Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 neue Lokomotivfabrik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:03

Hallo Allerseits,

habe heute gehört, das mit ehemaligen Werkzeugen und Unterlagen von LKM Babelsberg wieder eine Kleinserienproduktion von Loks der Typen Ns1 und Ns2f aufgenommen werden soll. Geplant sind wohl jeweils etwa 50 Maschinen, der Produktionsort soll wohl in China liegen. Um den neuesten Anforderungen gerecht zu werden, plant man auch Druckluftbremsanlagen ein. Über die Preise wurde nichts gesagt, allerdings dürfte es aufgrund der Transportwege zu uns (die Loks sollen wohl bei Bedarf per Bahn überführt werden) kein Schnäppchen werden.

Ob auch Kipploren gefertigt werden sollen ist noch offen, die Unterlagen sind auf jeden Fall vorhanden.
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:08

Darauf hab ich ja gewartet . . .

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:15

wieso - haste schon ne Lok bestellt?
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:40

Du etwa nicht ? Oder ist dein Bedarf bei 3 Loks pro Sorte schon gesättigt ?

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:52

Sag mal ist auch über den eventuellen Bau von Sonderversionen was bekannt? Allein wegen meiner Körpergröße würde ich eine Ns2h gegenüber einer Ns2f bevorzugen. Ausser natürlich die Ns2f würde auch als Cabrio angeboten. Auf den deutschen Sammlermarkt würde sicher auch eine Wiederauflage der Ns2k oder sogar der sagenumwobenen Ns2i großen Absatz finden.

Und wenn man schon dabei ist kann man doch eigentlich auch die Ns3 oder Ns4 wieder auflegen. Auch dafür würden sich sicher viele Käufer finden.

Laughing
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:56

Gute Meldung!

Ebenfalls wurde heute bekannt, dass die ehemaligen Montania-Werke in Usbekistan neu aufgebaut wurden. Dieses Werk wurde 1945 als Reparationsgut abtransportiert und war seither hinter dem Ural in einem GULAG eingelagert.

Bald können nun preiswert LD2, H1, S5 und S10 in allen Versionen bestellt werden.

Das Werk wurde übrigens im alten sozialistischen Namensstil benannt: "1-April-Werke Hans Scherz-Bold" ...
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 16:58

Zitat :
Ausser natürlich die Ns2f würde auch als Cabrio angeboten.

Ja, gibt es bestimmt. Da wird als Sonderzubehör ne Flex mit 2 Trennscheiben mitgeliefert ^^.

Da würde mich zur idee bringen, ob es nicht möglich wäre für die Finanzschächeren unter uns die Loks auch als Bausatz zu importieren Rolling Eyes

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Christian
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 199
Ort / Region :
Hobbies : Kiesbahn Leipzig
Name / Alter :
Anmeldedatum : 11.04.08

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 18:03

Ich bin heute zufällig in Wahren vorbeigekommen. Die Werkhallen in der Pittlerstraße werden auch schon hergerichtet, damit
auch die Reparaturen an den neuen Loks durchgeführt werden können.
Es steht auch schon ein Überseecontainer mit den notwendigen Ersatzteilen auf dem Gelände.
Nach oben Nach unten
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 18:23

Wenn die LKM Repro´s auch die übliche chinesische Qualität besitzen die man von Baumaschinen aus diesem Land gewohnt ist bekommst zu deiner Lok auch einen Sack Reis und einen Monteur dazu, der dich und deine Lok bis zum Ablauf der Garantie begleitet.

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Julian
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 319
Alter : 21
Anmeldedatum : 14.11.08

BeitragThema: Re: neue Lokomotivfabrik   Do 01 Apr 2010, 21:46

Nachher ist der Motorblock oder so aus Kunststoff:-)

April,April
Nach oben Nach unten
 
neue Lokomotivfabrik
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» neue Lokomotivfabrik
» Neue Bestellung
» Neue Landebahn wird pünktlich zum 31. Mai fertig
» neue Barkas von Zenker
» Ich bin der Neue

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: