Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Erzbahnen Neukaledonien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Erzbahnen Neukaledonien   Mo 08 Feb 2010, 17:35

Ich weiß nicht, ob Werke von und über "Bleichert & Co" hier von Interesse sind?

Wir haben über die noch in Betrieb befindliche Laaser Marmorbahn (Südtirol) gearbeitet, sowie einen Bericht über die Mina La Mejicana gebracht. Ein weiterer beeindruckender Bericht ist nun online:

Die Aufschließung der Nickelerzlagerstätten in Neukaledonien

Es handelt sich hier um einen höchst beeindruckenden Bericht über die Errichtung von Seilbahnen, Eisenbahnen und vor allem über die berühmte Anlege-Brücke, welche völliges technisches Neuland war. Gustav Dieterich berichtet in verhältnismässig emotionsfreier Form von rasch zu lösenden gewaltigen Problemen. Höchst interessant sind auch seine Schilderungen von volkskundlichen Aspekten rund um die Baustelle, Bergwerk und Bahnen.

Mein Lineal (lt. Google Earth) misst 16.200 km Luftline zu den Bergwerken, der im Artikel besprochene Transport mit des Rohmaterials mit Segelschiffen nach Deutschland ist wohl mehr als erstaunlich.

Zur weiteren Geschichte der Anlage fehlen mir im Augenblick leider Informationen. Soweit ich den heutigen Luftbildern im obigen Artikel entnehmen kann, ist das von Gustav Dieterich besprochene Bergwerk und die Bahnen derzeit nicht in Betrieb, wohl aber die Anlege-Brücke in veränderter Form. Die Luftbilder zeigen aber eine Menge weiterer Bergwerke in der Umgebung und irgendwo habe ich gelesen, dass wir alle vom Bergbau aus Neukaledonien ständig ziemlich viel mit uns herumtragen: die Akkus aller Handys, Notebooks, Kameras, Uhren etc.

Über ergänzende Informationen oder Fotos würde ich mich freuen!

Wolfgang
Nach oben Nach unten
ernesto
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 120
Ort / Region : Winterthur CH
Name / Alter : 1943
Anmeldedatum : 01.01.10

BeitragThema: Re: Erzbahnen Neukaledonien   Di 09 Feb 2010, 12:39

Es lohnt sich, diese Doku zu lesen, auch wenn sie etwas länger ist!
Da hätte ich gehofft, hier im Forum ev. noch Bilder der Feldbahnen zu finden. Leider ist die Suchmaschine (wie meistens) nicht fündig geworden. Aber vielleicht weiss sonst jemand noch weitere Links... Gruss: ernesto
Nach oben Nach unten
Feldbahnfreund
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 584
Ort / Region : Sirnach /Thurgau
Hobbies : Feldbahnen, Seilbagger, Ziegeleien, Schmalspurbahnen, Industriearcheologie und Modellbau
Name / Alter : Kaeding / 47
Anmeldedatum : 21.01.08

BeitragThema: Re: Erzbahnen Neukaledonien   Di 09 Feb 2010, 18:40

Ich bin ganz Deiner Meinung, Ernesto!
Wolfgang für das Einstellen der hochinteressanten Links und da ich mich sehr für die Bleichert-Werke interessiere ist das die ideale Ergänzung.

Es grüsst
Björn der Feldbahnfreund
Nach oben Nach unten
http://www.modellfeldbahn.ch
 
Erzbahnen Neukaledonien
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erzbahnen Neukaledonien

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: