Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Dollberg Typenschild gefunden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Dollberg Typenschild gefunden   Mi 29 Dez 2010, 22:50

Hallo ich habe bei der Erneuerung der Autobahn A12 Richtung Frankfurt/Oder ein Firmemschild gefunden. Dieses lag in
einem unter einem Brückenfundament in der Kiesgründung.[img][/img]
Es ist ohne Beschädigung und in einem sehr gutem Zustand.
Gruß Robert
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dollberg Typenschild gefunden   Mi 29 Dez 2010, 23:14

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dollberg Typenschild gefunden   Mi 29 Dez 2010, 23:17

Hach - diese neumodsche Internet-Technik, sorry, hier nun meine Frage dazu :-):

Hat jemand eine Ahnung, wann und woran das Schild befestigt wurde? Vielen Dank im Voraus!

VG, avzdrdoom
Nach oben Nach unten
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Dollberg Typenschild gefunden   Mi 29 Dez 2010, 23:33

Moin

Toller Fund.
Sind wohl die Niten Ausschuß gewesen.

Man findet die zum Beispiel an Kipploren.



MFG Andy
Nach oben Nach unten
aschebahn
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 188
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : 40
Anmeldedatum : 29.10.09

BeitragThema: Re: Dollberg Typenschild gefunden   Do 30 Dez 2010, 11:54

Hallo Robert,

Dolberg hat aber sicher nicht nur mit Feldbahnmaterial gehandelt, so dass das Schild an so ziemlich jedem Baugerät befestigt gewesen sein könnte.

Gruß Aschebahn
Nach oben Nach unten
 
Dollberg Typenschild gefunden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schaut mal was ich gefunden habe!
» Was ich heute zufällig gefunden habe...
» Japanisches Kriegsschiff "Musashi" gefunden! (Link)
» Fertiggelände im Sperrmüll gefunden
» Gefunden [Gedicht nach Goethe]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: