Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Moorsiemer
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Bakum
Name / Alter : Stephan / 33
Anmeldedatum : 29.01.10

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Mi 10 Feb 2010, 21:05

Hallo Schroeder,
um welchen Betrieb hadelte es sich denn, wo der Chef so genervt ist, nur so zur Vorsicht.
Nach oben Nach unten
Moorsiemer
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Bakum
Name / Alter : Stephan / 33
Anmeldedatum : 29.01.10

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Mi 10 Feb 2010, 21:10

Ich hab heute noch mal bei einen weiteren Torfwerk nachgefragt, die den Feldbahnbetrieb auch teilweise eingestellt haben.
Die haben noch mehrere 1000m abgebautes Gleis im guten Zustand auf den Platz liegen.
Die wollen für das leichte Gleis 4-5 Euro pro Meter haben.
Für das schwere Gleis hat das Torfwerk von andern Torfwerken zwischen 2007 und 2008 18Euro pro Meter bekommen. Das Gleis konnte ohne weitere Arbeit so wieder verlegt werden, war also im guten Zustand.
Nach oben Nach unten
Schroeder
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 639
Alter : 52
Ort / Region : Salzgitter
Hobbies : Bergbaugeschichte/gleisgebundene Förderung
Name / Alter : Stefan Dützer
Anmeldedatum : 15.11.07

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Mi 10 Feb 2010, 22:33

Hallo Stephan,

was glaubst Du, was passiert, wenn ich den Namen dieses Betriebes im Internet veröffentliche? Sorry, aber lieber nicht.

Stefan
Nach oben Nach unten
http://www.schroederstollen.de
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Do 11 Feb 2010, 04:53

Moin Moorsiemer

18€ für 1 Meter schweres Gleis, denke ich ist ok.
Ich weis im Moment keine aktuellen Preise für S 18, aber vor zwei Jahren kostete der Laufende Meter Gleis (1m Schienenprofiel und nicht doppelt und ohne Schwellen) 21€. Biegen und oder Laschenbohrungen wären noch Aufpreis gewesen.

MFG Andy
Nach oben Nach unten
DiemaDS28
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 741
Alter : 42
Ort / Region : Grevenbroich, NRW
Hobbies : Diema´s, Feldbahn, Pferde, US-Cars, alte Opel
Name / Alter : Björn Lauterbach, 41
Anmeldedatum : 11.01.09

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Do 11 Feb 2010, 16:57

Die Torfwerke sind in dieser Hinsicht ein guter Tipp. 25m Jochgleis, 80mm Höhe für 40€. Und das war ausnamsweise mal nicht vor 15 Jahren sondern 2008. Allerdings nicht für mich, sondern einen guten Freund, für seinen Garten.
Also von dubiosen Stangenangeboten bei ibäh Finger weg!
SCHLUSS DER PREISTREIBEREI
Nach oben Nach unten
Moorsiemer
Kuppelketteneinhänger


Männlich Anzahl der Beiträge : 47
Ort / Region : Bakum
Name / Alter : Stephan / 33
Anmeldedatum : 29.01.10

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Do 11 Feb 2010, 20:44

Also E.... Preise sind in keiner Hinsicht realistisch. Ich habe vor 2Jahren einen DKW Munga restauriert und wenn ich mir die Teile von dort besorgt hätte, wär der Munga wegen Geldmangel wohl nie fertig geworden.
Nach oben Nach unten
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Do 11 Feb 2010, 23:05

Moin

Was ist Munga??

MFG Andy
Nach oben Nach unten
Seppelbahner
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1414
Ort / Region : Nordsachsen
Name / Alter : Matthias/ 44
Anmeldedatum : 30.08.07

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Fr 12 Feb 2010, 07:56

Hi Andy,

ist ein kleiner Allrad-Geländewagen, der beispielsweise bei der Bundeswehr eingesetzt wurde. Sozusagen das Gegenstück zum UAZ 469 von der NVA Very Happy

Edit: Die Dinger sind schon seit zig Jahren nicht mehr im Einsatz. Nachfolger sind die "Wölfe" - also Merc.Benz G-Modell.


Zuletzt von Seppelbahner am Fr 12 Feb 2010, 09:23 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.seppelbahn.de
Ns1
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1614
Ort / Region : --
Hobbies : Feldbahn
Name / Alter : Andy
Anmeldedatum : 26.10.07

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Fr 12 Feb 2010, 08:49

Aha

Sowas habe ich in meiner Dienstzeit nicht gesehen, und selber hatte ich nur zwei Luaz.

MFG Andy
Nach oben Nach unten
M. Böckl
Diesellokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 415
Ort / Region : Wien 1210/1220
Hobbies : Industrie, Architektur, Grube, 600mm
Name / Alter : Manfred/51
Anmeldedatum : 11.02.08

BeitragThema: Re: Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?   Fr 12 Feb 2010, 08:50

schönen guten Morgen,

also ganz so schlimm, bei E... einzukaufen, finde ich es wirklich nicht; immerhin habe ich dort z. B. für unsere Ruhrthaler G75Z eine 24V-Lichtmaschine um EUR 2,- (!) ersteigern können. Auch einige Wagen/Loren aus dem Grossraum München fanden dadurch bei mir ein neues Zuhause.

Jedoch EUR 18,- oder mehr für einen Meter Gleis zu zahlen - na danke, gute Nacht!

LG
M.
Nach oben Nach unten
 
Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahngleis, Weichen, Loren - Wert?
» Wert der Briefmarken??
» Fund alter Lithographien / AK's - Wert?
» Wert der Briefmarken
» Kann mir jemand sagen was die Marken Wert haben???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: