Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Bilder aus dem Nachlass Pekny

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Do 24 Jun 2010, 19:29

Hallo zusammen,

ich habe zwei Fotos aus dem Nachlass von Peter Pekny vorliegen, die ich nicht zuordnen kann. Sicher könnt Ihr mir bei der Identifizierung helfen ?!?



Bild 1: Henschel DG13, evtl. Ziegelei



Bild 2: DIEMA-Lok, evtl. Kieselgurwerk Schwindebeck ??

Über die Auflösung würden Matthias Lentz und ich uns freuen.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Do 24 Jun 2010, 20:01

Zumindest die Diema würde ich der Ziegelei Schenklengsfeld zuordnen.

MfG

Jürgen Wening
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Lorenknecht
Feldbahnlokbeifahrer


Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 17.08.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Do 24 Jun 2010, 20:22

Jürgen Wening schrieb:
Zumindest die Diema würde ich der Ziegelei Schenklengsfeld zuordnen.

Diese Ziegelei besaß neben einer Diema auch eine Henschel DG13...


Zuletzt von Lorenknecht am Do 24 Jun 2010, 20:47 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnonline.de.vu
Feldbahner600
Feldbahnlokbeifahrer


Männlich Anzahl der Beiträge : 293
Ort / Region : Weserhüttenstadt
Hobbies : Feldbahn und Ziegeleien
Name / Alter : 25
Anmeldedatum : 17.08.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Do 24 Jun 2010, 20:31

Ich sage mal Zgl. Horwege in Barnkrug. Das Rohr auf der Motorhaube und die dicke Rahmenfront sind markant. Müsste Diema 2252 sein.

Grüße
Lennart
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Do 24 Jun 2010, 23:21

Hallo,

die Schenklengsfelder Diema ist es definitiv nicht :



Auch bei der Henschel DG 13 schließe ich Schenklengsfeld mal aus, die Lok von dort in Ilmenau 2008 m.E. noch im Orginalzustand vorhanden war und, und nach blau war.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1460
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Fr 25 Jun 2010, 11:29

Scheidet Eichenberg für die Henschel aus wg. der Farbe (Gelb statt Blau)?
Nach oben Nach unten
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Fr 25 Jun 2010, 17:56

@Lennart, vielen Dank, das dürfte passen.

@Rüdiger, die Eichenberger Loks waren meines Wissens grün. Passt also wahrscheinlich nicht.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Di 29 Jun 2010, 11:53

Moin!

Die schönen Aufnahmen stammen aus dem Kehdinger Land. Die Henschel DG 13 hat 500 mm Spurweite und steht auf dem Bild vermutlich bei der Ziegelei Wethe in Drochtersen-Assel. Das Bild könnte laut Bahn-Express-Angaben von 1973 stammen.
Die Diema (ebenfalls 500 mm) steht bei der Ziegelei Horwege in Drochtersen-Barnkrug. Es ist eine der beiden DS 14, also 2242 oder 2252.

Grüße

Lars
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Di 29 Jun 2010, 12:12

Hallo Lars,

wenn ich mir das Bild der Henschel bei der Zgl. Werhe in "Feldbahnen im Stader Land I" anschaue, denke ich kaum das es sich um die gleiche Lok handelt.

@achristo : Stammen die Bilder denn aus der gleichen Region ? Es wäre als Anhaltspunkt vllt. nicht uninteressant mit welchen weiteren Bildern/Bildserie die Henschel in einer Reihe steht.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Bilder aus dem Nachlass Pekny   Di 29 Jun 2010, 12:41

Okay, ich checke heute abend mal das Bild in dem Buch vom Carsten Recht.
Ansonsten gab es nicht soo viele 500 mm-DG 13.
Das Bild dürfte aber aus den frühen 70er Jahren stammen.

Bis denn

Lars

/EDIT/ Es könnte auch die Ziegelei Basbeck in 21745 Hemmoor-Basbeck sein.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
 
Bilder aus dem Nachlass Pekny
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bilder aus dem Nachlass Pekny
» Lustige Bilder :)
» "Flyingstewardess" - geklaute Bilder von A.net usw
» HK450 Bilder
» Bilder von "unseren" Golden Oldies

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: