Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Versteigerung von Diema-Loks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   Do 16 Sep 2010, 21:28

Zitat :
Neu wird Feldbahnmaterial meistens nicht mehr gekauft.

Das kommt auf die Firma an. Siehe z.B. Klasmann-Deilmann. Dorthin liefert SCHÖMA jedes jahr mehrere Loks.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Moorsiemer
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Bakum
Name / Alter : Stephan / 33
Anmeldedatum : 29.01.10

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   Do 16 Sep 2010, 21:40

Ja sind die denn immer neu oder von Grund neu aufgearbeitet??
Nach oben Nach unten
Dieter
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1293
Alter : 63
Ort / Region : Fredenbeck
Hobbies : Feldbahn, alte Technik, Lanz
Name / Alter : Dieter
Anmeldedatum : 02.10.07

BeitragThema: nagelneue Schömas bei Torfwerken   Do 16 Sep 2010, 22:59

Moorsiemer schrieb:
Ja sind die denn immer neu oder von Grund neu aufgearbeitet??

*******************************************************************************************************
Na klar gibt es nagelneue Schömas bei Torfwerken.

Hier ein Bild mit 4 nagelneuen Schömas.....Wert ca. 300 000,- €



Uploaded with ImageShack.us

Das ist bei der Fa. Compo.
**********************************************************************************************************
und in Lichtenmoor (750mm)



Uploaded with ImageShack.us
***********************************************************************************************************
usw. usw. auch im Küstenschutz gibt es neue Schömas.


und dann gibt es auch schon einmal einen Sammler, der sich für seine private Bahn einfach eine neue Schöma hat bauen lassen.

na denn,

Bier

Nach oben Nach unten
http://www.wedeler-feldbahn.de
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   Fr 17 Sep 2010, 20:40

AWT und Griendsveen/Brinkmann sind die Versteigerer.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   Sa 18 Sep 2010, 20:54

und gibt es schon was zu erzählen? Wer hat was und zu was für einem Preis? Very Happy

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   Sa 18 Sep 2010, 21:36

Alsooo, gebus und ich sind grade frisch zurück aus Wiesmoor!
Das Diema Hologram (orange) ging für 500,-€ weg
Das Diema Wrack (einachs DS14) für 800,-€
Die Diema DS14 koml. bisauf Anlasser 1300,-€
Ohne Mwst. und Gebühren.


Uploaded with ImageShack.us

Die Gmeinder und Pos.34 Diema (gabs die überhaupt?) haben wir nicht mehr gesehen, weil noch ein Termin mit einem Torfwerksbesitzer anstand.
Die Preise waren somit ganz ok.
Erstaunlich wenige Feldbahninteressenten waren da. Diejenigen mit denen ich gesprochen hatte, waren nur wegen der Gmeinder da. Die Loks waren allesammt nicht komplett. Die Diemas waren ohne Bremsanlage.

Gingen die ersten Torfloren noch für knapp über Hundert € weg, lagen die letzten bei 60-70,-€, meist als Blumenkübel für den Vorgarten.



Uploaded with ImageShack.us

Weitere Bilder folgen, aber nach über 750Km Gurkerei ist jetzt erst mal hängen im Schacht! Very Happy

Grüß Björn
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 11.08.07

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   Sa 18 Sep 2010, 21:51

Es ist doch immer wieder erstaunlich das man auch bei so kleinen Anlässen ein Bierwagen stellen kann. Bier (oder auf was für einen Kommentar habt ihr jetzt gewartet ? Very Happy )
Die Preise sind schon OK und die Aufregung war umsonst.

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Moorsiemer
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Bakum
Name / Alter : Stephan / 33
Anmeldedatum : 29.01.10

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   So 19 Sep 2010, 10:16

Für wieviel sind denn die Schienenstapel weggegangen?
Nach oben Nach unten
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Versteigerung von Diema-Loks   So 19 Sep 2010, 10:36



Uploaded with ImageShack.us




Uploaded with ImageShack.us

URL=http://img265.imageshack.us/i/31156857.jpg/]
[/URL]

Uploaded with ImageShack.us

Geschätzt waren ca. Gäste auf dem Gelände. Das Ganze war gut organisiert. Zu den Preisen: Very Happy
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1460
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Wie war nun der Preis für die Gmeinder?   Mo 20 Sep 2010, 15:16

?
Nach oben Nach unten
 
Versteigerung von Diema-Loks
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Versteigerung von Diema-Loks
» Diema in Costa Rica
» Meine Loks und Waggons in HO
» Link: Loks aus Kiel
» Aufarbeitung Diema DFL30/12 Nr. 3283

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: