Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Zuckerrohrbahnen in Australien bei DS-Online

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Joerg Seidel
Feldbahnlokbeifahrer


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 08.02.08

BeitragThema: Zuckerrohrbahnen in Australien bei DS-Online   Do 24 Feb 2011, 11:02

Siehe hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kann jemand etwas zu den Loks sagen.
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 65
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: welche Loks   Fr 25 Feb 2011, 07:37

Kann jemand etwas zu den Loks sagen.[/quote]

**************************************************************************************************
vielleicht gibt es hier etwas an Infos dafür :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


mfG.
Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
SWBler
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 12
Ort / Region : Süd-West
Name / Alter : 25
Anmeldedatum : 20.06.10

BeitragThema: Re: Zuckerrohrbahnen in Australien bei DS-Online   Mo 25 Apr 2011, 00:25

Hallo fuer genauere Infos empfehle ich euch das Buch "One for the Road" von Andrew K Roberts ISBN Nr: 0-9586353-0-7 dort gibt es Infos zu den Strecken und Lokomotiven.
Viele Loks sind gebaut von E.M. Baldwin & Sons und von Walkers Ltd. in Marybourough Queensland sowie Clyde Engineering.

Hier als Beispiel ein paar Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.M. Baldwin & Sons aus Sydney, aufgenommen in Bunderberg Queensland

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Clyde Engineering

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Walkers Ltd. Marybourough gebaut fuer Queensland Rail 1067mm umgespurt auf 610mm 36tonnen Gewicht, 500PS und 35km/h aber nur begrenzt habe auch schon von Loks gehoert die mit ueber 50 km/h unterwegs waren... soll auch schon vorgekommen sein, dass die Lok bei 50km/h auch einfach aus der Kurve gekippt ist...

Nochmals E.M. Baldwin & Sons
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
uebrigens wurden auch Loks der NSW Sate Rail Authority von 1435mm auf 610mm umgespurt, diese dann mit 508kW und 40tonnen.

Gruss
fabian
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zuckerrohrbahnen in Australien bei DS-Online   

Nach oben Nach unten
 
Zuckerrohrbahnen in Australien bei DS-Online
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: