nach oben Nach unten
http://www.flickr.com/photos/bartdonker
Florian Rauh
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 375
Ort / Region : Gütersloh
Name / Alter : Florian/35
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Buch: Die Feldbahn Band 12   So 01 Mai 2011, 10:38

Hallo Kollegen,

beendet doch bitte diese unwürdigen Fragespielchen, ob das Buch jetzt das Geld wert ist oder nicht. Letztlich muss dies jeder für sich entscheiden und niemand wird zum Kauf des Buches gezwungen. Und wer niemanden hat, der ihn reinschauen läßt, der kann sich das Buch "zur Ansicht" ja auch bei einem Online-Buchhandel bestellen und bei Nichtgefallen wieder zurückschicken...

Solch ein Typenbuch wird sich immer der Kritik ausgesetzt sehen, nicht weit genug ins Detail gegangen zu sein, weil es einfach nicht möglich ist, auf dem begrenzten Platz alle vermeintlich relevanten Informationen unterzubringen.
Größter Schwachpunkt in meinen Augen sind die verzerrten Skizzen, aber das stellt für mich keinen Grund dar, das Buch wieder zurückzugeben. Ach ja, und ein Bild der schönsten Feldbahnlok, der Deutz Cöln, vermisse ich auch... ;-)
Nach oben Nach unten
http://www.heeresfeldbahn.de
 
Buch: Die Feldbahn Band 12
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Buch: Die Feldbahn Band 12
» Die Feldbahn - Band 15 - Süddeutschland
» Die Feldbahn, Band 14
» Schömas im Kongo
» Die Feldbahn Band 13 - Westdeutschland

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Medienecke-
Gehe zu: