Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Abgase von Feldbahnloks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 13:42

Hallo Allerseits,

ab dem Jahr 2009 soll auch das Feldbahnwesen mit einer Abgasuntersuchung der Dieselloks behelligt werden. Dabei soll die Einstufung in zwei Schadstoffklassen erfolgen, die Besteuerung soll aber bezahlbar bleiben. Auf 100cm³ Hubraum soll pro Jahr 1,35Euro anfallen, bei den schadstoffreicheren Maschinen aus den 60er Jahren und davor sollen 3,50Euro anfallen.

Da trifft es sicher einige Museen und Sammlungen trotzdem recht hart....

Förderanträge auf Bezuschussung von solargetriebenen Fahrzeugen haben aber durchaus Chancen zukünftig anerkannt zu werden.
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
feldbahnhamster
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 32
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im SEM
Name / Alter : Felix/ siehe oben
Anmeldedatum : 30.10.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 14:29

Na Tach!

Die von Dir angesprochenen Regelung ist mir schon ne Weile bekannt, aber es stellt sich mir da in der Durchführung eine Frage: Wird die Abgabe für jede betriebsfähige Lok fällig oder nur für die auch wirklich eingesetzten? Und hast du eine Ahnung, welcher Art die Plakette sein soll? Wo anzubringen?

Viele Fragen fragend...

Felix
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-chemnitz.de
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 14:33

Hi,

es soll jede betriebsfähige Lok betreffen. Die Plakette muß aber nicht an der Lok angebracht werden, hier reicht eine Ablage in den Papieren... Nur für Feldbahnen die sich auf öffentlichem/staatlichem Grund befinden muss die Plakette am Führerstand angebracht werden. Wie die genau aussieht ist aber noch unklar...
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
draisinenl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 286
Alter : 45
Ort / Region : Almere (Niederlande)
Name / Alter : Michael Staats / 41
Anmeldedatum : 19.08.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 14:39

lol! oder eigentlich mehr Zerstören
Nach oben Nach unten
Einpufferbahner
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 116
Ort / Region : Bochum + Herne
Hobbies : Feldbahn & Magirus Deutz
Name / Alter : 31
Anmeldedatum : 29.11.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 15:02

ich glaub da schickt uns einer in den april
Nach oben Nach unten
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 19:43

Also ich habe bereits eine Extraaufforderung bekommen, meinen Junkers mit Grob- und Feinstaubfilter auszurüsten. Meinem Einspruch, das der Motor, mit einer Doppelkolbenrußeliminierungsanlage ausgerüstet ist und den neuesten Euro 8 Abgasbestimmungen entspricht, wurde aber, zu meiner Freude stattgegeben. Pro angefangenem Kubikmilliliter Hubraum, werde ich sogar mit 5,87€, steuerlich gefördert. Very Happy

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 20:21

...Mensch Torsten, ich dachte die fangen erst im IV.Quartal an die Lokbesitzer anzuschreiben. Ist ja übel.... tststs я
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: abgase   Di 01 Apr 2008, 20:25

Wenn ihr meint ich bezahle die abgase meiner feldbahnloks der irrt sich ,hier und nicht heute ,und erst recht nicht am 1. april,

mfg 122er ц APRIL,APRIL
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Di 01 Apr 2008, 20:42

Noch einer, der heute noch nicht in den Briefkasten gesehen hat. Laughing

_________________
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Abgase von Feldbahnloks   Mi 02 Apr 2008, 08:28

Hi,

na gut - lösen wir es auf bevor die ersten ihre Loks mit dem Brenner zerkleinern: April April.....

Essen
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
 
Abgase von Feldbahnloks
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ponyzucht Jehnbach Pony JW20
» Wahnsinn: Meyer- und Heisler-ähnliche Feldbahnloks südafrikanischer Zuckerfabriken
» ASEA Feldbahnloks aus Schweden (Akku)
» Feldbahn in Brandenburg
» Feldbahn Glindow

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: