Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Frage zu O&K-V-Motoren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Frage zu O&K-V-Motoren   Mo 08 Nov 2010, 06:34

Hallo!

Hier noch was :




Vielleicht gab es den Kompressor auch als Einzylinder ?

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Frage zu O&K-V-Motoren   Mo 08 Nov 2010, 13:26

Vielen Dank, das bringt mehr Licht ins Dunkel! Arrow

Beste Grüße

Lars
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
 
Frage zu O&K-V-Motoren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Frage zu O&K-V-Motoren
» brushless motoren
» Einlaufen der Motoren Tip von Haslbeck
» Flugzeug-Motoren
» Bitte antwort habe Frage über Briefmarken Preis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: