Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   So Jul 25, 2010 2:04 am

Hallo Freunde ,ich war heute mal in sachen fundstücke in den Eisenberger Klebsandwerken wir konnten uns da ein wenig aus dem altmetallkübel fischen .
Es kam mir schon so komisch vor als ich übers gelände ging ,den es fehlte die Diema DS30 .
Kann jemand sagen wer oder wo sie hingegangen sein kann ?
auskunften zu folge soll die Diema in Mannheim sein aber nicht bei den Feldbahnern ,oder doch ?

Wär mal interesant .

Mfg kai

So wars vorher mal


und so heute
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   So Jul 25, 2010 4:20 am

Mahlzeit!

Ich kann zwar nichts zu deiner Frage betragen, würde mich aber über ein paar Bilder der Henschel freuen. Was ist mit den Fahrzeugen geplant?

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 618
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   Sa Jul 31, 2010 5:40 am

Hi,

Die Eisenberger Klebsandwerke haben eine DS30 an den Verein "Historische Eisenbahn Mannheim e.V." verliehen. Der Verein beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit Modellbahn und Eisenbahn der Spurweite 1435mm. Die DS30 befindet sich derzeit in Aufarbeitung, inkl. Neulack, und soll auf einem kleinen Rundkurs auf dem Vereinsgelände (ehem. Umspannwerk Mannheim- Friedrichsfeld) eingesetzt werden.

MfG
phi
Nach oben Nach unten
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   Sa Jul 31, 2010 7:26 am

Danke freunde ,um Bilder wird gebeten wenns welche gibt.

mfg kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
Michl
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 270
Alter : 48
Ort / Region : Karlsruhe
Hobbies : Feldbahnen , Ziegeleien
Name / Alter : MichL
Anmeldedatum : 05.01.08

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   So Aug 01, 2010 6:06 am

Hallo
Im Jahre 2003 konnte ich im Rahmen einer Betriebsbesichtigung(Tag d. off. Tür) auch ein paar Bilder machen.
Im hinteren Teil (beim Labor) stand diese Gmeinder Lok als Denkmal.
http://www.imagebanana.com/view/j1zdmnrl/img102.jpg
http://www.imagebanana.com/view/ezz0b9jx/img103.jpg

Im vorderen Bereich stand die Dampflok der Stumpwaldbahn:
http://www.imagebanana.com/view/kpvlcm7q/img100.jpg
http://www.imagebanana.com/view/gj0a4u10/img101.jpg

Die beiden Bilder sind in der Entladung auf Bundesbahngleise entstanden:
http://www.imagebanana.com/view/8bjug3ls/img104.jpg
http://www.imagebanana.com/view/692lsgcq/img105.jpg

Wie es allerdings z.Zt. dort aussieht, kann ich nicht sagen, war lange nicht mehr dort...

LG
Nach oben Nach unten
pedro
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1553
Alter : 67
Ort / Region : Köln
Hobbies : Eisenbahn
Name / Alter : Peter Ziegenfuss
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Diema DS 30   So Aug 01, 2010 7:03 am

http://www.historische-eisenbahn-ma.de/html/feldbahnds30.html

MFG
Nach oben Nach unten
Julian
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 319
Alter : 21
Anmeldedatum : 14.11.08

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   Mi Aug 04, 2010 9:45 am

Echt schade, dass die Lok nicht mehr in Eisenberg ist, durch die Lackierung hat die Lok meiner meinung an Wert verloren. In der neuen Lackierung sieht sie so aus wie jede andere Diema. Ich weiss nicht wie sich soetwas Museumsbahn nennen kann.
Nach oben Nach unten
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   Do Aug 05, 2010 1:01 am

Hallo Julian,

zu dem Thema, was Du da angeschnitten hast, gibt es Glaubenskriege bei Museumsbahnern. Die Einen möchten eine Lok im letzten Betriebszustand erhalten mit allen Beulen und Lackschäden. Die Anderen möchten eine Lok so erhalten, als sei sie gerade aus dem Herstellerwerk gekommen. Ich denke, beides hat seinen Charms, und man kann denen, die die zweite Möglichkeit wählen, nicht den Museumsbahngedanken absprechen. Dann dürfte auch beispielsweise das Frankfurter Feldbahnmuseum kein Museum sein, da es sehr viele gründlich überholte Maschinen besitzt.

Das meint
Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5850
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   Do Aug 05, 2010 4:16 am

Es sind ja noch nicht alle Eisenberger neu eingefärbt worden. Die hier bleibt so, wie sie ist. Wink

Gruß Torsten


_________________
Nach oben Nach unten
@122er
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 472
Alter : 42
Ort / Region : Sprendlingen
Hobbies : Feldbahn ,alles was rollt
Name / Alter : K.R.
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg   Do Aug 05, 2010 8:53 am

Ja, und die Eisenbergerin hier bleib auch so wie sie ist ,-Ein Orginal -.


mfg kai
Nach oben Nach unten
http://www.stumpfwaldbahn.de
 
Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eisenberger Klebsandwerke Eisenberg
» Die letzte Gmeinder von Schiffer und Kircher / Didier in Eisenberg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: